World Cup of Hockey 2016 Finale
Der Weg von Team Europe ins Finale
Sensation perfekt ! - Team Europe steht im Finale
6 deutsche Spieler & Franz Reindl stehen im WCoH 2016 Finale
Lüdes letzte Eiszeit
Der emotionale Abschied einer Legende
Eishockey Oberliga Endrunde: Mißglückter Start für den EC Bad Nauheim in die Endrunde der Eishockey Oberliga: mit 4:5 n.P. (1:2, 3:2, 0:0) unterlagen heute Abend die Roten Teufel bei den Icefighters aus Leipzig, die für eine kleine Überraschung in der Gruppe A sorgten. Dabei führten die Hessen bereits mit 4:2, allerdings brachte man die Sachsen durch individuelle Fehler wieder zurück ins Spiel und muss am Ende mit dem einen Zähler zufrieden sein. Am Sonntag erwarten die Kurstädter ab 19 Uhr nun den EHC Dortmund, der 9:3 gegen Rostock gewann. Dylan Stanley kehrte nach der verletzungsbedingten Pause von einem Spiel wieder ins Team zurück und stürmte an seinem angestammten Platz neben Tobias Schwab und Lanny Gare. Die Partie begann sehr verhalten, nachdem sich beide Teams erst einmal förmlich beschnupperten. Nach gut fünf Minuten versuchten die Gäste, die Initiative an sich zu reißen und wurden durch eine Strafe gegen Leipzigs Kasperczyk auch nominell begünstigt. Die Icefighters spielten es aber clever und fingen einen ungenauen Pass von Tobias Schwab in der 8.Minute ab. Plötzlich ging es ganz schnell mit einem Zwei-auf-eins-Konter, den Hrach zum 1:0 für die Gastgeber abschloss. Die Gäste antworteten aber prompt: nur 90 Sekunden später fälschte Lanny Gare einen Schlagschuss von André Mangold unhaltbar für Leipzigs Goalie Themm zum 1:1-Ausgleich ab. In der Folgezeit hatten die Kurstädter zwar mehr Spielanteile, doch sie machten einfach zu wenig daraus. Leipzig spielte genau das, was man gegen einen vermeintlichen Favoriten spielt: man lauert auf Fehler des Gegners und auf Konter. Als Kevin Lavallee für zwei Minuten in der Kühlbox saß, traf Kämmerer mit einem Flachschuss bei verdeckter Sicht gegen Markus Keller ins Eck zur erneuten Führung für die Sachsen (15.), womit die Hausherren die sich bietenden Chancen eiskalt ausgenutzt hatten. Mit dem knappen Rückstand ging es schließlich in die erste Pause, auch wenn das Schussverhältnis auf Seiten der Hessen war.

Mit Beginn des Mittelabschnitts erhöhten die Roten Teufel noch einmal den Druck, nachdem es in der Kabine die entsprechende Ansage von Trainer Fred Carroll gab. Zunächst traf Dylan Stanley in der 24.Minute nur den Pfosten, Lanny Gare markierte schließlich den verdienten 2:2-Ausgleich nach einem feinen Pass von Dylan Stanley (26.). Nun waren die Kurstädter vollends im Spiel: selbst als Jannik Striepeke für zwei Minuten auf die Strafbank musste, setzte Janne Kujala nach und konnte einen kapitalen Fehlpass von Kämmerer mit einem Rückhandschuss durch die Schoner von Themm zur erstmaligen EC-Führung im Netz unterbringen. Als Leipzigs Heinze Mitte des Spiels wegen Stockschlags draußen saß, vollstreckte erneut Kapitän Lanny Gare zum 4:2 für sein Team und machte somit einen Hattrick in dieser Partie klar. Von den Icefighters kam nur noch wenig, während die Gäste auf die Vorentscheidung drängten. Cardona (32.), Kujala (33.) und Stanley (34.) waren nahe dran, aber entweder ging der Puck knapp vorbei, oder der Goalie war zur Stelle. Die ausgelassenen Möglichkeiten wurden prompt bestraft: in der 35.Minute ergab sich plötzlich eine Drei-auf-Zwei-Situation, die Arthur Gross zum Anschlusstreffer für Leipzig verwertete. Die Sachsen witterten noch einmal Morgenluft und wurden 21 Sekunden vor der zweiten Pause begünstigt, als sich Lanny Gare in der neutralen Zone einen kapitalen Fehlpass genau auf den Schläger von Kevin Nighbert leistete, der Markus Keller zum 4:4-Pausenstand überwinden konnten.

