Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Schwenninger Wild Wings mit Overtime- Niederlage gegen Iserlohn Roosters

 

PENNY-DEL (Schwenningen/BM) Zum Verfolgerduell empfingen die Wild Wings, die Roosters aus Iserlohn. Für beide Teams ging es um wichtige Punkte im Kampf um einen Playoffplatz. Zunächst konnten die Sauerländer in Führung gehen, ehe Schwenningen die Partie drehte. Noch vor der zweiten Pause stellten die Gäste wieder auf Null und so ging es in einen spannenden Schlussabschnitt. Dort lauerten beide Teams auf einen Fehler des Gegners, ein weiterer Treffer sollte aber nicht fallen. In der Verlängerung sicherten sich die Gäste dann aber den Zusatzpunkt.

 

harold kreis 2022 cp

Archivbild citypress 


 

Schwenningen kam besser in die Partie und zeigte vom Bully weg, dass man die Punkte am Neckarursprung behalten wollte. Das Tor machten dann aber die Gäste. Colin Ugbelike hatte das Auge, legte quer und Brent Raedeke schloss eiskalt ab.

 

Die Wild Wings beeindruckte der Treffer und so leisteten sich die Gastgeber immer wieder einfache Scheibenverluste. Trotzdem blieb man mit starkem Forechecking aktiv und erspielte sich die ein oder andere Möglichkeit. Nach einem Bully in der neutralen Zone ging es dann ganz schnell. Ville Lajunen kombinierte sich mit den Spinks vor das Tor, wo Tylor Spink wieder alles auf Anfang stellte.

 

Für Schwenningen sollte es noch besser kommen: Druckvoll agierte die nominell dritte Reihe um Ken-André Olimb. Sebastian Uvira blockte den Weg für Florian Elias frei, der seinen vierten Saisontreffer erzielen konnte.

 

Bis zur Pause bekam dann auch Joacim Eriksson mehr zu tun und hielt die Führung für sein Team fest.

 

Direkt nach Wiederanpfiff gelang den Roosters der Ausgleich. Tim Bender hatte mit einem satten Schlagschuss getroffen. Nun hatten die Sauerländer Oberwasser und schnupperten an der erneuten Führung. Kurz vor dem Powerbreak ließ Tylor Spink die beste Schwenninger Chance liegen, als er einen Zwei auf Eins-Konter ungenutzt ließ.

 

Die Wild Wings bissen sich nun besser in die Partie, Möglichkeiten hatten aber beide Teams. Gegen Eric Cornel musste sich Joacim Eriksson ganz breit machen und hielt stark. Kurz vor der letzten Pause retettet Andy Jenike im Fallen gegen Florian Elias.

 

Der Schlussabschnitt glich einem Abtasten. Beide Mannschaften beschränkten sich zunächst auf die Verteidigung und wollten den entscheidenden Fehler vermeiden. Zwar zog Schwenningen gegen Ende nochmals das Tempo an, nach 60 Minuten stand aber kein Sieger fest. In der Verlängerung drückten die Wild Wings, den Treffer machten aber die Gäste. Eugen Alanov nahm kurz vor Ende der Overtime Maß und traf mit einem satten Handgelenkschuss.

 

Spiel vom 15.01.2023: Schwenninger Wild Wings – Iserlohn Roosters

 

Tore:
0:1 |05.|Raedeke (Ugbelike)
1:1 |10.|Tyl. Spink (Lajunen / Karachun)
2:1 |15.|Elias (Uvira / Trivellato)
2:2 |23.|Bender
2:3 |64.|Alanov

  

Zuschauer: 4807

 

 


 

Aktuelle Tabelle 

 

 


 



Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL)

DEL 25Jahre Logo silberDie Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL) ist die höchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wurde im Jahr 1994 gegründet. Am Spielbetrieb nehmen 15 Proficlubs (Kapitalgesellschaften) teil und der aktuelle DEL-Rekordmeister sind die Eisbären Berlin mit 8 Meisterschaften.

 

Mehr Informationen über die Deutsche Eishockey Liga erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 


Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

sport1, eishockey-online.com, eishockey online, eishockey-online, telekom eishockey, del deutsche eishockey liga, del,servustv, servus tv, servus, eishockey, del, eishockey tv, laola1.tv, eishockey, red bull, fernsehsender, laola, düsseldorf, eishockey düsseldorf, deg, eg düsseldorf, del, münchen, del münchen, eishockey münchen, red bull, red bulls, red bull münchen, ehc münchen, eishockey, eishockey oberliga, herne, herner ev, eishockey, deb, oberliga west, hockey

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

90+ Lizenzierte Casinos ohne Limit

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 503 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.