World Cup of Hockey Finale 2016
Team Europe verliert erstes Finale 3:1 gegen Kanada
World Cup of Hockey 2016 Finale
Der Weg von Team Europe ins Finale
Sensation perfekt ! - Team Europe steht im Finale
6 deutsche Spieler & Franz Reindl stehen im WCoH 2016 Finale
Lüdes letzte Eiszeit
Der emotionale Abschied einer Legende

Siegesserie gerissen: nach 20 Siegen in Folge kassierten die Roten Teufel heute Abend eine 3:6 (0:2, 1:2, 2:2)-Niederlage beim EHC Dortmund. Ohne ihren Kapitän Lanny Gare angetreten wurde den Hessen vor allem die mangelnde Chancenauswertung sowie individuelle Fehler zum Verhängnis, während die Elche ihre Möglichkeiten eiskalt ausnutzten.

Kurzfristig mussten die Gäste auf ihren Kapitän Lanny Gare verzichten, der mit Magen- und Darmgrippe nicht auflaufen konnte. Für ihn rückte Dylan Stanley in den ersten Block. In den ersten 10 Minuten fehlte zudem Michel Maaßen, der Probleme mit den Schlittschuhen hatte. Somit mussten sich die Kurstädter erst einmal finden, so dass die Elche den Ton angaben. Michl hatte in der 3.Minute die erste Chance, doch Keller hielt. Mit zunehmender Spieldauer fanden die Roten Teufel besser ins Match und hatten auch die größeren Chancen. Der Ex-Dortmunder Kevin Lavallee prüfte hierbei alleine Benjamin Finkenrath drei Mal freistehend, doch der Goalie stand seinem Gegenüber in nichts nach. Matthias Baldys traf im Powerplay gar nur den Pfosten (7.). Wie so oft wurde dieses bestraft: als eine Strafzeit gegen den EC angezeigt war, nutzte Michl den Platz und traf zum 1:0. Die Gäste ließen sich nicht schocken und hatten weiterhin die besseren Möglichkeiten: Stanley mit einem Break (12.) und erneut Lavallee (17.) scheiterten an Finkenrath. Als sich alle schon mit der knappen Elche-Führung in der Kabine wähnten, wurde Martens nicht konsequent angegriffen, so dass der Kanadier gegen drei Nauheimer das unnötige 2:0 18 Sekunden vor der Pause erzielte.

Im Mittelabschnitt versuchten die Gäste, mehr Druck auf das EHC-Gehäuse, doch es lief nicht viel zusammen. Ungewöhnlich viele Stockfehler waren zu beobachten, sehr oft versprang das Hartgummi - allerdings auf beiden Seiten. Als jeweils ein Mann auf der Strafbank saß, nutzte Dortmunds "Oldie" Frank Petrozza eine undurchsichtige Situation vor Markus Keller und schob das Hartgummi zum 3:0 über die Linie. Die Roten Teufel schienen geschockt, während die Elche sicher in der Defensive standen und die Fehler der Hessen eiskalt ausnutzten. So auch in der 32.Minute, als die Gäste die Scheibe nicht aus dem Drittel bekamen, so dass Kirschbauer mit einem platzierten Schlagschuss gar zum 4:0 traf. Ein Lichtblick hatten die Roten Teufel aber noch vorzuweisen, als Schwabs Blueliner in der 37.Minute noch einmal für Hoffnung bei den gut 150 mitgereisten EC-Fans sorgte.




Im letzten Abschnitt stellte Fred Carroll noch einmal seine ersten beiden Sturmreihen um, was zunächst ohne großen Effekt blieb. Im Gegenteil: Frank Petrozza markierte mit einem Drehschuss gar das 5:1, so dass das Match gelaufen zu sein schien. Aber die Gäste schienen in den Schlussminuten frischer zu sein und konnten nochmal zulegen. Wex und Schwab im Powerplay sorgten für das 5:3 nach 52 Minuten, auch in der Schlussphase drängten die Hessen. Schwab hatte nochmal die Riesenchance zum Anschluss, doch in dieser Phase war Finkenrath der große Rückhalt seines Teams. Fred Carroll versuchte alles und nahm seinen Keeper vom Eis, was Liesegang neun Sekunden vor Ende mit einem empty net goal zum Schlussstand verwertete. "Wir wussten, dass wir irgendwann mal wieder verlieren würden. Wir sind in den ersten 20 Minuten mit dem Dortmunder Druck einfach nicht klar gekommen, auch im zweiten kamen wir nicht besser in die Partie. Erst im letzten Abschnitt haben wir es besser gemacht, aber es hat nicht gereicht. Am Sonntag wird es ein hartes Match gegen Kassel", so EC-Coach Fred Carroll. "Wir waren hoch motiviert und gut vorbereitet. Es war ein Spiel auf höchstem Niveau. In den ersten beiden Dritteln waren wir überlegen, im letzten hat Nauheim auch aufgrund der Strafen besser ins Spiel gefunden. Ich denke, wir haben verdient gewonnen", sagte Frank Gentges nach dem Match.

