Marcus Kink mit 500. DEL Spiel

Mannschaftskapitän Marcus Kink absolvierte bei der 1:4-Heimniederlage der Adler gegen die Iserlohn Roosters sein 500. DEL-Spiel. Der 27-jährige steht bereits in seiner achten Saison für die Adler auf dem Eis und bestritt seit seinem Wechsel aus Köln nach Mannheim im Sommer 2004 405 seiner 500 DEL-Einsätze für die Adler.

Zu seinen 107 Scorerpunkten konnte der einsatzfreudige Mannschaftskapitän in der laufenden Saison bereits zwanzig weitere Zähler hinzufügen.
Adler-Geschäftsführer Matthias Binder gratulierte dem gebürtigen Düsseldorfer vor dem Spiel gegen die Roosters zu seinem Jubiläumseinsatz.




Wer in der DEL-Geschichte noch mehr Spiele auf dem Buckel hat könnt Ihr unter 700er Club, 800er Club oder 900er Club bei uns nachlesen.

Banner
Banner

Onlineshop

Anzeige

Gäste online

Wir haben 818 Gäste online