Im Schlussdrittel kamen die Gäste noch einmal stark auf, doch Chancen von Baldys, Kujala und Schwab konnten nicht verwertet werden. Mit zunehmender Spieldauer wurde es somit immer mehr zu einem Match auf Messers Schneide, denn keiner wollte den entscheidenden Fehler machen, der dem Gegner möglicherweise den Sieg beschert. Die Uhr lief gnadenlos herunter, während die Hessen es mit einer kontrollierten Offensive zu richten versuchten. Die Hausherren verdienten sich aber schließlich die Verlängerung, da sie eine engagierte Leistung gegen den vermeintlichen Favoriten zeigten. In der Overtime konnten die Wetterauer einmal Überzahl spielen, was Fred Carroll zum Anlass nahm, gleich vier Stürmer zu bringen. Doch auch sie konnten das Hartgummi nicht vorbei an Themm legen, so dass es schließlich ins Penaltyschießen ging. In diesem trafen Hrach und Henk gleich zwei Mal für die Sachsen, während bei den Roten Teufeln lediglich Lanny Gare verwandelte. Somit nehmen die Gastgeber zwei Punkte mit aus diesem Match, was sicherlich eine Überraschung darstellt. Allerdings haben die Icefighters nach der Siegesserie in der Ostrunde gezeigt, dass sie gefestigt sind und es durchaus zu verstehen wissen, ihre Stärken einzusetzen. In dieser Form werden es auch die anderen Gegner schwer haben zu punkten. Nichtsdestotrotz stehen die Roten Teufel im Heimspiel am Sonntag gegen Dortmund, das heute 9:3 gegen Rostock gewonnen hat, unter Druck. Ab 19 Uhr erwarten Fred Carroll und seine Mannen übermorgen die Elche, die zwei Mal in vier Vergleichen die Oberhand gegen die Hessen behielten.





Icefighters Leipzig - EC Bad Nauheim 5:4 n.P. (2:1, 2:3, 0:0)
Tore:
1:0 (07:16) Hrach (Vrba) SH 4-5
1:1 (08:46) Gare (Mangold)
2:1 (14:29) Kämmerer (Müller, Kasperczyk) PP 5-4
2:2 (25:15) Gare (Stanley, Schwab)
2:3 (27:40) Kujala SH 4-5
2:4 (30:03) Gare (Franz, Schwab) PP 5-4
3:4 (34:56) Gross (Kasperczyk)
4:4 (39:39) Nighbert
Strafminuten: IFL 10 / ECN 8
Zuschauer: 1.081

News DEL & Nationalmannschaften

26. September. 2016

World Cup of Hockey 2016 – der Weg ins Finale 2016 für Team Europe

(World Cup of Hockey) Dem Team Europe gelang gestern im Halbfinale beim 3:2 Overtime Sieg über Schweden die Sensation beim World Cup of Hockey 2016… mehr dazu...
25. September. 2016

World Cup of Hockey - Team Europe steht mit 6 deutschen Spielern sensationell im Finale

(World Cup of Hockey) Das Team Europe um den Teampräsident Franz Reindl und mit insgesamt 6 deutschen NHL Spielern bestückt bezwang am heutigen… mehr dazu...
25. September. 2016

