Hattrick für Patrick Reimer gegen Straubing
Drei Tore vom Kapitän der Thomas Sabo Ice Tigers bei der 3:4 Niederlage gegen Straubing
Bremerhaven mit dem ersten DEL Sieg
Die nächsten Punkte für den DEL Neuling gegen Iserlohn
Mirko Lüdemann im Portrait
Haie Legende vor seiner letzten Eiszeit
Interview mit Steven Reinprecht von den Thomas Sabo Ice Tigers
ivo Jaschick hat sich in Iserlohn mit Steven Reinprecht nach dem Spiel unterhalten
+18.000 Likes bei Facebook
Wir haben die Marke von + 18.000 Likes bei Facebook durchbrochen

Für die Hamburg Freezers stehen am Wochenende zwei Partien gegen direkte Konkurrenten um die Playoff-Qualifikation auf dem Programm. Am Freitag geht es für die Freezers nach Wolfsburg (19.30 Uhr, BraWo Eis Arena), 48 Stunden später warten die Kölner Haie (19.05 Uhr, o2 World Hamburg).

Aus der aktuellen Tabellenkonstellation ergibt sich für beide Spiele eine besondere Brisanz: Wolfsburg liegt mit momentan 51 Zählern nur einen Rang hinter den viertplatzierten Freezers, die 58 Punkte auf dem Konto haben, Köln folgt mit 48 Zählern auf dem achten Rang.

„Die Partie in Wolfsburg ist ein heißes Ding für beide Teams“, so Trainer Benoît Laporte. „Wir können auf zehn Punkte davonziehen, die Grizzly Adams können verkürzen. Vielleicht sind das dann die Abstände, die am Ende der Hauptrunde den Unterschied ausmachen werden.“

Die bisherige Saisonbilanz gegen beide Gegner könnte unterschiedlicher kaum sein. Gegen die Grizzly Adams feierte das Team von Laporte bislang zwei Siege (jeweils 3:2), aus den Duellen mit Köln gingen die Freezers als Verlierer hervor (3:4, 1:4). Allerdings präsentierten sich die Hamburger zuletzt in guter Verfassung und gewannen ihre beiden Heimspiele gegen Straubing (7:3) und München (2:0).

„Die Spiele gegen direkte Konkurrenten sind für meine Jungs Motivation, das haben die letzten Auftritte gezeigt“, so Laporte. „In Wolfsburg müssen wir aggressiv auftreten und dürfen nicht ins offene Messer laufen. Zudem wünsche ich mir, dass das Powerplay endlich wieder so läuft, wie zu Saisonbeginn. Momentan versuchen meine Jungs, die perfekte Aufstellung zu finden. Ich denke, es würde uns zusätzlich gut tun, wenn wir uns einfach viel mehr bewegen und dadurch Lücken reißen. Dann werden wir auch zu Abschlüssen und Toren kommen.“

„Das Spiel in Wolfsburg ist sicher kein normales, Derbys haben immer einen besonderen Reiz“ ergänzt Kapitän Christoph Schubert. „Die dortigen Fans verwandeln die enge Arena schnell in einen Hexenkessel, da müssen wir gleich in den ersten zehn Minuten den Druck rausnehmen und uns im Gegensatz zu den letzten Auswärtsspielen verbessern – in denen wir nicht wie die Freezers gespielt haben. Wir müssen wieder unser Spiel zeigen, zumal ja noch einige Partien in fremden Arenen auf dem Programm stehen!“

In Wolfsburg werden die Hamburg Freezers nach wie vor auf David Wolf (Bruch der Nasenscheidewand) und Colin Murphy (Schulterverletzung) verzichten müssen. Der Einsatz von Verteidiger Daniel Nielsen (Adduktorenverhärtung) ist unwahrscheinlich. Für die Partie gegen die Kölner Haie sind bislang über 9500 Tickets abgesetzt worden. Im Unterrang sind nur noch Einzelplätze verfügbar, Karten gibt es über die Hotline 01805/208 408 (14 Cent/Minute, mobil max. 42 Cent/Minute), an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Fanshop der Volksbank Arena, über den Onlineshop auf www.hamburg-freezers.de sowie an der Abendkasse der o2 World Hamburg ab 17.05 Uhr.




