Get Adobe Flash player

Sergio Somma verlängert in Augsburg

Die Augsburger Panther starten die Personalplanung für die Saison 2012/13: Mit Sergio Somma gelang es den aktuellen Topscorer und Siegtorschützen des Derbys gegen den ERC Ingolstadt ein weiteres Jahr an den Verein zu binden.

Sergio Somma wurde vor der Saison quasi aus dem College verpflichtet, absolvierte im Vorjahr lediglich fünf AHL-Spiele für die Chicago Wolves. In dieser Spielzeit avancierte der Außenstürmer bedingt durch seinen kampfbetonten und intensiven Spielspiel zu einem der Publikumslieblinge. Zwölf Tore und zehn Vorlagen stehen für den US-Amerikaner bereits zu Buche.





Beim diesjährigen Deutschland Cup lief Somma für das Team USA auf. In seinen drei Einsätzen gab er zwei Torvorlagen.

„Ich fühle mich total wohl in Augsburg, eine Vertragsverlängerung war für mich nur logisch. Ich bin noch an einem frühen Zeitpunkt meiner Karriere und die Panther sind genau der richtige Club für meine persönliche Entwicklung. Wir haben hier unglaubliche Fans im Rücken. Wir wollen in dieser Saison als Team um jeden Punkt hart kämpfen und dann die Play-offs erreichen, wir haben das Zeug dazu“, so Sergio Somma zu seiner Vertragsverlängerung.

Panther-Hauptgesellschafter Lothar Sigl: „Es freut mich, dass es uns gelungen ist, Sergio ein weiteres Jahr an den Club zu binden. Er ist ein junger, hungriger Spieler, der sicherlich noch besser werden wird. Wir führen Gespräche mit einigen Spielern für die neue Saison und hoffen, den Großteil des Kaders mit in die neue Saison nehmen zu können. Es wäre toll, wenn wir nicht wieder eine komplett neue Mannschaft zusammenstellen müssen und uns stattdessen punktuell verstärken können.“



Banner

DEL/DEL2 Tabellen

LAOLA1.tv Player

Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
Banner

Anzeige

Gäste online

Wir haben 214 Gäste online