DEL - Adler Mannheim mit perfektem Wochenende - 6 Punkte

(DEL/Mannheim) PM Die Adler haben mit einem 4:2-Sieg über die Grizzlys Wolfsburg das erste Sechs-Punkte-Wochenende der Saison 2016/17 unter Dach und… mehr dazu...
25. September. 2016

DEL - Thomas Sabo Ice Tigers gewinnen 5:3 in Krefeld

(DEL/Nürnberg) PM Am Sonntagnachmittag traten die THOMAS SABO Ice Tigers bei den Krefeld Pinguinen weiterhin ohne Colten Teubert (Schulter) an.… mehr dazu...
25. September. 2016

DEL - Eisbären Berlin holen drei Punkte in Schwenningen

(DEL/Berlin) PM Die Eisbären Berlin gewannen am Sonntagnachmittag mit 5:3 vor rund 3500 Zuschauern in Schwenningen. Daniel Fischbuch, Spencer… mehr dazu...

News DEL2

26. September. 2016

DEL2 - ESV Kaufbeuren gewinnt in Bayreuth mit 2:1 nach Verlängerung

(DEL2/Kaufbeuren) PM Mit einem 2:1 Auswärtssieg nach Verlängerung kehrt die Mannschaft um Kapitän Sebastian Osterloh am Sonntagabend aus Bayreuth… mehr dazu...
25. September. 2016

DEL2 - Kassel Huskies holen ersten Saison-Dreier gegen Starbulls Rosenheim

(DEL2/Kassel) PM Am 4. Spieltag der DEL2-Hauptrunde gastierte mit den Starbulls Rosenheim der Tabellenletzte beim Tabellenvorletzten aus Kassel und… mehr dazu...
25. September. 2016

DEL2 - Dresdner Eislöwen gewinnen gegen die Heilbronner Falken mit 5:4 (3:2; 1:1; 1:1)

(DEL2/Dresden) PM Vor 2064 Zuschauern wollten die Gastgeber von Beginn an deutlich machen, wer der Herr im Haus aus. Bei Chancen von Alexander… mehr dazu...
25. September. 2016

DEL2 - Bad Nauheim mit 2:5-Niederlage in Freiburg - "Sah optisch gut aus, aber zu wenig Druck auf den Torhüter entwickelt"

(DEL2/Bad Nauheim) PM Mit 2:5 (1:1, 1:2, 0:2) verloren die Roten Teufel vom EC Bad Nauheim heute Abend das Auswärtsspiel am 4. DEL2-Spieltag beim EHC… mehr dazu...

 
          jersey53banner   hockeyzentrale banner 600x80

 


News Oberliga

26. September. 2016

Oberliga - Torreiche Generalprobe für den VER Selb beim 12:2 gegen Pegnitz

(Oberliga/Selb) PM Die Generalprobe ist gelungen. Im siebten und letzten Vorbereitungsspiel zeigen sich unsere „Wölfe“ in bester Torlaune und… mehr dazu...
26. September. 2016

Oberliga-Nord - Berlin brachte das FASS an der Wedau nicht zum überlaufen! 9:2 für Duisburg

(Oberliga/Duisburg) SL Die Tore vielen heute Abend, passend zur Jahreszeit, wie Kastanien vom Baum. Blitzstart mit gleich zwei Netzen von Joly und… mehr dazu...
25. September. 2016

Oberliga - Erneute Dramatik bei den Hannover Scorpions

(OL/Hannover) (LB) Die Hannover Scorpions unterliegen den Preußen Berlin mit 2:4, dabei war wieder das Verhalten in Unterzahl ausschlaggebend. Das… mehr dazu...

