World Cup of Hockey 2016 Finale
Der Weg von Team Europe ins Finale
Sensation perfekt ! - Team Europe steht im Finale
6 deutsche Spieler & Franz Reindl stehen im WCoH 2016 Finale
Lüdes letzte Eiszeit
Der emotionale Abschied einer Legende

Eishockey Oberliga: Mit 4:2 (1:1, 2:0, 1:1) gewinnen die Roten Teufel das Rhein-Main-Derby bei den Frankfurter Löwen, was den Kurstädtern ein Sechs-Punkte-Wochenende sowie die Tabellenführung in der Zwischenrunde der Eishockey Oberliga West einbringt. Lavallee, Stanley, Schwab und Maaßen trafen für die Gäste, die von gut 1.000 EC-Fans in der Eissporthalle am Ratsweg unterstützt wurden. Es war von Beginn an das Derby, das sich die Zuschauer erhofft hatten. Viel Action und Körpereinsatz zeigten beide Teams, doch zunächst wurden ausschließlich die Gäste vom Schiedsrichtergespann ob dessen mit Strafen bedacht: als Gare und Schwab gemeinsam in der Kühlbox saßen, fälschte Althenn die Scheibe unhaltbar für Keller nach einem Fairbarn-Schuss zur 1:0-Führung für die Löwen ab. Dieser Treffer war offensichtlich Balsam auf der - nach dem 2:3 vom Freitag in Unna - gebeutelten Frankfurter Seele, denn die Gastgeber wirkten nach einer durchwachsenen Anfangsphase nun zielstrebiger und hatten mehr Spielanteile. Allerdings kassierten auch sie einige Strafen, womit beide Seiten nicht glücklich waren mit der Spielleitung des Vier-Mann-Systems. Doch auch die Überzahlspiele konnten nicht verwertet werden, nachdem beide Abwehrreihen sehr aufmerksam agierten. Die Goalies bekamen somit im Grunde genommen nicht viel zu tun. Als in der 17.Minute die Roten Teufel ihrerseits zwei Mann mehr auf dem Eis hatten, schob Kevin Lavallee das Hartgummi nach einem Rebound von Ackers zum von den gut 1.000 mitgereisten EC-Fans umjubelten Ausgleich über die Linie. Nun waren es die Gäste, die plötzlich Druck ausübten, während die Löwen nur noch reagierten. Lavallee hätte Sekunden vor dem Pausentee gar noch die Führung markieren können, als der Kanadier ganz frei vor Ackers auftauchte, die Sirene verhinderte aber Schlimmeres für die Hausherren.

Im Mittelabschnitt beruhigte sich das ganze Spiel hinsichtlich der Strafzeiten, was vor allem dem Bad Nauheimer Spiel zugute kam, die bei 5 gegen 5 spielerisch die bessere Mannschaft waren. Die Vorteile konnten zunächst jedoch nicht in Zählbares umgemünzt werden, jedoch kam auch von den Löwen wenig im Spiel nach vorne. Es war demnach nur aufgrund des Ergebnisses spannend, nachdem sich kaum mal Torszenen ergaben. Die Roten Teufel machten es allerdings sehr clever, denn sie warteten auf Fehler der Hausherren oder auf Powerplays wie in der 32.Minute, als Mayr die einzige Strafzeit der Löwen im Mitteldrittel kassierte. In dieser Szene hatte Dylan Stanley seinen großen Auftritt, der Boris Ackers im Tor der Gastgeber mehr als nur vernarrte, indem er ihn auf dem Bierdeckel zur Bad Nauheimer Führung austanzte. Dem aber noch nicht genug: zwei Minuten später gewann Lanny Gare ein Bully vor dem Löwen-Kasten, Tobias Schwab zog sofort ab, so dass Ackers beim 1:3 sichtlich überrascht schien. Die Gäste hatten das Geschehen nun vollends im Griff, die Löwen fanden kein Rezept für das Spiel nach vorne, stattdessen wirbelten Lanny Gare und Tobias Schwab vor Boris Ackers und hatten das vierte Tor auf dem Schläger. Darüber hinaus schienen auch die Kräfte bei den Löwen nachzulasssen, nachdem vor allem die vermeintlichen Leistungsträger bis dato Eiszeiten von Löwen-Coach Beddoes erhielten.