EHC Dortmund - EC Bad Nauheim 6:3 (2:0, 2:1, 2:2)

Tore:

1:0 (08:10) Michl (Petrozza, Kreuzmann) AS 6-5
2:0 (19:42) Martens (Orendorz)
3:0 (25:06) Petrozza (Orendorz, Neumann) 4-4
4:0 (36:39) Schwab (Stanley, Kujala)
4:1 (36:39) Schwab (Stanley, Kujala)
5:1 (50:21) Petrozza
5:2 (51:09) Wex (Baldys, Franz)
5:3 (52:08) Schwab (Stanley, Lavallee) PP 5-4
6:3 (59:51) Liesegang ENG
Strafminuten: EHC 14 / ECN 8 + 10 (Cardona)
Zuschauer: 1.207

News DEL & Nationalmannschaften

28. September. 2016

DEL - Grizzlys Wolfsburg verlängern mit Gerrit Fauser bis 2020

(DEL/Wolfsburg) PM Die Grizzlys Wolfsburg können auch weiterhin auf die Dienste eines ihrer wichtigsten Spieler setzen. Stürmer Gerrit Fauser erhält… mehr dazu...
28. September. 2016

World Cup of Hockey 2016 - Team Kanada gewinnt erstes Finale gegen Team Europe mit 3:1

(World Cup of Hockey 2016) Der haushohe Favorit und Olympiasieger Team Kanada hat das erste Finalspiel beim World Cup of Hockey 2016 in Toronto durch… mehr dazu...
26. September. 2016

World Cup of Hockey 2016 – der Weg ins Finale 2016 für Team Europe

(World Cup of Hockey) Dem Team Europe gelang gestern im Halbfinale beim 3:2 Overtime Sieg über Schweden die Sensation beim World Cup of Hockey 2016… mehr dazu...
25. September. 2016

World Cup of Hockey - Team Europe steht mit 6 deutschen Spielern sensationell im Finale

(World Cup of Hockey) Das Team Europe um den Teampräsident Franz Reindl und mit insgesamt 6 deutschen NHL Spielern bestückt bezwang am heutigen… mehr dazu...
25. September. 2016

DEL - Adler Mannheim mit perfektem Wochenende - 6 Punkte

(DEL/Mannheim) PM Die Adler haben mit einem 4:2-Sieg über die Grizzlys Wolfsburg das erste Sechs-Punkte-Wochenende der Saison 2016/17 unter Dach und… mehr dazu...

News DEL2

26. September. 2016

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau müssen sich mit 4:3 im Penalty schießen gegen Ravensburg geschlagen geben

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau zeigten bei den Towerstars vor 2.110 Zuschauern ein spannendes, schnelles und torreiches Spiel. mehr dazu...
26. September. 2016

DEL2 - Bayreuth Tigers sichern sich spät einen Punkt bei der Verlängerungsniederlage gegen Kaufbeuren

(DEL2/Bayreuth) PM EHC Bayreuth unterliegt nach intensivem Kampfspiel vor 1 497 Zuschauern dem ESV Kaufbeuren 1:2 n.V. (0-0,0-0,1-1) knapp, nachdem… mehr dazu...
26. September. 2016

DEL2 - ESV Kaufbeuren gewinnt in Bayreuth mit 2:1 nach Verlängerung

(DEL2/Kaufbeuren) PM Mit einem 2:1 Auswärtssieg nach Verlängerung kehrt die Mannschaft um Kapitän Sebastian Osterloh am Sonntagabend aus Bayreuth… mehr dazu...
25. September. 2016

DEL2 - Kassel Huskies holen ersten Saison-Dreier gegen Starbulls Rosenheim

(DEL2/Kassel) PM Am 4. Spieltag der DEL2-Hauptrunde gastierte mit den Starbulls Rosenheim der Tabellenletzte beim Tabellenvorletzten aus Kassel und… mehr dazu...

 
          jersey53banner   hockeyzentrale banner 600x80

 


News Oberliga

28. September. 2016

Oberliga - Nathan Robinson wird kein Teil der Hannover Scorpions

(Oberliga/Hannover) (LB) Die Hannover Scorpions nehmen Abstand von einer Verpflichtung von Nathan Robinson. Spieler und Verein konnten sich nicht… mehr dazu...
28. September. 2016

Oberliga - TRANSDEV GMBH UND F.A.S.S. E.V. BERLIN STARTEN MOBILITÄTSPARTNERSCHAFT

(Oberliga/Berlin) PM Die Transdev GmbH, Deutschlands größter privater Nahverkehrsanbieter im Bus und Bahnbereich, wird in der Saison 2016/17 neuer… mehr dazu...
28. September. 2016

Oberliga - Iiro Vehmanen und Stefan Reiter erhalten einen Vertrag bis Saisonend

PM Vor Beginn der Punktspiel-Saison am Freitag gibt es bei den Tölzer Löwen zwei Personalien zu vermelden: Die Probespieler Iiro Vehmanen und Stefan… mehr dazu...