Prominente Unterstützung in Wolfsburg

Der Hamburg Freezers e.V. startet am Freitag seine zweitägige Mitgliederfahrt zum Auswärtsspiel der Freezers beim Deutschen Vizemeister Grizzly Adams Wolfsburg. 35 Mitglieder - darunter u. a. Dr. Andreas Mattner (Freezers e.V.-Präsident und ECE-Geschäftsführer), Dr. Reiner Brüggestrat (Vorstandssprecher Hamburger Volksbank), Sarah Bornkast (Managerin Volksbank Arena),  Ingo Egloff (SPD-Bundestagsabgeordneter), Hubert Grimm (IVH-Geschäftsführer), Dr. Rainer Schubach (Vorstand a. D. Vattenfall) sowie Wolfgang Warburg (Vorstand a. D. Lufthansa Technik) -  unterstützen die Freezers in dem wichtigen Spiel um den Anschluss an die Tabellenspitze. Das Rahmenprogramm der Mitgliederfahrt sieht zudem eine Besichtigung der Wissensausstellung „Phaeno“ und einen Besuch des ECE-Einkaufscenters City-Arkaden Wolfsburg vor.

Dr. Andreas Mattner, Präsident des Hamburg Freezers e.V.: „Dank der guten Leistungen der Freezers hat der Eishockeysport in Hamburg wieder Zulauf erfahren – sowohl im Nachwuchsbereich als auch bei den Fans. Damit es so bleibt, brauchen wir ein erfolgreiches DEL-Team als Aushängeschild. Ich rufe daher zur breiten Unterstützung unserer Freezers auf.“




Carstensen und Horch leiten Nachwuchsspiel am Sonntag

Vor dem Spiel der Hamburg Freezers gegen die Kölner Haie am kommenden Sonntag (o2 World Hamburg, 19.05 Uhr) steigt bereits zwischen 18 und 18.20 Uhr eine besondere Partie des Freezers-Nachwuchses gegen eine Schleswig-Holstein-Auswahl.

Unter der Leitung von Ministerpräsident Peter Harry Carstensen treten Kleinstschüler der Jahrgänge 2000 und 2001 gegen die Freezers an, deren Team von Wirtschaftssenator Frank Horch und Dr. Andreas Mattner, Präsident des Hamburg Freezers e.V., betreut wird. Carstensen und Horch, selbst häufig und gern Gäste der Hamburg Freezers, wollen damit ein Zeichen für den Eishockeynachwuchs im Norden setzen. Bereits vor drei Jahren gab es das Duell zwischen den beiden Bundesländern, bei dem sich der Landesvater aus Schleswig-Holstein mit 0:1 knapp geschlagen geben musste und nun Revanche fordert.

Dr. Andreas Mattner: "Mit diesem Spiel möchten wir Kinder für den Kufensport begeistern. Wir würden uns natürlich über die Unterstützung der Zuschauer freuen, die unsere kleinen Cracks ab 18 Uhr gern in der o2 World Hamburg anfeuern dürfen!“

News DEL & Nationalmannschaften

24. September. 2016

DEL - Längere Pause für Ingolstadts Panther Laliberte

(DEL/Ingolstadt) PM Bitterer Ausfall für den ERC Ingolstadt: John Laliberte, Kapitän und Erst-Reihen-Angreifer, fällt voraussichtlich acht Wochen… mehr dazu...
24. September. 2016

DEL - Straubing Tigers holen drei Punkte bei den Thomas Sabo Ice Tigers

(DEL/Straubing) PM Die Straubing Tigers traten am Freitagabend gegen die Thomas Sabo Ice Tigers in Nürnberg an. Die Partie wurde erst zur Geduldprobe… mehr dazu...
23. September. 2016