Der letzte Abschnitt begann optimal für die Gäste: nur 63 Sekunden waren gespielt, da nutzte Michel Maaßen einen feinen Pass von Kevin Lavallee zum vorentscheidenden 4:1. Die Scheibe schien schon verloren zu sein, da erkämpfte sich der Bad Nauheimer Topscorer das Hartgummmi zurück und bediente seinen Sturmpartner. Das Match war gelaufen, denn die Körpersprache der Gastgeber schien nicht verlauten, dass sie noch einmal ein Aufbäumen zeigen würden. Ganz anders die Roten Teufel, die weiter auf Tore drängten. Erst gegen Ende des Spiels kamen die Löwen noch einmal besser auf, mehr als Fernschüsse, mit denen Markus Keller keine Probleme hatte, sprangen dabei aber nicht heraus. Trotzdem wurde es noch einmal eine hektische Schlussphase: aus dem Nichts traf zunächst Mayr zum 2:4, dann erhielten die Löwen in der 58.Minute einen Penaltyschuss nach einem Schlägerwurf eines Bad Nauheimer Spielers. Fairbarn vergab aber die große Chance ob eines schwach geschossenen Penaltys, den Keller sicher entschärfte. Das Publikum und die Löwen waren nun aber wieder da, die Zeit reichte ihnen aber nicht mehr, so dass die Gäste einen verdienten Sieg mit nach Hause nehmen, der ihnen nicht nur den sechsten Hessenderby-Erfolg, sondern auch die Tabellenführung einbringt aufgrund der heutigen Dortmunder Niederlage in Duisburg.

Löwen Frankfurt - EC Bad Nauheim 2:4 (1:1, 0:2, 1:1)

Tore:
1:0 (03:33) Althenn (Fairbarn, Schenkel) PP 5-3
1:1 (16:38) Lavallee (Stanley, Gare) PP 5-4
1:2 (31:38) Stanley (Gare, Schwab) PP 5-4
1:3 (33:52) Schwab (Baum, Gare)
1:4 (41:03) Maaßen (Lavallee)
2:4 (57:07) Mayr

Strafminuten: LFF 20 / ECN 18

Zuschauer: 6343

News DEL & Nationalmannschaften

26. September. 2016

World Cup of Hockey 2016 – der Weg ins Finale 2016 für Team Europe

(World Cup of Hockey) Dem Team Europe gelang gestern im Halbfinale beim 3:2 Overtime Sieg über Schweden die Sensation beim World Cup of Hockey 2016… mehr dazu...
25. September. 2016

World Cup of Hockey - Team Europe steht mit 6 deutschen Spielern sensationell im Finale

(World Cup of Hockey) Das Team Europe um den Teampräsident Franz Reindl und mit insgesamt 6 deutschen NHL Spielern bestückt bezwang am heutigen… mehr dazu...
25. September. 2016

DEL - Adler Mannheim mit perfektem Wochenende - 6 Punkte

(DEL/Mannheim) PM Die Adler haben mit einem 4:2-Sieg über die Grizzlys Wolfsburg das erste Sechs-Punkte-Wochenende der Saison 2016/17 unter Dach und… mehr dazu...
25. September. 2016

DEL - Thomas Sabo Ice Tigers gewinnen 5:3 in Krefeld

(DEL/Nürnberg) PM Am Sonntagnachmittag traten die THOMAS SABO Ice Tigers bei den Krefeld Pinguinen weiterhin ohne Colten Teubert (Schulter) an.… mehr dazu...
25. September. 2016

DEL - Eisbären Berlin holen drei Punkte in Schwenningen

(DEL/Berlin) PM Die Eisbären Berlin gewannen am Sonntagnachmittag mit 5:3 vor rund 3500 Zuschauern in Schwenningen. Daniel Fischbuch, Spencer… mehr dazu...

News DEL2

25. September. 2016

DEL2 - Kassel Huskies holen ersten Saison-Dreier gegen Starbulls Rosenheim

(DEL2/Kassel) PM Am 4. Spieltag der DEL2-Hauptrunde gastierte mit den Starbulls Rosenheim der Tabellenletzte beim Tabellenvorletzten aus Kassel und… mehr dazu...
25. September. 2016

DEL2 - Dresdner Eislöwen gewinnen gegen die Heilbronner Falken mit 5:4 (3:2; 1:1; 1:1)

(DEL2/Dresden) PM Vor 2064 Zuschauern wollten die Gastgeber von Beginn an deutlich machen, wer der Herr im Haus aus. Bei Chancen von Alexander… mehr dazu...
25. September. 2016

DEL2 - Bad Nauheim mit 2:5-Niederlage in Freiburg - "Sah optisch gut aus, aber zu wenig Druck auf den Torhüter entwickelt"

(DEL2/Bad Nauheim) PM Mit 2:5 (1:1, 1:2, 0:2) verloren die Roten Teufel vom EC Bad Nauheim heute Abend das Auswärtsspiel am 4. DEL2-Spieltag beim EHC… mehr dazu...
24. September. 2016

DEL2 - EHC Freiburg lizenziert Austin Cihak

(DEL2/Freiburg) PM Eishockey-Zweitligist EHC Freiburg hat Austin Cihak unter Vertrag genommen. Der in den USA geborene Deutsche ist von Sonntag an in… mehr dazu...

 
          jersey53banner   hockeyzentrale banner 600x80

 


News Oberliga

26. September. 2016

Oberliga-Nord - Berlin brachte das FASS an der Wedau nicht zum überlaufen! 9:2 für Duisburg

(Oberliga/Duisburg) SL Die Tore vielen heute Abend, passend zur Jahreszeit, wie Kastanien vom Baum. Blitzstart mit gleich zwei Netzen von Joly und… mehr dazu...
25. September. 2016

Oberliga - Erneute Dramatik bei den Hannover Scorpions

(OL/Hannover) (LB) Die Hannover Scorpions unterliegen den Preußen Berlin mit 2:4, dabei war wieder das Verhalten in Unterzahl ausschlaggebend. Das… mehr dazu...
25. September. 2016

Oberliga - EV Regensburg gewinnt Blitzturnier in Deggendorf

(Oberliga/Regensburg) PM Der EV Regensburg hat die Vorbereitung am heutigen Samstag mit zwei Erfolgen und einem Turniersieg in Deggendorf beendet.… mehr dazu...

