Get Adobe Flash player

Bel Swiss Cup - Deutschland verliert auch zweites Spiel

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat beim BelSwiss Cup in Minsk (Weißrussland) den vierten Platz belegt.

Im Spiel um Platz drei unterlag das Team von Bundestrainer Jakob Koelliker der Schweiz mit 0:1 (0:1, 0:0, 0:0).

Deutschland blieb trotz einiger guter Torchancen glücklos. Die nächsten Spiele der Nationalmannschaft finden im Rahmen der EURO HOCKEY CHALLENGE am 07. und 08. April 2012 in Freiburg und Ravensburg statt. Der Gegner in diesem hochkarätigen Spielformat heisst Russland.




Jakob Koelliker (Bundestrainer): „Uns hat in vielen Fällen die letzte Konsequenz gefehlt. Auch der Scheibenumgang war heute nicht besonders gut. Wir hatten zwar mehr und auch die besseren Chancen, doch der Puck wollte nicht ins Tor. Wir hatten viel Aufwand aber wenig Ertrag. Die Sichtung ist nun beendet, jetzt müssen wir die Konsequenzen daraus ziehen.“

Playoffs DEL 2013/2014

Halbfinale (best of seven)
Kölner Haie 1 4 3 3 2
Wolfsburg 4 1 0 2 1
Hamburg Freezers 1
0 2 2 2 3
Ingolstadt Panther 3
5 1 5 0 5
Finale (best of seven)
Kölner Haie 4 3 1 1
Ingolstadt Panther 2 1 4 4

Playoffs DEL2 2013/2014

Halbfinale (best of seven)
Fischtown Bremerhaven 3 2 0 3 4 1 1
EVL Landshut Eishockey 2 3 2 1 1 4 2
Starbulls Rosenheim 5 2 4 2 6 0
Bietigheim Steelers
3 5 5 4 2 2
Finale (best of five)
Bietigheim Steelers 3 3 3 2 2
Fischtown Bremerhaven 4 2 4 3 3


Meister DEL2 2013/2014


Banner

LAOLA1.tv Player

Gewinnspiel

Playoffs Bayernliga 2013/2014

Finale (best of five)
ERC Sonthofen
6 4 6
ECDC Memmingen 3 1 3

 

Bayernligameister 2013/2014

Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
Banner

Anzeige

2202 Customs

Gäste online

Wir haben 198 Gäste online
Rock am Ring Tickets bei www.eventim.de