Viona Harrer ein Aushängeschild des deutschen Fraueneishockey
Lesen Sie das Interview mit Viona Harrer
Internationale Hockey Hall of Fame
Uwe Krupp wird im Mai 2017 in die Ruhmeshalle aufgenommen
NHL Superstar und der lebenden Legende Jaromir Jagr
Jaromir Jagr - der unkaputtbare Eishockeygott im Gespräch mit eishockey-online.com

Timmendorfer Strand - Mit zwei verdienten Siegen und somit sechs Punkten meldeten sich die Beach Boys am vergangenen Wochenende im Kampf um Platz zwei eindrucksvoll zurück. Besonders der 6:3-Sieg gegen den direkten Konkurrenten Hannover Braves war nach den enttäuschenden letzten Spielen äußerst wichtig.

Im Heimspiel gegen die Hannoveraner sah man den Spielern ab der ersten Minute an, dass sie die Niederlagen vom vorherigen Wochenende vergessen machen wollten. Es wurde um jeden Puck gekämpft und auch einige gute Chancen herausgespielt. Doch ein Torerfolg wollte den Beach Boys im ersten Drittel nicht gelingen – auch weil mehrfach das Aluminium im Weg stand. Im zweiten Spielabschnitt gab es dann erst einmal eine kalte Dusche: Durch zwei abgezockt abgeschlossene Konter gingen die Braves überraschend mit 0:2 in Führung (26.). Während viele Zuschauer sich noch von dem Schock erholten, zeigte Kenneth Schnabel, dass die Beach Boys sich auch durch solche Nackenschläge nicht aus dem Konzept bringen lassen wollten und erzielte den wichtigen 1:2-Anschlusstreffer (27.). Gut eine Minute später arbeitete Marco Meyer den Puck über die Linie des Hannoveraner Gehäuses und es stand 2:2. Wiederum nur rund 60 Sekunden später kochte das ETC dann endgültig, denn Marcus Klupp zog im Powerplay von der blauen Line ab und der Puck schlug unhaltbar zur ersten Führung des Abends ein. Anschließend gab es den Aufreger des Abends, als Braves Verteidiger Jan Pantkowski Beach Boys Stürmer Jesper Delfs mit einem Check gegen den Kopf im Mitteldrittel niederstreckte. Für beide war das Spiel gelaufen – während Pantkowski den verdienten Weg unter die Dusche antrat, musste Delfs von seinen Mitspielern vom Eis gebracht werden und fiel mit Verdacht auf Gehirnerschütterung für den Rest des Wochenendes aus. Es folgte ein fünfminütiges Überzahlspiel, in dem Hannovers flinker Kanadier Jospeh Koudys sich den Puck an der blauen Linie schnappte, EHCT-Goalie Matthias Rieck keine Chance ließ und in Unterzahl zum 3:3 traf. Doch Jeff Maronese hatte die passende Antwort parat und traf in unnachahmlicher Manier aus dem Gewühl heraus zum 4:3.

Im letzten Drittel bauten Patrick Saggau und Rückkehrer Eddy Rinke die Führung innerhalb einer Minute auf 6:3 aus und sicherten den Beach Boys somit den verdienten Sieg. EHCT-Coach Andris Bartkevics sagte auf der Pressekonferenz: „Das war heute ein sehr schweres Spiel, Hannover hat gut gespielt, aber meine Mannschaft hat Moral und Willen gezeigt, obwohl der Druck groß war.“




Nur knapp 24 Stunden später mussten die personell arg gebeutelten Beach Boys bei den Wedemark Scorpions im eisigen Mellendorf antreten und schossen sich endgültig den Frust von der Seele. Besonders die neu formierte erste Sturmreihe mit Kenneth Schnabel, Patrick Saggau und Eddy Rinke zeigte Eishockey für Feinschmecker und erzielte Tor um Tor. Sturmtank Rinke war bei seinem zweiten Spiel nach langer Verletzungspause gleich an elf Treffern beim 17:1-Kantersieg beteiligt. Die Timmendorfer Tore erzielten Rinke (5), Jeff Maronese (4), Patrick Saggau (4), Marco Meyer, Paul Paepke, Rino Schroeder und Kenneth Schnabel.

