Get Adobe Flash player

Kevin Schmidt bleibt ein Freezer

Die Hamburg Freezers haben den Vertrag mit Kevin Schmidt um eine weitere Spielzeit bis 2013 verlängert. Der 25-jährige Verteidiger war zu Saisonbeginn von den Hannover Indians an die Elbe gewechselt und bestritt bislang 37 Spiele in der Deutschen Eishockey Liga, in denen er fünf Assists markieren konnte.


„Wir sind mit den bisherigen Leistungen von Kevin sehr zufrieden“, äußerte sich Stéphane Richer, Sportdirektor der Hamburg Freezers. „Er hat sich in der DEL sehr schnell zurechtgefunden und liefert nun konstante Leistungen. Wir freuen uns, bereits so früh einen guten Stamm an Spielern für die kommende Spielzeit unter Vertrag zu haben.“


„Ich freue mich auf ein weiteres Jahr bei den Hamburg Freezers“, so Kevin Schmidt. „Wir haben eine gute Truppe zusammen, die auch abseits des Eises hervorragend harmoniert. Ich fühle mich hier wirklich sehr wohl und will in die Playoffs. Nur mit meiner Torausbeute bin ich natürlich nicht zufrieden, da muss ich mich steigern – allein schon, damit meine Teamkollegen mich damit endlich in Frieden lassen.“




Kevin Schmidt wurde am 14. Februar 1986 in Markham (Ontario/Kanada) geboren. Vor seinem Wechsel nach Europa spielte der Linksschütze von 2005 bis 2009 für die Bowling Green State University in der NCAA (147 Partien/12 Treffer/40 Vorlagen), in der Saison 2009/2010 verteidigte Schmidt, der über einen deutschen Pass verfügt, für die Wheeling Nailers in der ECHL (50 Spiele/7 Tore/23 Assists). Anschließend trug der 185 cm große und 80 kg schwere Verteidiger für eine Spielzeit das Trikot der Hannover Indians, absolvierte 48 Partien für den Zweitligisten und erzielte elf Tore sowie 24 Vorlagen.


Folgende Spieler der Hamburg Freezers besitzen bereits einen Vertrag für die kommende Saison 2012/2013

Torhüter: Niklas Treutle (bis 2014)


Verteidiger: Christoph Schubert (bis 2015), Rainer Köttstorfer, Patrick Köppchen, Kevin Schmidt


Stürmer: Thomas Dolak, Garrett Festerling (2014), Nico Krämmer (2014), Thomas Oppenheimer (2014), Jerome Flaake (2014), David Wolf, Rob Collins (AL), Marius Möchel, Serge Aubin (AL)


AL = Ausländerlizenz

Banner

LAOLA1.tv Player

Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
Banner

Anzeige

Umfrage

Wann habt Ihr wieder Lust auf Eishockey?
 

Gäste online

Wir haben 53 Gäste online
1&1 All-Net-Flat
1&1 All-Net-Flat