News Bayernliga

24. September. 2016

Bayernliga - Memmingen Indians besiegen Oberligist: Derbysieg gegen Lindau

(Bayernliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen konnte am Freitagabend sein letztes Heimspiel der Vorbereitung mit 2:1 gegen den Oberligisten EV Lindau… mehr dazu...
22. September. 2016

Bayernliga - Trotz miesen Wetters besuchten einige hundert Fans das Erding Gladiators Fanfest

(Bayernliga/Erding) PM Natürlich litt der Präsentationstag der Erding Gladiators unter dem miserablen Wetter. Aber einem echten Eishackler – egal ob… mehr dazu...
20. September. 2016

Bayernliga - Wölfe aus Bad Wörishofen gastieren im Polariom in Germering

(Bayernliga/Germering) PM Während die Wanderers am Freitag spielfrei sind, kommt es am kommenden Sonntag vor heimischen Publikum zum Test gegen den… mehr dazu...

News EBEL (Österreich & International)

26. September. 2016

EBEL Kompakt - Linz neuer Spitzenreiter! - Wien schlägt Meister im Schlagerspiel!

(EBEL-Kompakt) PM/EBEL/MF Die Erste Bank Eishockey Liga begrüßt einen neuen Tabellenführer, während der Meister erstmals verlor. mehr dazu...
25. September. 2016

EBEL - Ersatzgeschwächter VSV verliert zu Hause gegen die Graz 99ers.

(EBEL/ Villach) (JG) In der vierten Runde der Ersten Bank Eishockeyliga gastierten die Moser Medical Graz 99ers beim ersatzgeschwächten EC VSV. Die… mehr dazu...
25. September. 2016

EBEL - Dornbirn weiter sieglos! - Vorschau auf den Hockey-Sunday!

(EBEL-Kompakt) PM Nur 24 Stunden nach dem Sieg über den EC VSV feierte Fehervar AV19 am Samstag den nächsten Heimerfolg. Die Ungarn gewannen gegen… mehr dazu...

Aktuelle Transfers

eishockey bilder banner klein

eishockey-online.com Shop

eol shop 300 254

Aktuelle Interviews

25. September. 2016

Interview mit dem Nachwuchstalent der Kölner Haie Pascal Zeressen

(Interview) (IJ) Nach der eigentlich verdienten, aber letztendlich unglücklichen Niederlage der Pinguine im kleinen Rhein-Derby im Kölner… mehr dazu...
22. September. 2016

Interview mit Steven Reinprecht von den Thomas Sabo Ice Tigers

(Foto Birgit Eiblmaier) (Interview) (IJ) Nach einem 4:3 Erfolg nach Penaltys und den ersten beiden Punkten für die Ice Tigers aus Nürnberg am… mehr dazu...
20. September. 2016

Interview mit dem Kapitän der Kölner Haie Moritz Müller

(Interview) IJ Der 29-jährige Kölner Moritz Müller stand beim Start in die Saison 16/17 zum 673. Mal für seine Haie auf dem Eis. Im zweiten Jahr übt… mehr dazu...

NHL Reise 2017

News Fraueneishockey

26. September. 2016

Fraueneishockey - Magere Ausbeute in Wien und Budapest für Memmingen Indians Frauen

(Frauen/Memmingen) PM In den beiden Auswärtspartien des EWHL Supercups in Wien und Budapest konnten die Frauen der Memminger Indians nur einen… mehr dazu...
25. September. 2016

Fraueneishockey - Mit 6 Punkten startet Bergkamen in die Saison 2016/2017

(Frauen/Bergkamen) PM/Kürzel (Autor) Mit ordentlich Sand im Getriebe aber sechs Punkten starteten die EC Bergkamener Bärinnen am vergangenen… mehr dazu...
23. September. 2016

Fraueneishockey - Klarer Heimsieg der Frauen aus Ingolstadt im EWHL-Supercup gegen Aisulu Almathy

(Frauen/Memmingen) PM Nicht einmal 48 Stunden nach der Landung aus Kopenhagen vom Vorbereitungsturnier standen die Frauen des ERC schon wieder im… mehr dazu...

Telekom Eishockey

T-Home Entertain Comfort

Gäste online

Aktuell sind 331 Gäste online