Der Bambinimannschaft des KEV'81 gelang es am Wochenende zum dritten Mal in Folge den DEL-Cup in Augsburg für sich zu entscheiden.

__

Bei der 5.Auflage des offiziellen Nachwuchspokals der Deutschen Eishockey Liga begann der Krefelder Nachwuchs im ersten Spiel gegen Straubing gleich mit einem richtigen Feuerwerk. Bei der morgendlichen Eiseskälte spielte sich das Team von Trainer Peter Kaczmarek in einen wahren Rausch und gewann entsprechend mit 14:2. Im zweiten Vorrundenspiel wartete mit  dem ERC Ingolstadt, schon ein anderes Kaliber auf dem KEV. Nach etwas nervösen Beginn konnten sich die schwarz-gelben Krefelder aber dann doch ein deutliches Übergewicht erarbeiten, was sich am Ende mit  mit dem 4:1-Sieg auch widerspiegelte. Durch den zweiten Erfolg war der Einzug in die Zwischenrunde gesichert. 


{loadposition banner}


Der Gegner dieses richtungsweisenden Spiels war der Finalgegner vom GASAG Cup, die Eisbären aus Berlin. Von Beginn an gab der KEV das Tempo vor und zeigte beim ungefährdeten 7:3-Sieg den Bundeshauptstädter  trotz heftiger Gegenwehr  seine Grenzen auf. Mit bester Laune und voller Tatendrang  ging es für den KEV am Sonntagmorgen im letzten Zwischenrundenspiel, gegen den Mitfavoriten aus Rosenheim. Unter tosendem Applaus wurden die Bayern 4:2 besiegt und das Halbfinale am Mittag gegen den Gastgeber aus Augsburg erreicht. Hier zeigten beide Mannschaften, wie gut  sie das Eishockeyspiel schon beherrschen. Knapp, aber verdient zog der KEV mit einem 3:2 in das Finale ein.

Hier hiess der Endspielgegener wiederum  SB Rosenheim. Das von Peter Kaczmarek hervorragend eingestellte Team spielte wie aus einem Guss und ließ dem tapfer kämpfenden Nachwuchsteam der Starbulls aber zu keinem Zeitpunkt des Spiels eine Chance. In einer sehr fairen Partie gelang dem KEV  mit 3:0 sogar noch ein Shut-Out. Durch diesen Erfolg haben die KEV-Bambini abermals bestätigt, dass sie die Bezeichnung als derzeit beste deutsche Bambini-Mannschaft zu Recht tragen.

Get Adobe Flash player

DEL Bambini Cup Sieger 2012 der KEV81

Der Bambinimannschaft des KEV'81 gelang es am Wochenende zum dritten Mal in Folge den DEL-Cup in Augsburg für sich zu entscheiden.

Bei der 5.Auflage des offiziellen Nachwuchspokals der Deutschen Eishockey Liga begann der Krefelder Nachwuchs im ersten Spiel gegen Straubing gleich mit einem richtigen Feuerwerk. Bei der morgendlichen Eiseskälte spielte sich das Team von Trainer Peter Kaczmarek in einen wahren Rausch und gewann entsprechend mit 14:2. Im zweiten Vorrundenspiel wartete mit  dem ERC Ingolstadt, schon ein anderes Kaliber auf dem KEV. Nach etwas nervösen Beginn konnten sich die schwarz-gelben Krefelder aber dann doch ein deutliches Übergewicht erarbeiten, was sich am Ende mit  mit dem 4:1-Sieg auch widerspiegelte. Durch den zweiten Erfolg war der Einzug in die Zwischenrunde gesichert. 



Der Gegner dieses richtungsweisenden Spiels war der Finalgegner vom GASAG Cup, die Eisbären aus Berlin. Von Beginn an gab der KEV das Tempo vor und zeigte beim ungefährdeten 7:3-Sieg den Bundeshauptstädter  trotz heftiger Gegenwehr  seine Grenzen auf. Mit bester Laune und voller Tatendrang  ging es für den KEV am Sonntagmorgen im letzten Zwischenrundenspiel, gegen den Mitfavoriten aus Rosenheim. Unter tosendem Applaus wurden die Bayern 4:2 besiegt und das Halbfinale am Mittag gegen den Gastgeber aus Augsburg erreicht. Hier zeigten beide Mannschaften, wie gut  sie das Eishockeyspiel schon beherrschen. Knapp, aber verdient zog der KEV mit einem 3:2 in das Finale ein.

Hier hiess der Endspielgegener wiederum  SB Rosenheim. Das von Peter Kaczmarek hervorragend eingestellte Team spielte wie aus einem Guss und ließ dem tapfer kämpfenden Nachwuchsteam der Starbulls aber zu keinem Zeitpunkt des Spiels eine Chance. In einer sehr fairen Partie gelang dem KEV  mit 3:0 sogar noch ein Shut-Out. Durch diesen Erfolg haben die KEV-Bambini abermals bestätigt, dass sie die Bezeichnung als derzeit beste deutsche Bambini-Mannschaft zu Recht tragen.


Banner

LAOLA1.tv Player

Eishockey im TV

ServusTV Freitag, 12.09.2014 - 19:30 Uhr
Adler Mannheim ERC Ingolstadt
ServusTV Sonntag, 14.09.2014 - 17:45 Uhr
Düsseldorf EG Hamburg Freezers
LAOLA1.tv Freitag, 19.09.2014 - 19:30 Uhr
Krefeld Pinguine Red Bull München
ServusTV Sonntag, 21.09.2014 - 17:45 Uhr
Hamburg Freezers Kölner Haie

Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
Banner

Anzeige

2202 Customs

Gäste online

Wir haben 113 Gäste online
1&1 All-Net-Flat
1&1 All-Net-Flat