Get Adobe Flash player

Pokerturnier mit den Tigers-Cracks

Wer hat das bessere Pokerface oder einfach die besseren Karten? Tigers-Fans oder Spieler? Beim großen Pokerturnier in der neu gestalteten Fan-Gastätte im Eisstadion geht es am 01. Februar um Preise im Gesamtwert von 500 Euro und um Unterstützung für die Bettina-Bräu-Stiftung und Marco-Sturm -Stiftung, die beide krebskranken Kindern in der Region helfen. Die Tigers-Cracks und die Fans die sich für den 25. Januar (Veranstaltung fällt wegen zu geringer Teilnehmerzahl aus) angemeldet haben sind schon für die Endrunde am 01. Februar gesetzt.




Zudem können sich beim Heimspiel gegen Berlin am Sonntag weitere Interessierte am Fan-Club-Stand im Stadion (Aufgang zur Südtribüne) bei den Fan-Beauftragten Thomas Schäfer und Christian Arnold für den 01. Februar anmelden. Es wird kein Startgeld erhoben, sondern eine Mindestspende in Höhe von 20 Euro, die vollumfänglich zu gleichen Teilen an die beiden Stiftungen geht. Auf Wunsch können Spendenquittungen ausgestellt werden. Das Mindestalter der Teilnehmer beträgt 18 Jahre. Endturnier am Mittwoch, 01. Februar, um 19.00 Uhr und um 21.00 Uhr, in der neuen Eisstadion-Gaststätte.



DEL/DEL2 Tabellen

Gewinnspiel

Banner

LAOLA1.tv Player

Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
Banner

Anzeige

2202 Customs

Gäste online

Wir haben 137 Gäste online