Michael Bakos wechsel nach Augsburg

Die Augsburger Panther haben denersten Neuzugang für die kommende DEL-Saison unter Vertrag genommen. Vom Ligakonkurrenten Straubing Tigers wechselt der aus dem AEV-Nachwuchs stammende Verteidiger Michael Bakos zurück in die Fuggerstadt.

Michael Bakos absolvierte in seiner Karriere 671 DEL-Spiele für Augsburg, Mannheim, Ingolstadt und Straubing. Für Deutschland nahm der gebürtige Augsburger an vier Weltmeisterschaften und den Olympischen Spielen 2010 teil.

Mit den Adlern Mannheim gewann der Defensivspezialist 2001 die Deutsche Meisterschaft. Bei der WM 2009 wurde der Rechtsschütze zu den drei besten Spielern der Nationalmannschaft gewählt.

Bakos hat sich in der DEL einen Ruf als hart arbeitender Teamspieler erarbeitet, der seine Stärken in der eigenen Zone hat. Seit Jahren gilt der 190 cm große und 97 kg schwere aktuelle Teamkapitän der Straubing Tigers als einer der besten deutschen Defensivverteidiger.





Leon und Timo Bakos, seine beiden Söhne, gehen erfolgreich für den AEV-Nachwuchs auf Torejagd. Die Familie hat ihren Wohnsitz bereits in Augsburg. Mit diesem Wechsel kehrt der verlorene Sohn nun auch sportlich nach 12 Jahren zurück in seine Heimatstadt Augsburg.

Lothar Sigl: „Es freut uns sehr, dass Michael nach dieser langen Zeit den Weg zurück zu seinen Wurzeln gefunden hat. Über all die Jahre ist der Kontakt zu ihm nie abgerissen. Er wird uns mit seiner Erfahrung und seinen Führungsqualitäten sicherlich auf und neben dem Eis weiterhelfen. Die Augsburger Panther haben eine Identifikationsfigur zurück.“

Michael Bakos wechsel nach Augsburg

DEB Trikots im SHOP

Banner

Playoffs 2014/2015

DEL 2014/2015
Viertelfinale (Best of 7)
ERC Ingolstadt 4
3 3 0 4 2 6
Iserlohn Roosters
3 6 1 5 3 6 1
Hamburg Freezers 4 3 3 1 4 3 1
Düsseldorfer EG 0
6 2 2 2 4 2
Halbfinale (Best of 7)
Adler Mannheim
Grizzly Adams Wolfsburg
ERC Ingolstadt
Düsseldorfer EG

 

DEL2 2014/2015
Viertelfinale (Best of 7)
Kassel Huskies
2
1
6
2 2
EV Landshut Eishockey
3
4
3
3 3
Halbfinale (Best of 7)
Bietigheim Steelers
EV Landshut Eishockey
Löwen Frankfurt
Bremerhaven

 

Oberliga Süd 2014/2015
Viertelfinale  (Best of 7)
EHC Freiburg
EHC Bayreuth
Selber Wölfe
EV Regensburg
Hannover Scorpions
Icefighter Leipzig
Füchse Duisburg
Hannover Indians

 

Oberliga Nord 2014/2015
Finale 2014/2015 (Best of 3)
Hannover Scorpions 2 4 2
Hannover Indians 4 0 1

 

Meister Oberliga Nord 2014/2015

 

Bayernliga 2014/2015
Finale (Best of 5)
Höchstadt Alligators 5 2
EV Lindau 1 7

Gewinnspiel

SHOP - eishockey-online.com


Banner

Anzeige

Gäste online

Wir haben 121 Gäste online