Get Adobe Flash player

Tigers ziehen Option bei Sparre

Die Straubing Tigers können auch in der kommenden Saison auf die Scorerqualitäten von Daniel Sparre bauen. Wie der Sportliche Leiter Jason Dunham nach dem Spiel gegen Berlin bestätigte, zog der Club die Option bei dem 27-jährigen Außenstürmer. Der aus Brampton, Ontario, stammende Sparre fällt wie sein Bruder Kris beim ERC Ingolstadt, nicht unters Ausländerkontingent und hat in dieser Saison in 40 Partien bereits 14 Tore erzielt und 13 weitere vorbereitet. Sparre wechselte vor dieser Saison von den Kölner Haien zu den Tigers. „Daniel ist ein torgefährlicher Stürmer, ein wirklich sehr guter deutscher Stürmer in dieser Liga. Deshalb hat der Club auch die Option gezogen und wir sind alle froh, dass er in der kommenden Saison wieder für uns spielt.“ Sparres Vertrag verlängert sich um ein Jahr bis 2013.



Banner

DEL/DEL2 Tabellen

Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
Banner

Anzeige

2202 Customs

Gäste online

Wir haben 71 Gäste online