DEL - Adler Mannheim krallen sich die ersten Punkte der Saison mit dem 4:1-Heimsieg über die Düsseldorfer EG

(DEL/Mannheim) (SK) Nach dem schwachen Start vom vergangenen Wochenende wollten die Adler und ihre Fans heute unbedingt die ersten Punkte der neuen… mehr dazu...
23. September. 2016

DEL - Die Kölner Haie gewinnen das erste kleine Derby gegen die Krefeld Pinguine mit 2:1

(DEL/Köln) (ST) Es war der dritte Spieltag und der dritte Sieg für die Kölner Haie der noch jungen Saison 2016/2017. Es reisten heute die Krefeld… mehr dazu...
23. September. 2016

DEL - Schwenninger Wild Wings besiegen Augsburg Panther im Penaltyschiessen

(DEL/Schwenningen) (BM) Schwenningen setzt sich in einem hart umkämpften Spiel gegen die Panther aus Augsburg durch. Dabei mussten die Hausherren auf… mehr dazu...

News DEL2

24. September. 2016

DEL2 - EHC Freiburg lizenziert Austin Cihak

(DEL2/Freiburg) PM Eishockey-Zweitligist EHC Freiburg hat Austin Cihak unter Vertrag genommen. Der in den USA geborene Deutsche ist von Sonntag an in… mehr dazu...
24. September. 2016

DEL2 - Effektive Crimmitschau Eispiraten schlagen Bayreuth Tigers mit 6:2 deutlich

(DEL2/Bayreuth) PM Vor 2 263 Zuschauer unterliegt der EHC Bayreuth im Crimmitschauer Sahnpark deutlich mit 2-6. Erst in der 56. Minute gelingt den… mehr dazu...
24. September. 2016

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau feiern einen 6:2 Heimsieg gegen den Aufsteiger aus Bayreuth

(DEL2/Crimmitschau) EK Die Eispiraten Crimmitschau konnten gegen Bayreuth vor 2.263 Fans ein völlig anderes Gesicht zur vergangenen Woche zeigen und… mehr dazu...
24. September. 2016

DEL2 - Rote Teufel Bad Nauheim gewinnen auch ihr zweites Heimspiel - 3:1 gegen den SC Riessersee

(DEL2/Bad Nauheim) PM Mit 3:1 (0:0, 2:0, 1:1) gewinnen die Roten Teufel vom EC Bad Nauheim gegen den SC Riessersee auch ihr zweites Heimspiel der… mehr dazu...

 
          jersey53banner   hockeyzentrale banner 600x80

 


News Oberliga

24. September. 2016

Oberliga - FASS Berlin Gekämpft, geführt und doch verloren.

(Oberliga/Berlin) PM Sie lagen zurück, gingen in Führung, zeigten eine gute Leistung und standen am Ende doch mit leeren Händen da. FASS Berlin… mehr dazu...
24. September. 2016

Oberliga - Harzer Falken feiern perfekten Saisonstart gegen den ESC Wedemark Scorpions

(Oberliga/Harz) PM Nichts für schwache Nerven, was die Falkencracks da am Freitagabend vor 643 Zuschauern gegen die Scorpione aus der Wedemark… mehr dazu...
24. September. 2016

Oberliga - Tölzer Löwen gewinnen letztes Vorbereitungsspiel gegen Waldkraiburg

(Oberliga/Tölz) PM Der zäh zu bespielende Aufsteiger machte es den Isarwinklern gerade im Anfangs- und Schlussdrittel schwer, zur Entfaltung zu… mehr dazu...

