Transfermarkt - Aktuelle Transfers

DEUTSCHER EISHOCKEY-BUND E.V. (DEB) STELLT NEUES BUNDESTRAINER-TEAM DER NATIONALMANNSCHAFT VOR

 

DEB-Nationalmannschaft (PM) Am heutigen Montag hat der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) im Rahmen einer Pressekonferenz in München die beiden neuen Bundestrainer der Eishockey-Herren-Nationalmannschaft vorgestellt. Harold Kreis wird neuer hauptamtlicher Bundestrainer. Der 64-jährige übernimmt das Amt nach Abschluss der aktuellen PENNY DEL-Saison mit den Schwenninger Wild Wings.

 

20230130 DEB stellt neues Bundestrainer City

( Foto City-press )

  


 

 

Darüber hinaus besetzt der DEB die Position des Assistenztrainers mit Alexander Sulzer. Der 38-Jährige wird der Herren-Nationalmannschaft während aller Maßnahmen zur Verfügung stehen und gemeinsam mit Harold Kreis das feste Bundestrainer-Team bilden. Die Beiden erhalten einen Drei-Jahresvertrag.

 

 

DEB-Präsident Dr. Peter Merten: „Mit Harold Kreis und Alexander Sulzer ist es uns gelungen, ein Trainer-Team für den DEB zu gewinnen. Die Beiden haben das Potenzial, unsere sehr gut aufgestellte Herren-Nationalmannschaft dauerhaft unter die besten acht Nationen der Weltspitze zu führen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und zielführende Zusammenarbeit.“

 

 

DEB-Vizepräsident Andreas Niederberger: „Wir freuen uns auf das starke, gemeinsame Trainerteam mit Harold Kreis und Alexander Sulzer. Wir vereinen so große Erfahrung und Fachkompetenz, innovative Ansätze und die individuellen Stärken der Beiden. Wir haben große Sorgfalt bei der Auswahl und Entscheidung vorgenommen. Dabei war uns auch wichtig, dass wir in Zukunft deutsche Trainertalente noch mehr fördern. Die Beiden passen ideal zu unserem Anforderungsprofil, das wir erstellt haben.“

 

 

DEB-Sportdirektor Christian Künast: „Im ersten Schritt haben wir das Bundestrainer-Anforderungsprofil erstellt und sind nach Abstimmung mit den verschiedenen Gremien in die Kandidatenauswahl gegangen. Während des Prozesses hat sich herausgestellt, dass wir die Teamlösung als ideale Konstellation ansehen und haben entsprechend darauf hingearbeitet. Dabei waren Harold Kreis und Alexander Sulzer von Anfang an in der engeren Auswahl. Umso mehr freuen wir uns, dass wir heute die Beiden heute offiziell vorstellen können.“

 

 

Harold Kreis, zukünftiger DEB-Bundestrainer: „Ich bin geehrt, diese verantwortungsvolle Rolle übernehmen zu dürfen und gehe mit Demut und voller Tatendrang in die Aufgabe. Gemeinsam mit Alexander will ich den erfolgreichen Weg, den die Nationalmannschaft zuletzt bestritten hat, fortsetzen und natürlich auch gemeinsam mit den Spielern weiterentwickeln. Ich freue mich schon jetzt auf die Zusammenarbeit mit dem DEB und dem gesamten Staff der Nationalmannschaft.“

 

 

Assistenztrainer Alexander Sulzer: „Für mich ist es eine große Ehre, fest als Assistenztrainer der Nationalmannschaft arbeiten zu dürfen. Ich freue mich sehr auf die Teamarbeit mit Harold und den Spielern. Für mich ist es eine großartige Aufgabe meiner noch jungen Trainerkarriere, das deutsche Eishockey noch weiter nach vorne zu bringen und mich dabei auch persönlich weiterzuentwickeln.“

 

 

Die neuen Bundestrainer

 

Harold Kreis (19. Januar 1959 in Winnipeg, Kanada)

 

180 Spiele für die deutsche Nationalmannschaft
Mitglied der Eishockey Hall of Fame Deutschlands
Teilnahme an den Olympischen Spielen (1984, 1988) und acht Weltmeisterschaften
19 Spielzeiten für den MERC bzw. die Adler Mannheim als Verteidiger aktiv
Deutscher Meister 1980 und 1997 mit Mannheim
1997 bis 2000 drei Jahre als Assistenz-Trainer bei den Adlern tätig
In der Saison 2000/01 in derselben Position bei den Kölner Haien
Anschließend trainierte er den EC Bad Nauheim in der 2. Bundesliga
Bei der Weltmeisterschaft Division I Co-Trainer der niederländischen Nationalmannschaft,
Ab 2002 in der Schweizer Nationalliga A als Assistenz- und Jugendtrainer beim HC Davos
Sommer 2005 Chefcoach des EHC Chur in der Schweizer Nationalliga B.
Ab 10. März 2006 Headcoach des HC Lugano in der Schweizer Nationalliga A
Schweizer Meister mi dem HC Lugano im Jahr 2006
2006 bis 2008 Head Coach ZSC Lions in der Schweizer Nationalliga A
Schweizer Meister mit den ZSC Lions 2008
Ab 2008 Headcoach DEG Metro Stars (Vizemeister 2009)
2010 bis 2014 Headcoach Adler Mannheim (Vizemeister 2011)
Co-Trainer der deutschen Nationalmannschaft 2010 bis 2012
2014 bis 2018 Headcoach beim EV Zug in der National League A
Zur Saison 2018/19 Rückkehr als Headcoach zur Düsseldorfer EG
Am 5. November 2021 absolvierte Kreis seine 500. DEL-Partie als Trainer
Seit der Saison 2022/23 Head Coach der Schwenninger Wild Wings

 


Alexander Sulzer (30. Mai 1984 in Kaufbeuren)

 

Nordamerika-Karriere: 131 NHL-Spiele für die Nashville Predators, Florida Panthers, Vancouver Canucks und Buffalo Sabres in der National Hockey League (NHL) auf der Position des Verteidigers
Über 451 Partien in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) für die Hamburg Freezers, DEG Metro Stars und Kölner Haie
A-Weltmeisterschaften 2005 und 2007 und 2010, Weltmeisterschaft der Division I 2006 sowie Olympische Winterspiele 2006 in Turin und 2010 in Vancouver
64 Länderspiele, vier Weltmeisterschafts- und zwei Olympia-Teilnahmen
Saison 2021/22 Assistenztrainer DEL2 Eispiraten Crimmitschau DEL2
Seit 2022 Assistenztrainer bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven (PENNY DEL)

 

 


 


 

 

eishockey-online.com ist Partner & Sponsor des Deutschen Eishockey Bund und vermarktet die Original Gameworn Eishockeytrikots der Nationalmannschaft, welche im SHOP verfügbar sind.

 

EOL Bande 2019 Memmingen740

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 

 

 

 

 

deb team, eishockey-online.com, eishockeyonline, eishockeyonline.com, oberliga süd, oberliga nord, eishockey oberliga, dritte liga, raueneishockey, eishockey, frauen, deb, nationalmannschaft, eishockey damen, deb frauen, deb damen

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

90+ Lizenzierte Casinos ohne Limit

90+ Lizenzierte Casinos ohne Limit

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 849 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.