Ralf Rinke, der bisher eine überragende Saison spielt, fehlte den Beach Boys am Wochenende, da er am vergangenen Mittwoch einen Fahrradunfall hatte und mit einer Gehirnerschütterung mehrere Tage im Krankenhaus lag. Der Zwischenfall ereignete sich zum denkbar unglücklichsten Zeitpunkt, denn DEB-Nachwuchstrainer Ernst Höfner nominierte Rinke für die deutsche U19/U20-Nationalmannschaft. Rinke musste nicht nur um die eigene Gesundheit zittern, sondern auch um die Möglichkeit, den Bundesadler auf der Brust tragen zu können. Am Samstagabend konnte der Stürmer aber selber Entwarnung geben und kündigte an, noch am Sonntag das Krankenhaus zu verlassen und sich vom 07. bis 12. Februar der Nationalmannschaft für das 5-Nationen-Turnier in der Schweiz anzuschließen.

Die Marschroute für die letzten vier Spiele der Vorrunde ist klar: Gewinnen die Beach Boys alle Spiele, belegen sind am Ende den zweiten Platz und können damit wie in der vergangenen Saison an der Bundesligaaufstiegsrunde teilnehmen. Der EHCT hat es weiterhin selber in der Hand! Am kommenden Samstag (11.02.) gastieren die Weser Stars aus Bremen zur unüblichen aber familienfreundlichen Zeit um 16 Uhr im Timmendorfer ETC. Mit dem Überraschungsteam der Liga haben die Strandjungs noch eine Rechnung offen. Am Sonntag geht es nach Stellingen zum Hamburger SV (18:30 Uhr).

Teile diesen Artikel auf

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

News DEL & Nationalmannschaften

19. Januar. 2017

DEL - KEC verlängert mit Headcoach Cory Clouston und Verteidiger Pascal Zerressen

(DEL/Köln) PM Die Kölner Haie haben den Vertrag mit Cory Clouston um zwei Jahre bis 2019 verlängert. Zudem wurde Verteidiger Pascal Zerressen bis 2021 an die Haie gebunden. Die nächsten Weichen in der Kaderplanung für die kommenden Spielzeiten… mehr dazu...
19. Januar. 2017

Richtungsweisendes Spiel für die Schwenninger Wild Wings

(DEL/Schwenningen) BM Nach einem erfolgreichen Wochenende, besteht für die Wild Wings weiterhin Hoffnung auf den zehnten Tabellenplatz. Jeweils in der Verlängerung machten die Schwaben ihre Siege gegen Iserlohn und Ingolstadt perfekt. Ärgerlich: Da… mehr dazu...
19. Januar. 2017

Deutschland Cup 2017: Russland komplettiert Teilnehmerfeld

(DEB/Nationalmannschaft) Eishockey der Spitzenklasse: Beim Deutschland Cup 2017 wird Russland neben den USA und der Slowakei der dritte Gegner der deutschen Nationalmannschaft sein. Das Vier-Nationen-Turnier findet vom 10. bis 12. November 2017… mehr dazu...
18. Januar. 2017

DEL - Saisonende für Mannheimer Topstürmer Marcel Goc

(DEL/Mannheim) PM Nun ist es amtlich: Für Marcel Goc ist die Saison 2016/17 nach nur 38 DEL-Partien beendet. Der 33-Jährige fällt mit einem Kreuzbandriss, einem Außenbandanriss und einer schweren Knochenprellung mindestens sechs Monate aus. Goc wird… mehr dazu...
18. Januar. 2017

DEL - Straubing Tigers geben Weiterverpflichtungen bekannt

(DEL/Straubing) PM Die Verantwortlichen arbeiten derzeit am Mannschaftsgefüge für die Spielzeit 2017/2018 und können am heutigen Mittwoch fünffachen Vollzug vermelden! Folgende Akteure werden auch 2017/2018 die Schlittschuhe für die Gäubodenstädter… mehr dazu...

