Transfermarkt - Aktuelle Transfers

München dreht Serie gegen Bremerhaven und zieht ins Halbfinale ein

 

PENNY-DEL (Bremerhaven/CD) Der EHC Red Bull München konnte die Viertelfinalserie nach einem 0:2 Rückstand gegen die Fischtown Bremerhaven drehen und stehen damit erneut im PENNY-DEL Halbfinale.

 

 

i sKdSNvx

(Foto: Citypress)

  


Es gelang dem Team von Thomas Popiesch nicht die Best-of-seven Serie noch in ein entscheidendes Spiel zu verlängern. Bremerhaven musste sich nach einer 1:0 Führung durch Philipp Bruggisser (24.) den Münchnern mit 1:2 geschlagen geben und kamen somit wie auch in den Vorjahren nicht über das Viertelfinale hinaus. Für die Red Bulls bedeutet dieser entscheidende Sieg den sechsten Einzug in ein DEL-Halbfinale. 

 

Don Jacksson würdigte den Gegener in höchsten Tönen, und als Fazit muss man neidlos anerkennen, dass Bremerhaven es den Münchnern sehr schwer gemacht hatte und nach den Erfolgen in den ersten beiden Partien schon auf die vermeindliche Siegerstrasse einbog. Der dreifache Meister kam jedoch in Spiel 3 zurück und bog die Serie um.

 

Im heutigen Spiel war es Chris DeSousa, der bei einem Powerplay die Scheibe zum 1:2 Siegtreffer (52.) für München über die Linie schoß. Die Fischtowns kämpften wortwörtlich bis zur letzten Sekunde, konnten aber keinen Ausgleich mehr erzielen und so ging die Serie zu Ende. 

 

Stimmen zum Spiel:

 

Chris DeSousa: "Wir sind überglücklich. Nach den ersten beiden Spielen sind wir aufgewacht und haben die letzten vier Spiele sehr gut gespielt. Heute war es wieder ganz eng, Franzreb ist ein starker Goalie."

Don Jacksson: "Ein großes Kompliment an Bremerhaven. They were awesome..., die haben uns alles abverlangt, wir mussten uns immer wieder steigern und heute war es wieder sehr eng, es hätte auch ein Spiel 7 geben können."


Thomas Popiesch: "Wir haben heute alles gegeben und bis zur letzten Sekunde gekämpft, es ist schade, dass nicht viel gefehlt hat. München hat sehr viel Qualität und das haben sie immer gezeigt. Es war eine lange Saison für uns mit Pre-Playoffs und da fehlen vielleicht dann am Ende so ein paar Körner, aber wir können uns keine Vorwürfe machen und stolz sein."

 

26. März 2023, Viertelfinale 6
Bremerhaven Fischtown Pinguins - EHC Red Bull München 1:2 (0:0|1:1|0:1)

Tore:

1:0|24.|Philipp Bruggisser (Jeglic, Urbas) PP2
1:1|30.|Yasin Ehliz (Ortega, McKiernan)
1:2|52.|Chris DeSousa (Ortega, Blum) PP

Zuschauer:
4.631

 



Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL)

DEL 25Jahre Logo silberDie Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL) ist die höchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wurde im Jahr 1994 gegründet. Am Spielbetrieb nehmen 15 Proficlubs (Kapitalgesellschaften) teil und der aktuelle DEL-Rekordmeister sind die Eisbären Berlin mit 8 Meisterschaften.

 

Mehr Informationen über die Deutsche Eishockey Liga erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 


 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

90+ Lizenzierte Casinos ohne Limit

90+ Lizenzierte Casinos ohne Limit

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 826 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.