News Bayernliga

24. September. 2016

Bayernliga - Memmingen Indians besiegen Oberligist: Derbysieg gegen Lindau

(Bayernliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen konnte am Freitagabend sein letztes Heimspiel der Vorbereitung mit 2:1 gegen den Oberligisten EV Lindau… mehr dazu...
22. September. 2016

Bayernliga - Trotz miesen Wetters besuchten einige hundert Fans das Erding Gladiators Fanfest

(Bayernliga/Erding) PM Natürlich litt der Präsentationstag der Erding Gladiators unter dem miserablen Wetter. Aber einem echten Eishackler – egal ob… mehr dazu...
20. September. 2016

Bayernliga - Wölfe aus Bad Wörishofen gastieren im Polariom in Germering

(Bayernliga/Germering) PM Während die Wanderers am Freitag spielfrei sind, kommt es am kommenden Sonntag vor heimischen Publikum zum Test gegen den… mehr dazu...

News EBEL (Österreich & International)

26. September. 2016

EBEL Kompakt - Linz neuer Spitzenreiter! - Wien schlägt Meister im Schlagerspiel!

(EBEL-Kompakt) PM/EBEL/MF Die Erste Bank Eishockey Liga begrüßt einen neuen Tabellenführer, während der Meister erstmals verlor. mehr dazu...
25. September. 2016

EBEL - Ersatzgeschwächter VSV verliert zu Hause gegen die Graz 99ers.

(EBEL/ Villach) (JG) In der vierten Runde der Ersten Bank Eishockeyliga gastierten die Moser Medical Graz 99ers beim ersatzgeschwächten EC VSV. Die… mehr dazu...
25. September. 2016

EBEL - Dornbirn weiter sieglos! - Vorschau auf den Hockey-Sunday!

(EBEL-Kompakt) PM Nur 24 Stunden nach dem Sieg über den EC VSV feierte Fehervar AV19 am Samstag den nächsten Heimerfolg. Die Ungarn gewannen gegen… mehr dazu...

Aktuelle Transfers

eishockey bilder banner klein

eishockey-online.com Shop

eol shop 300 254

Aktuelle Interviews

25. September. 2016

Interview mit dem Nachwuchstalent der Kölner Haie Pascal Zeressen

(Interview) (IJ) Nach der eigentlich verdienten, aber letztendlich unglücklichen Niederlage der Pinguine im kleinen Rhein-Derby im Kölner… mehr dazu...
22. September. 2016

Interview mit Steven Reinprecht von den Thomas Sabo Ice Tigers

(Foto Birgit Eiblmaier) (Interview) (IJ) Nach einem 4:3 Erfolg nach Penaltys und den ersten beiden Punkten für die Ice Tigers aus Nürnberg am… mehr dazu...
20. September. 2016

Interview mit dem Kapitän der Kölner Haie Moritz Müller

(Interview) IJ Der 29-jährige Kölner Moritz Müller stand beim Start in die Saison 16/17 zum 673. Mal für seine Haie auf dem Eis. Im zweiten Jahr übt… mehr dazu...

NHL Reise 2017

News Fraueneishockey

26. September. 2016

Fraueneishockey - Magere Ausbeute in Wien und Budapest für Memmingen Indians Frauen

(Frauen/Memmingen) PM In den beiden Auswärtspartien des EWHL Supercups in Wien und Budapest konnten die Frauen der Memminger Indians nur einen… mehr dazu...
25. September. 2016

Fraueneishockey - Mit 6 Punkten startet Bergkamen in die Saison 2016/2017

(Frauen/Bergkamen) PM/Kürzel (Autor) Mit ordentlich Sand im Getriebe aber sechs Punkten starteten die EC Bergkamener Bärinnen am vergangenen… mehr dazu...
23. September. 2016

Fraueneishockey - Klarer Heimsieg der Frauen aus Ingolstadt im EWHL-Supercup gegen Aisulu Almathy

(Frauen/Memmingen) PM Nicht einmal 48 Stunden nach der Landung aus Kopenhagen vom Vorbereitungsturnier standen die Frauen des ERC schon wieder im… mehr dazu...

Telekom Eishockey

T-Home Entertain Comfort

Gäste online

Aktuell sind 226 Gäste online