News Bayernliga

27. September. 2016

Bayernliga - Scharl-Cup am 1. & 2. Oktober in der Erdinger Eissporthalle

(Bayernliga/Erding) PM Der Höhepunkt in der Vorbereitung auf die neuen Saison in der Eishockey-Bayernliga steigt für die Teams aus der Region am… mehr dazu...
27. September. 2016

Bayernliga - Erding Gladiators haben leichtes Spiel mit den Gästen aus Österreich

(Bayernliga/Erding) PM Eigentlich hatten sich die Erding Gladiators so auf das „Ösi-Doppel“ gefreut. Zwei Spiele gegen den HC Kufstein wollte der… mehr dazu...
27. September. 2016

Bayernliga - Zwei deutliche Siege für die IceHogs

(PM) Zu zwei klaren Siegen im Rahmen der Vorbereitung kam der EC Pfaffenhofen am Wochenende. Sowohl gegen den TSV Trostberg am Freitag als auch gegen… mehr dazu...

News EBEL (Österreich & International)

28. September. 2016

EBEL - Graz 99ers verlieren auch Heimspiel gegen Vienna Capitals.

(EBEL/Wien) PM/EBEL/FM Die Vienna Capitals feierten am Dienstagabend einen Sieg bei den Moser Medical Graz 99ers. Für die Steirer bedeutete dies die… mehr dazu...
27. September. 2016

Red Bulls freuen sich über neuen starken Partner!

(EBEL/Salzburg) PM Um sportliche Höchstleistungen zu erbringen, braucht es neben medizinischer und sportwissenschaftlicher Betreuung auch eine… mehr dazu...
27. September. 2016

EBEL am Dienstag - Graz 99ers empfangen Vienna Capitals.

(EBEL/Graz) PM/EBEL/FM Graz 99ers empfangen am Dienstag die UPC Vienna Capitals im Merkur-Eisstadion. mehr dazu...

Aktuelle Eishockeytransfers

Datum

Name, Vorname Pos. Nat. Von Nach
KRÄMER, Nils RD FTV Hamburg Crocodiles EC Diez-Limburg Rockets
ROUSEK, Tomás LW tschechien HC Hradec Kralove Höchstadter EC Alligators
UPENIEKS, Raimonds RD lettland ESC Paderborn Panthers JLSS Zemgale
THIEDE, Paul GKL Ice Fighters Leipzig Lausitzer Füchse Weisswasser
SMITH, Jeffrey CE alt EV Regensburg EV Lindau Islanders
VOICESCUKS, Niks-Sandis RW lettland HSV Young Freezers HK Prizma/Pardaugava
MACKENZIE, Drew LD alt Dornbirner EC Bulldogs EC Kassel Huskies
KRÄMER, Nils RD FTV Hamburg Crocodiles -unbekannt-
deCOSTE, Kyle RW kanada Tilburg Trappers Hannover Scorpions

 
Weitere Transfers...

eishockey bilder banner klein

eishockey-online.com Shop

eol shop 300 254

Aktuelle Interviews

25. September. 2016

Interview mit dem Nachwuchstalent der Kölner Haie Pascal Zeressen

(Interview) (IJ) Nach der eigentlich verdienten, aber letztendlich unglücklichen Niederlage der Pinguine im kleinen Rhein-Derby im Kölner… mehr dazu...
22. September. 2016

Interview mit Steven Reinprecht von den Thomas Sabo Ice Tigers

(Foto Birgit Eiblmaier) (Interview) (IJ) Nach einem 4:3 Erfolg nach Penaltys und den ersten beiden Punkten für die Ice Tigers aus Nürnberg am… mehr dazu...
20. September. 2016

Interview mit dem Kapitän der Kölner Haie Moritz Müller

(Interview) IJ Der 29-jährige Kölner Moritz Müller stand beim Start in die Saison 16/17 zum 673. Mal für seine Haie auf dem Eis. Im zweiten Jahr übt… mehr dazu...

NHL Reise 2017

News Fraueneishockey

26. September. 2016

Fraueneishockey - Magere Ausbeute in Wien und Budapest für Memmingen Indians Frauen

(Frauen/Memmingen) PM In den beiden Auswärtspartien des EWHL Supercups in Wien und Budapest konnten die Frauen der Memminger Indians nur einen… mehr dazu...
25. September. 2016

Fraueneishockey - Mit 6 Punkten startet Bergkamen in die Saison 2016/2017

(Frauen/Bergkamen) PM/Kürzel (Autor) Mit ordentlich Sand im Getriebe aber sechs Punkten starteten die EC Bergkamener Bärinnen am vergangenen… mehr dazu...
23. September. 2016

Fraueneishockey - Klarer Heimsieg der Frauen aus Ingolstadt im EWHL-Supercup gegen Aisulu Almathy

(Frauen/Memmingen) PM Nicht einmal 48 Stunden nach der Landung aus Kopenhagen vom Vorbereitungsturnier standen die Frauen des ERC schon wieder im… mehr dazu...

Telekom Eishockey

T-Home Entertain Comfort

Gäste online

Aktuell sind 196 Gäste online