News DEL2

19. Januar. 2017

DEL2 - 252 Länderspiele für Österreich - Gerhard Unterluggauer ergänzt Trainerteam der Heilbronner Falken

(DEL2/Heilbronn) PM Das Trainerteam der Heilbronner Falken wird ab sofort durch Gerhard Unterluggauer ergänzt. Er übernimmt die Aufgaben eines Assistenztrainers. „Gerhard hat im Rahmen seiner A-Lizenz Trainerausbildung bei uns für eine Woche hospitiert. Die Zusammenarbeit mit dem Trainer und der… mehr dazu...
18. Januar. 2017

DEL2 - Rote Teufel Bad Nauheim verlieren 2:3 in Kaufbeuren

(DEL2/Bad Nauheim) PM Mit 2:3 (1:0, 1:2, 1:1) verloren die Roten Teufel vom EC Bad Nauheim heute Abend das vorgezogene Punktspiel des 50. DEL2-Spieltages beim ESV Kaufbeuren. Erneut waren die Hessen dem Gegner mehr als nur ebenbürtig und führten sogar verdient mit 1:0. Doch zahlreiche Torschüsse… mehr dazu...
16. Januar. 2017

DEL2 - Dresdner Eislöwen verlängern Vertrag mit René Swette nicht

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen werden den zum heutigen 16. Januar 2017 auslaufenden Vertrag mit Goalie René Swette nicht verlängern. Der Österreicher kehrt in seine Heimat zurück. Eislöwen-Cheftrainer Bill Stewart: "Nach der Verletzung von Kevin Nastiuk war es für uns wichtig, sofort auf… mehr dazu...
16. Januar. 2017

DEL2 - Dresdner Eislöwen gewinnen in Bayreuth nach Verlängerung

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel beim EHC Bayreuth nach Verlängerung mit 3:2 (1:0; 0:2; 1:0; 1:0) gewonnen. Vor 1980 Zuschauern nutzte Arturs Kruminsch kurz vor der ersten Pause eine Überzahlsituation zur Dresdner Führung (20.). Den Start in den zweiten Abschnitt… mehr dazu...

 
          jersey53banner   hockeyzentrale banner 600x80

 


News Oberliga

18. Januar. 2017

Oberliga - Schönheider Wölfe verpflichten lettischen Stürmer

(Oberliga/Schönheide) PM Kurz vor Beginn der Verzahnungsrunde ist der EHV Schönheide 09 noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden und hat den 24-jährigen Stürmer Vitalijs Hvorostinins vom lettischen Erstligisten HS Prizma Riga verpflichtet. Heute ist Vitalijs von Riga aus nach Prag geflogen,… mehr dazu...
16. Januar. 2017

Oberliga - Dezimierter EV Regensburg muss sich Höchstadt geschlagen geben

(Oberliga/Regensburg) PM Vor 2.080 Zuschauern steckt der EV Regensburg zum Abschluss der Hauptrunde eine 3:5-Niederlage ein. Nun startet die Meisterrunde am kommenden Freitag. Erneut war das Aufgebot der Hausherren dünn und im Vergleich zum ersten Spiel des Wochenendes sogar noch dünner. Vitali… mehr dazu...
16. Januar. 2017

Oberliga - Waldkraiburger Schlagabtausch in Peiting

(Oberliga/Waldkraiburg) PM Der EHC Waldkraiburg hat die Hauptrunde der Oberliga Süd zwar mit einer Niederlage beendet, jedoch macht diese durchaus Mut für die am Freitag startende Verzahnungsrunde mit den besten acht Bayernligisten. Denn die Löwen spielten trotz Personalmangels beim EC Peiting… mehr dazu...

News Bayernliga

18. Januar. 2017

Bayernliga - Buchloe Piraten wollen in der Verzahnungsrunde die Großen ärgern

(Bayernliga/Buchloe) PM ESV-Trainer Topias Dollhofer steht vor dem ersten Zwischenrundenspiel Rede und Antwort. Vergangenes Wochenende endete nach 26 Spieltagen die Hauptrunde in der Eishockey… mehr dazu...
17. Januar. 2017

Bayernliga - Pfaffenhofen, ein schlechter Tag für das Selbstvertrauen

(Bayernliga/Pfaffenhofen) PM Es gibt derzeit wenig Gründe, die darauf hoffen lassen, dass der EC Pfaffenhofen den Klassenerhalt in der Bayernliga schaffen kann. Zum Abschluss der Hauptrunde verloren… mehr dazu...
17. Januar. 2017

Bayernliga - Knapper Sieg der Peißenberger gegen Buchloe

(Bayernliga/Peißenberg) PM Mit einem knappen 6:5 n.V. (1:1, 1:2, 3:2) Sieg über Buchloe haben die Eishackler am Sonntagabend vor immerhin noch rund 500 Zuschauern die Vorrunde der Bayernliga beendet.… mehr dazu...

