Get Adobe Flash player

Kampf um die Play-Off Plätze in der DNL

Ein Blick auf die Tabelle in der Deutschen Nachwuchsliga reicht aus. Im Kampf um die Play-Off Plätze geht es in dieser Saison so eng wie seit Jahren nicht mehr zu. Das weiss auch der KEV'81, der am kommenden  Wochenende (Sa. 16 Uhr und So. 10 Uhr) mit seinem Team zum Tabellenzweiten, den  Eisbären Juniors Berlin, reisen muss. Die Bundeshauptstädter haben schon vorzeitig einen Play-Off sicher und können sich eigentlich entspannt zurücklehnen. Dies sowie der Umstand, dass der Kooperationspartner der Eisbären Junior, FASS Berlin,  an den gleichen Tagen zwei Spiele hat und sicherlich  auch aus dem Berliner DNL-Team einige wichtige Spieler braucht, macht die Aufgabe nicht einfacher für die Mannschaft vom Krefelder Trainergespann Ralf Hoja und Uwe Schaub.




Gerade gegen vermeintlich schwächere Teams taten sich die Schwarz-Gelben immer wieder schwer. Hier gilt es für Krefeld  als geschlossenes Team an der Spree aufzutreten. Das der KEV eine starke Mannschaft hat, die jedem Gegner das Fürchten lehren kann, hat er zu Genüge bewiesen. Jetzt kann es nur heissen, den Hebel auch mal richtig umzulegen und zur rechten Zeit zu punkten, damit die punktgleiche DEG nicht davonzieht.

Playoffs DEL 2013/2014

Halbfinale (best of seven)
Kölner Haie 1 4 3 3 2
Wolfsburg 4 1 0 2 1
Hamburg Freezers 1
0 2 2 2 3
Ingolstadt Panther 3
5 1 5 0 5
Finale (best of seven)
Kölner Haie 4
Ingolstadt Panther 2

Playoffs DEL2 2013/2014

Halbfinale (best of seven)
Fischtown Bremerhaven 3 2 0 3 4 1 1
EVL Landshut Eishockey 2 3 2 1 1 4 2
Starbulls Rosenheim 5 2 4 2 6 0
Bietigheim Steelers
3 5 5 4 2 2
Finale (best of seven)
Bietigheim Steelers 3 3 3
Fischtown Bremerhaven 4 2 4
Banner

LAOLA1.tv Player

Gewinnspiel

Playoffs Bayernliga 2013/2014

Finale (best of five)
ERC Sonthofen
6 4 6
ECDC Memmingen 3 1 3

 

Bayernligameister 2013/2014

Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
Banner

Anzeige

Gäste online

Wir haben 60 Gäste online
Rock am Ring Tickets bei www.eventim.de