Get Adobe Flash player

Oberliga Süd - Höchster Saisonsieg für Tölz

Ihr erstes Teilziel haben die Tölzer Löwen am Sonntag erreicht: Nach dem 8:2 (1:2. 4:0, 3:0)-Heimsieg über den EV Füssen ist dem Team von Florian
Funk mindestens Rang zwei nicht mehr zu nehmen. Der Löwen-Trainer hat allerdings nach wie vor Platz eins im Visier, darf sich dazu in den restlichen drei Spielen aber keinen Punktverlust mehr leisten. Dass das Spiel gegen Füssen in den höchsten Saisonsieg münden würde, war zunächst nicht abzusehen. Tatsächlich gingen die Allgäuer vor 1175
Zuschauern durch Sascha Golts und Eric Nadeau sogar 2:0 in Führung.




Dass es am Ende ein derart klarer Sieg wurde, erstaunte Florian Funk etwas: "Entscheidend war das zweite Drittel. Da haben wir nicht einmal besonders gut gespielt, aber vier Tore geschossen."
Was den Trainer freute: bei den acht Treffern gab es acht verschiedene Schützen zu notieren: Johannes Sedlmayr, Christoph Fischhaber, Peter Lindlbauer, Markus Ritschel, Leo Pföderl, Thomas Merl, Michael Fischer und Andreas Andrä.

Weniger erfreulich: Ohne gegnerisches Verschulden schieden bei den ohnehin stark ersatzgeschwächten Löwen auch noch Marco Pfleger, Dennis Neal und Andreas Pfaff wegen Verletzung aus.

DEL/DEL2 Tabellen

Banner

LAOLA1.tv Player

Eishockey im TV

ServusTV Freitag, 12.09.2014 - 19:30 Uhr
Adler Mannheim ERC Ingolstadt
ServusTV Sonntag, 14.09.2014 - 17:45 Uhr
Düsseldorf EG Hamburg Freezers
LAOLA1.tv Freitag, 19.09.2014 - 19:30 Uhr
Krefeld Pinguine Red Bull München
ServusTV Sonntag, 21.09.2014 - 17:45 Uhr
Hamburg Freezers Kölner Haie

Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
Banner

Anzeige

BUSCH

Gäste online

Wir haben 113 Gäste online
04_Restaurant 728x90