World Cup of Hockey Finale 2016
Team Europe verliert erstes Finale 3:1 gegen Kanada
World Cup of Hockey 2016 Finale
Der Weg von Team Europe ins Finale
Sensation perfekt ! - Team Europe steht im Finale
6 deutsche Spieler & Franz Reindl stehen im WCoH 2016 Finale
Lüdes letzte Eiszeit
Der emotionale Abschied einer Legende

Mit einem Heimsieg wollten die Hannover Scorpions den 3. Advent feiern und vor allem wichtigen Boden im Kampf um die Play-off Plätze gut machen.
Doch es kam trotz einer 2:0 Führung ganz anders und die Niedersachsen unterlagen am Ende mit 2:5 (0:0, 2:4, 0:1).
Vor 2.994 Zuschauern trafen zunächst Jeff Hoggan (Penalty) und Patrick Buzas, doch Krefeld glich aus und verwandelte den Rückstand innerhalb von nur acht Minuten in eine 2:4 Führung.
Den Deckel machte Verwey mit seinem Treffer zum 2:5 im Schlussabschnitt drauf.

Beide Teams starteten abwartend in die Partie. Nach einem guten Angriff der Scorpions über Chris Herperger und Martin Hlinka waren jedoch die Pinguine erst einmal am Drücker. Doch die Abwehr der Scorpions, allen voran Goalie Dimitri Pätzold, stand gut und so liefen die Hausherren trotz einiger vielversprechender Angriffe der Gäste zunächst keine Gefahr, in Rückstand zu geraten.

Allerdings gelang den Niedersachsen trotz zweier Überzahlspiele ebenfalls kein Treffer und so verabschiedeten sich beide Mannschaften mit dem Spielstand von 0:0 nach zwanzig Minuten aus einem mäßigen ersten Drittel in die Pause. Beide Teams erarbeiteten sich zwar Gelegenheiten, doch vergaben diese auch leichtfertig und das Spiel wirkte recht zerfahren.





In den zweiten Abschnitt starteten die Scorpions mit mehr Schwung und hatten durch Chris Herperger auch sofort die Chance in Führung zu gehen. Dies schien dann aber auch gleichzeitig wieder der Weckruf für Krefeld gewesen zu sein und Dimitri Pätzold musste in den folgenden Minuten Schwerstarbeit verrichten.
Entlastung für Hannover brachte dann das dritte Powerplay des Nachmittags und die Hausherren waren wieder im Spiel. Jedenfalls für etwas mehr als zwei Minuten, dann saß Sascha Goc wegen Haltens draußen und Hannover musste sich wieder mit Abwehrarbeit beschäftigen. Doch nach dem Powerplay für Krefeld war auch klar, warum die Pinguine in der Statistik noch hinter den Scorpions liegen.
Richtig spannend wurde es in der 29. Spielminute. Scott King bediente Jeff Hoggan und der war auf und davon in Richtung Krefelder Tor. Allerdings wurde er unfair gebremst und Schiedsrichter Jablukov entschied zu Recht sofort auf einen Penalty. Hoggan trat an und ließ Scott Langkow im Gehäuse der Gäste keine Chance. 1:0 der Spielstand, den Stadionsprecher Stefan Wenck gerade ansagte, als er mitten rein gleich wieder zu seinem langgezogenen Torjubel ansetzen musste.
Der Grund war einfach: 11 Sekunden waren wieder gespielt, als sich Andreas Morczinietz mit viel Schwung durchsetzte, einen blitzsauberen Pass auf Patrick Buzas spielte und der Langkow gleich wieder verladen konnte. Damit stand es in der 29. Spielminute direkt 2:0 für die Hausherren und die 2.994 Zuschauer in der Arena hatten einen ordentlichen Grund Stimmung.

Doch die Gäste zeigten sich keineswegs geschockt und konnten den bärenstarken Dimitri Pätzold ihrerseits nun auch überwinden: Patrick Hager spielte auf Duncan Milroy und der zog im Slot trocken per Rückhand ab, so dass es in der 30. Spielminute nur noch 2:1 stand. Und wieder kam es noch dicker für die Niedersachsen. Bei angezeigter Strafe gegen die Gastgeber gelang Richard Pavlikovsky per Schlagschuss von der blauen Linie der Treffer zum 2:2 Ausgleich. Das war aber noch nicht alles, denn Sascha Goc bekam vom Schiedsrichter eine 2 + 2 (Haken und Stockcheck) Strafe aufgebrummt und die Scorpions mussten damit vier Minuten in Unterzahl überstehen.

Überstanden sie nicht und Krefeld machte durch Alexander Dück und Francois Méthot direkt zwei weitere Tore in ihrer doppelten Überzahl. So sahen sich die Hausherren nach der 2:0 Führung plötzlich mit 2:4 im Rückstand und so ging es auch in die letzte Pause.

