Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Eishockey WM 2015 - Stimmen zum Spiel gegen Schweden

(DEB-News) Die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft lieferte gestern gegen Schweden ihr bestes Spiel bei der Weltmeisterschaft 2015 in Prag ab. Es wird auch darüber gesprochen, dass dies eines der besten Spiele in der Ära von Pat Cortina war.

 

Leider hat es zum Schluss nicht für eine Sensation gereicht, da die Schweden mit ihrer Klasse es doch noch geschafft haben ein Tor mehr zu erzielen, wobei gerade der Treffer von Abwehrspieler Klingberg normaler Weise so in dieser Form nicht so gelingt. Auf jeden Fall lässt diese Top-Leistung der deutschen Nationalmannschaft auf die nächsten Spiele hoffen, denn wenn man jetzt daran anknüpfen kann, dann kann man auch bald wieder siegreich sein.



(Foto A. Robanser / puckfans.at)


Nicolas Krämmer erzielte mit seinem Alleingang in richtiger "NHL-Manier" den 2:2 Ausgleichstreffer.

 



 

Stimmen nach dem Spiel gegen Schweden:

 

Pat Cortina (Bundestrainer): „Schade, dass es nicht gereicht hat, aber ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft, wir haben eine rießen Leistung gegen eine Topmannschaft wie Schweden gezeigt. Von Beginn an waren wir aggressiv und haben es den Schweden in der neutralen Zone sehr schwer gemacht. Leider werden halt International auf diesen Niveau Fehler gnadenlos bestraft und das führte dann auch zu den Toren.


Wir waren auch wieder in Unterzahl sehr stark und haben endlich auch mal ein Überzahltor erzielt und diesmal gegen den 9-fachen Weltmeister auch insgesamt 3 Tore erzielt, es ist dann schon etwas bitter, da wir auf jeden Fall einen Punkt verdient hätten. Jetzt gilt es heute Abend gegen die Letten daran aufzubauen und so eine Leistung nochmals abzurufen“.



Patrick Reimer: „ Das war auf jeden Fall unsere beste Leistung und die Reaktion auf dieses blamable 10:0 gegen Kanada. Wir haben gestern gezeigt, dass wir alles dafür tun werden bei dieser WM erfolgreich zu sein. Der Zusammenhalt in der Mannschaft ist da, wir haben heute wieder viele Schüsse geblockt und auch endlich Tore erzielt, leider halt eines zu wenig.“

 


Matthias Plachta: „Wir haben uns bereits im Spiel gegen die Schweiz gesteigert und konnten gestern nochmals eine wichtige Schippe drauflegen. Wir wollten uns unbedingt besser verkaufen als gegen die Kanadier und ich denke, dass uns dies sehr gut gelungen ist. Für einen Punkt hat es uns einfach am Glück gefehlt, aber darüber dürfen wir jetzt nicht lange nachdenken, wir müssen heute Abend mit der gleichen Leistung gegen Lettland drei Punkte holen.“

 

 

 


Informationen über die DEB Rekordnationalspieler erhalten Sie hier...

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

90+ Lizenzierte Casinos ohne Limit

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 476 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.