News International (EBEL & KHL)

17. Januar. 2017

EBEL - Graz99ers holen Mike Boivin in die Liga zurück!

(EBEL/Graz) PM Mike Boivin verstärkt rechtzeitig zum Start der Qualifikationsrunde die Verteidigung der Moser Medical Graz99ers. Mike Boivin ist kein Unbekannter mehr in der Erste Bank Eishockey… mehr dazu...
16. Januar. 2017

EBEL - Alle Teams melden sich fristgerecht für die kommende Spielzeit an! Auch Medvescak Zagreb..

(EBEL) PM/EBEL/FM Bis zum Meldeschluss am gestrigen Sonntag haben alle zwölf derzeit aktiven Vereine der Erste Bank Eishockey Liga für die Saison 2017/18 genannt. Darüber hinaus hat auch KHL… mehr dazu...
15. Januar. 2017

Graz 99ers ballern Fehervar AV19 auf Rang elf! - HCB Südtirol Alperia schlägt den EC KAC!

(EBEL-Kompakt) F.M Der Grunddurchgang ist gespielt! In der abschließenden 44. Runde gestaltete der HC Bozen sein Heimspiel gegen Klagenfurt erfolgreich, während Fehervar auf den vorletzten… mehr dazu...

transfer banner klein

eishockey bilder banner klein

eishockey-online.com Shop

eol shop 300 254

Aktuelle Interviews

18. Januar. 2017

Interview mit Viona Harrer, einem der Aushängeschilder im deutschen Fraueneishockey

(Interview) (CD) Viona Harrer war lange Jahre eines der Aushängeschilder des deutschen Fraueneishockey. Sie war eine der ersten Torhüterinnen (ua.… mehr dazu...
17. Januar. 2017

Interview mit NHL Superstar und der lebenden Legende Jaromir Jagr (Florida Panthers)

(Interview) (Ivo Jaschick) Am 15. Februar 1972 tat ein kleiner Junge in Kladno in der Tschechischen Republik seinen ersten Schrei. Schon sehr früh,… mehr dazu...
15. Januar. 2017

Interview mit NHL Rückkehrer Christian Ehrhoff (Kölner Haie)

(Interview) (Ivo Jaschick) Christian Ehrhoff (34) startete mit zwei 4:0 Siegen gegen Mannheim und in Schwenningen sein DEL-Abenteuer. Nach 20… mehr dazu...
15. Januar. 2017

Interview mit Nikolaj Ehlers von den Winnipeg Jets (NHL)

(Interview) (Ivo Jaschick) Nikolaj Ehlers erblickte am 14. Februar 1996 in Aalborg, Dänemark, das elektrische Licht der Welt. Sein stürmender Vater… mehr dazu...

NHL Reise 2017

News Fraueneishockey

18. Januar. 2017

Fraueneishockey - ESC Planegg mit zwei ungefährdeten Siegen gegen Mannheim

(Frauen/Planegg) (SZ) Das erste Wochenende nach mehrwöchiger Pause stand an. Gegner war der Tabellenvorletzte aus Mannheim. Durch die U18… mehr dazu...
15. Januar. 2017

Fraueneishockey - Memmingen Indians mit 3:0 Sieg über Ingolstadt nach der Weihnachtspause

(Frauen/Memmingen) PM Die lange Weihnachtspause gut verdaut haben die Frauen der Memminger Indians. Im Spitzenspiel der Bundesliga bezwangen die… mehr dazu...
15. Januar. 2017

Fraueneishockey - U18 Frauen-Nationalmannschaft steigt in Top Division auf

(DEB Frauen) Deutschland besiegt Frankreich mit 4:2 / Kettner: „Verdient den Aufstieg erzielt“. Die deutsche U18 Frauen-Nationalmannschaft gewinnt im… mehr dazu...
12. Januar. 2017

Fraueneishockey - DEB-Auswahl wahrt Chance auf Aufstieg / 7:0 gegen Aufsteiger Österreich

(DEB Frauen) Die deutsche U18 Frauen-Nationalmannschaft gewinnt im vorletzten WM-Spiel mit 7:0 (3:0/1:0/3:0) gegen Österreich. Mit einem Sieg zum… mehr dazu...

Tabelle Fraueneishockey Bundesliga

Telekom Eishockey

T-Home Entertain Comfort

Gäste online

Aktuell sind 1090 Gäste online