EV Landshut bindet Eigengewächs / Kader-Update bei den Eislöwen / Förderung eigener Spieler beim ESV Kaufbeuren

 

DEL2 (Landshut/Dresden/Kaufbeuren/PM) Die DEL2-News der Woche: EVL bindet Eigengewächs, ein Abgang und ein Verbleib bei den Dresdner Eislöwen und fünf Spieler aus eigener Talentschmiede werden für DEL2-Kader des ESV Kaufbeuren lizenziert.

 

Schwarz Tobias CFEL3610 Christian Fölsner

(Fotoquelle: Christian Fölsner)

 


 

U17-Tops­co­rer un­ter­schreibt bei sei­nem Hei­mat­ver­ein einen Ein­jah­res­ver­trag

 

Ein weiterer Landshuter für Landshut! EVL-Eigengewächs Tobias Schwarz hat sich nach einer überragenden Saison in der U 17-Jugend zu seinem Heimatverein bekannt und einen Einjahresvertrag unterschrieben. Schwarz soll genau wie Simon Seidl über die U 20-Junioren an die Profi-Mannschaft herangeführt werden und bestreitet bereits die komplette Saisonvorbereitung mit dem Team von Heiko Vogler.

„Für mich ist das eine große Ehre. Ich habe beim EVL das Schlittschuhlaufen gelernt und habe alle Mannschaften durchlaufen. Als 17-Jähriger bei meinem Heimatverein einen Vertrag zu bekommen, ist eine Riesenchance, die mir als junger Spieler gegeben wird. Schon in der Vorbereitung mit den Profis kann ich enorm viele Erfahrungen sammeln. Ich kann von ihnen noch viel lernen, was mich auch in meiner persönlichen Entwicklung weiterbringen wird. Ich will auch in der Zukunft weiter hart an mir arbeiten und mich für Einsätze in der DEL2 empfehlen, aber vor allem mit meiner Mannschaft in der DNL gute Leistungen bringen und um die Deutsche Meisterschaft mitkämpfen“, sagt Schwarz, der in der abgelaufenen U17-Saison in 34 Spielen für den EVL sensationelle 113 Scorerpunkte (58 Tore/55 Assists) verbuchen konnte.

„Wir wollen mittel- bis langfristig junge Spieler in der Mannschaft integrieren. Aber das ist ein Prozess, für den man Geduld braucht. Tobias Schwarz hat genauso wie Simon Seidl großes Talent. Sie spielen nicht umsonst in den Nachwuchs-Nationalmannschaften und sind bei anderen Vereinen heiß begehrt. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass sie sich für den EVL entschieden haben. Wir werden intensiv mit ihnen arbeiten und noch viel Freude an ihnen haben“, erklärt EVL-Cheftrainer Heiko Vogler.

 

 

David Rundqvist bleibt Eislöwe - Brett Welychka kehrt nicht zurück

 

Nach David Suvanto, Simon Karlsson und Johan Porsberger hat auch David Rundqvist seinen Vertrag bei den Dresdner Eislöwen verlängert. Der Mittelstürmer geht damit ebenfalls in seine dritte Saison in Elbflorenz. Bislang hat Rundqvist 96 Spiele für die Eislöwen bestritten und dabei 25 Tore erzielt sowie 49 Vorlagen gegeben. In der Plus-Minus-Statistik kommt er auf einen Wert von +29. Matthias Roos, Sportdirektor Dresdner Eislöwen: „David ist ein spielstarker Mittelstürmer, der technisch hervorragend ausgebildet worden ist. Insbesondere zum Saisonende hin hat er sein Leistungspotenzial voll abgerufen und gezeigt, wie wertvoll er für unsere Mannschaft ist. Manchmal spielt er den einen Pass zu viel. Wenn er in diesen Situationen den Abschluss sucht, wird er seine Produktivität steigern.“

 

David Rundqvist, Angreifer Dresdner Eislöwen: „Es ist das erste Mal für mich, dass ich in ein drittes Jahr bei einem Club gehe, deshalb möchte ich mich vor allem auch für das Vertrauen der sportlichen Führung bedanken. Ich freue mich sehr auf die neue Saison mit der Mannschaft, die weiter zum Großteil zusammengeblieben ist. Es macht einfach riesigen Spaß mit den Jungs auf dem Eis zu sein.“ Mit der Vertragsverlängerung des 30-jährigen Mittelstürmers stehen vier Kontingentspieler bei den Eislöwen unter Vertrag. Da die Lizenzen fünf und sechs nicht schon zu Saisonbeginn vergeben werden sollen, steht damit auch fest, dass Brett Welychka nicht nach Dresden zurückkehren wird. Wo der Kanadier zukünftig spielen wird, steht noch nicht fest. Die Dresdner Eislöwen bedanken sich für seinen Einsatz und wünschen ihm privat und sportlich alles Gute!

 

  

Fünf Spieler aus der eigenen Talentschmiede werden für den DEL2 Kader lizenziert

Der ESV Kaufbeuren hat fünf Nachwuchsspieler (Alle Jahrgang 2005) aus der eigenen U20 Mannschaft für den DEL2 Kader lizenziert. Die Kaderplanungen für den Saisonstart der DEL2 Saison 2023/2024 sind somit, mit der Ausnahme von Förderlizenzspielern, abgeschlossen. Bei den Nachwuchstalenten handelt es sich um Verteidiger Jakob Peukert sowie um die Stürmer Luca Kinzel, Georg Thal, Jonas Fischer und Jonas Mommensohn.

ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl dazu: „Wir haben erneut sehr viele talentierte Spieler in unserer U20 Mannschaft, welche wir wie die Jahre zuvor auch bestmöglich fordern und fördern möchte. Der Plan sieht vor, dass die Jungs als 2005er Jahrgänge Leistungsträger in der U20 Mannschaft sind und sich auch bei einem Oberliga Kooperationspartner im Profi-Eishockey zeigen können. Weiter sind die fünf Jungs somit auch Teil unseres DEL2 Kaders. Unsere Kaderplanungen für den Saisonbeginn 2023/2024 sind damit auch abgeschlossen.“

 

 


 


 


Deutsche Eishockey Liga2 (DEL2)

del2Die Deutsche Eishockey Liga2 (DE2L) ist die zweithöchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wird seit der Saison 2013/2014 durch die Eishockeybetriebsgesellschaft ESBG betrieben. eishockey-online.com ist ein führendes deutsches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über die DEL2.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von eishockey-online.com aus den deutschen Eishockeyligen.

www.eishockey-deutschland.info - Informationen über alle Weltmeisterschaften und olympischen Spiele seit 1910.


 

 

 

 

 

 

eishockey online, eishockeyonline, eishockey-online.com, del2, esbg, del2, eishockey zweite bundesliga, eishockey bundesliga, del deutsche eishockey liga, del,servustv, servus tv, servus, eishockey, del, eishockey tv, laola1.tv, eishockey, red bull, fernsehsender, laola, düsseldorf, eishockey düsseldorf, deg, eg düsseldorf, del, münchen, del münchen, eishockey münchen, red bull, red bulls, red bull münchen, ehc münchen, eishockey, eishockey oberliga, herne, herner ev, eishockey, deb, oberliga west, hockey

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

03. Juni 2023

Zwei Nordamerikaner für die Eispiraten

DEL2 (Crimmitschau/PM) Die Eispiraten Crimmitschau haben an diesem Wochenende den Angreifer Colin Smith unter Vertrag genommen. Der 29-jährige…
34.Spt Eispiraten vs. Frankfurt 14.01.2022
21. April 2023

Neuzugänge bei den Huskies

DEL2 (Kassel/PM) Die Kassel Huskies freuen sich, den ersten Neuzugang für die Saison 2023/2024 vorstellen zu können: Yannik Valenti kehrt nach Kassel…
valenti 11102017 2

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

26. August 2023

Bayreuth Tigers geben Rückkehrer bekannt

Oberliga Süd (Bayreuth/PM) Die Bayreuth Tigers haben sich – nach einem ersten Engagement in der Wagnerstadt zur Saison 2019/2020 – zum zweiten Mal…
11 Schmidt 1
19. November 2022

Zwei Pretnar-Powerplaytreffer sind zu wenig

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Am Freitagabend sind die Starbulls Rosenheim beim Auswärtsspiel in der Eishockey-Oberliga Süd in Memmingen bis kurz vor…
sieg gegen deggendorf
22. Oktober 2022

Drei Debütanten, drei Punkte

Oberliga Süd (Peiting/PM) 3:1-Auswärtssieg für die Starbulls Rosenheim beim EC Peiting am Freitagabend. Damit haben sich die Grün-Weißen die Chance…
2021.10.22 passau rosenheim
26. September 2022

Mike Glemser wechselt an die Mangfall

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Vier Tage vor dem großen Saisonauftakt am Freitag, den 30.09.2022, gegen den SC Riessersee geben die Starbulls einen…
Glemser Starbulls Rosenheim e
20. August 2022

Deggendorf verliert knapp bei Zell am See

Oberliga Süd (Zell am See/PM) Ohne Alexander Frandl, Maximilian Egger, Fredrik Widen und Bastian Sziebe r sicherten sich die EK Zeller Eisbären den…
Mr Offenblende.at EKZ vs Deggendorfer SC Vorbereitung 200822 07472

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

30. Juni 2023

Neuer Torhüter für die Erding Gladiators

Bayernliga (Erding/PM) Die Erding Gladiators freuen sich, die Verpflichtung des routinierten Torhüters Dimitri Pätzold bekanntzugeben. Der erfahrene…
Dimitri Pätzold Erding Gladiators
03. Dezember 2022

Erneut kein Durchkommen gegen die Mammuts

Bayernliga (Schongau/PM) Und täglich grüßt das Murmeltier! Kaum etwas beschreibt die aktuelle Situation der Buchloer Piraten aktuell gerade besser,…
BL14 WG Buchloe 002
19. November 2022

Peißenberg und Buchloe unterliegen

Bayernliga (Peißenberg/Königsbrunn/PM) Nach einem tollen Spiel beider Mannschaften, mussten die Peißenberger mit leeren Händen die Heimreise…
Rudi
25. Oktober 2022

Dezimierter Kader der Mammuts wird belohnt

Bayernliga (Schweinfurt/Pfaffenhofen/PM) Wie in den letzten Spielen auch, musste Headcoach Andreas Kleider mit einem dezimierten Kader nach Schongau…
IMG 1381 1200x675
18. Oktober 2022

Niederlagen für Buchloe und Waldkraiburg

Bayernliga (Buchloe/Waldkraiburg/PM) Vorne zu fahrlässig mit den Chancen – hinten zu viele Fehler in der eigenen Defensive. So lässt sich die zweite…
Wald Miesb 161022 Grosso
05. März 2022

Weiterer Sieg für den EHC Königsbrunn

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Mit 6:5 nach Penaltyschiessen gewinnt der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die „River Rats“ des ESC Geretsried. Nach…
Domi
19. Februar 2022

Tolles Comeback mit bitterem Ende

Bayernliga (Bucloe/PM) Der ESV Buchloe wird in der Aufstiegsrunde aktuell wahrlich nicht vom Glück verfolgt. Getreu dem Film „Und täglich grüßt das…
Lucas Ruf und Simon Beslic
 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 886 Gäste online