News Bayernliga

24. September. 2016

Bayernliga - Memmingen Indians besiegen Oberligist: Derbysieg gegen Lindau

(Bayernliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen konnte am Freitagabend sein letztes Heimspiel der Vorbereitung mit 2:1 gegen den Oberligisten EV Lindau… mehr dazu...
22. September. 2016

Bayernliga - Trotz miesen Wetters besuchten einige hundert Fans das Erding Gladiators Fanfest

(Bayernliga/Erding) PM Natürlich litt der Präsentationstag der Erding Gladiators unter dem miserablen Wetter. Aber einem echten Eishackler – egal ob… mehr dazu...
20. September. 2016

Bayernliga - Wölfe aus Bad Wörishofen gastieren im Polariom in Germering

(Bayernliga/Germering) PM Während die Wanderers am Freitag spielfrei sind, kommt es am kommenden Sonntag vor heimischen Publikum zum Test gegen den… mehr dazu...

News EBEL (Österreich & International)

25. September. 2016

EBEL - Dornbirn weiter sieglos! - Vorschau auf den Hockey-Sunday!

(EBEL-Kompakt) PM Nur 24 Stunden nach dem Sieg über den EC VSV feierte Fehervar AV19 am Samstag den nächsten Heimerfolg. Die Ungarn gewannen gegen… mehr dazu...
24. September. 2016

EBEL - Topspiel am Sonntag in Wien! Caps empfangen Rote Bullen!

(EBEL/Salzburg) PM Nach dem lockeren 5:1 Heimsieg gegen HDD Telemach Olimpia Ljubljana gastiert der Meister am Sonntag bei Mitfavorit Vienna Capitals. mehr dazu...
23. September. 2016

EBEL Kompakt: Salzburg vorn! - Klagenfurt und Linz mit deutlichen Siegen!

(EBEL-Kompakt) PM/MF Am dritten Spieltag der Erste Bank Eishockey Liga Saison sicherte sich der EC Red Bull Salzburg die Tabellenführung. Die Black… mehr dazu...

Aktuelle Transfers

eishockey bilder banner klein

eishockey-online.com Shop

eol shop 300 254

Aktuelle Interviews

25. September. 2016

Interview mit dem Nachwuchstalent der Kölner Haie Pascal Zeressen

(Interview) (IJ) Nach der eigentlich verdienten, aber letztendlich unglücklichen Niederlage der Pinguine im kleinen Rhein-Derby im Kölner… mehr dazu...
22. September. 2016

Interview mit Steven Reinprecht von den Thomas Sabo Ice Tigers

(Foto Birgit Eiblmaier) (Interview) (IJ) Nach einem 4:3 Erfolg nach Penaltys und den ersten beiden Punkten für die Ice Tigers aus Nürnberg am… mehr dazu...
20. September. 2016

Interview mit dem Kapitän der Kölner Haie Moritz Müller

(Interview) IJ Der 29-jährige Kölner Moritz Müller stand beim Start in die Saison 16/17 zum 673. Mal für seine Haie auf dem Eis. Im zweiten Jahr übt… mehr dazu...

NHL Reise 2017

News Fraueneishockey

23. September. 2016

Fraueneishockey - Klarer Heimsieg der Frauen aus Ingolstadt im EWHL-Supercup gegen Aisulu Almathy

(Frauen/Memmingen) PM Nicht einmal 48 Stunden nach der Landung aus Kopenhagen vom Vorbereitungsturnier standen die Frauen des ERC schon wieder im… mehr dazu...
20. September. 2016

Fraueneishockey - Memmingen Indians Frauen im EWHL Supercup weiter auf Erfolgskurs

(Frauen/Memmingen) PM Zwei Heimsiege gegen Almaty und die Eagles aus Südtirol Vier Spiele – vier Siege, das ist die Bilanz der Frauen der Memmingen… mehr dazu...
19. September. 2016

DEB - U18 Frauen: 1:3 Niederlage im Abschlussspiel gegen Russland

(DEB Frauen) PM Die deutsche U18 Frauen-Nationalmannschaft hat ihr letztes Spiel beim Cup der Deutschen Einheit in Selb mit 1:3 (0:3/0:0/1:0) gegen… mehr dazu...

Telekom Eishockey

T-Home Entertain Comfort

Gäste online

Aktuell sind 521 Gäste online