Mit einer ordentlichen Portion Wut im Bauch starteten die Scorpions in den Schlussabschnitt und prüften Langkow in den ersten Spielminuten gleich mehrfach. In der Partie war nun richtig Tempo, doch es fehlte den Niedersachsen wie schon im ersten Abschnitt an der letzten Präzision im Abschluss.
Die Gäste hingegen wollten sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen lassen und spielten ihrerseits munter weiter nach vorn, so dass sich die Torszenen häuften.
Auf Seiten der Scorpions versuchten sich Chris Herperger und Niki Mondt in aussichtsreichen Positionen, vergaben aber knapp. Auf der Gegenseite machte es Roland Verwey dann schließlich besser und versetzte den Hannoveranern knapp fünf Minuten vor Ende der Partie einen ganz harten linken Haken, als er zum 2:5 für die Gäste traf.

 

Hannover Scorpions – Krefeld Pinguine 2:5 (0:0, 2:4, 0:1)

Tore: 1:0 Jeff Hoggan (Penalty, 28:05 Min.), 2:0 Patrick Buzas (Andreas Morczinietz, Niki Mondt, 28:16 Min.), 2:1 Duncan Milroy (Patrick Hager, 29:49 Min.), 2:2 Richard Pavlikovsky (Daniel Pietta, 33:55 Min.), 2:3 Alexander Dück (Pascal Trépanier, Andreas Driendl, 35:56 Min., PP1), 2:4 Francois Méthot (Daniel Pietta, Boris Blank, 36:45 Min., PP1), 2:5 Roland Verwey (Patrick Hager, Andreas Driendl, 55:02 Min.)

 

Strafen: Hannover 6 / Krefeld 6

Zuschauer: 2.994

Schiedsrichter: Georg Jablukov (Tony Engelmann, Marc-Andre Naust)


News DEL & Nationalmannschaften

28. September. 2016

DEL - Grizzlys Wolfsburg verlängern mit Gerrit Fauser bis 2020

(DEL/Wolfsburg) PM Die Grizzlys Wolfsburg können auch weiterhin auf die Dienste eines ihrer wichtigsten Spieler setzen. Stürmer Gerrit Fauser erhält… mehr dazu...
28. September. 2016

World Cup of Hockey 2016 - Team Kanada gewinnt erstes Finale gegen Team Europe mit 3:1

(World Cup of Hockey 2016) Der haushohe Favorit und Olympiasieger Team Kanada hat das erste Finalspiel beim World Cup of Hockey 2016 in Toronto durch… mehr dazu...
26. September. 2016

World Cup of Hockey 2016 – der Weg ins Finale 2016 für Team Europe

(World Cup of Hockey) Dem Team Europe gelang gestern im Halbfinale beim 3:2 Overtime Sieg über Schweden die Sensation beim World Cup of Hockey 2016… mehr dazu...
25. September. 2016

World Cup of Hockey - Team Europe steht mit 6 deutschen Spielern sensationell im Finale

(World Cup of Hockey) Das Team Europe um den Teampräsident Franz Reindl und mit insgesamt 6 deutschen NHL Spielern bestückt bezwang am heutigen… mehr dazu...
25. September. 2016

DEL - Adler Mannheim mit perfektem Wochenende - 6 Punkte

(DEL/Mannheim) PM Die Adler haben mit einem 4:2-Sieg über die Grizzlys Wolfsburg das erste Sechs-Punkte-Wochenende der Saison 2016/17 unter Dach und… mehr dazu...

News DEL2

26. September. 2016

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau müssen sich mit 4:3 im Penalty schießen gegen Ravensburg geschlagen geben

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau zeigten bei den Towerstars vor 2.110 Zuschauern ein spannendes, schnelles und torreiches Spiel. mehr dazu...
26. September. 2016

DEL2 - Bayreuth Tigers sichern sich spät einen Punkt bei der Verlängerungsniederlage gegen Kaufbeuren

(DEL2/Bayreuth) PM EHC Bayreuth unterliegt nach intensivem Kampfspiel vor 1 497 Zuschauern dem ESV Kaufbeuren 1:2 n.V. (0-0,0-0,1-1) knapp, nachdem… mehr dazu...
26. September. 2016

DEL2 - ESV Kaufbeuren gewinnt in Bayreuth mit 2:1 nach Verlängerung

(DEL2/Kaufbeuren) PM Mit einem 2:1 Auswärtssieg nach Verlängerung kehrt die Mannschaft um Kapitän Sebastian Osterloh am Sonntagabend aus Bayreuth… mehr dazu...
25. September. 2016

DEL2 - Kassel Huskies holen ersten Saison-Dreier gegen Starbulls Rosenheim

(DEL2/Kassel) PM Am 4. Spieltag der DEL2-Hauptrunde gastierte mit den Starbulls Rosenheim der Tabellenletzte beim Tabellenvorletzten aus Kassel und… mehr dazu...

 
          jersey53banner   hockeyzentrale banner 600x80

 


News Oberliga

29. September. 2016

Oberliga - Oberliga-Süd startet in die Saison 2016/17

(DEB) Eine Woche nach der Nordgruppe startet morgen nun auch die Oberliga-Süd in die Saison2016/17. Der gelungene Start des Nordens macht dabei noch… mehr dazu...
29. September. 2016

Oberliga Nord - Jan Michalek kehrt zu den Piranhas zurück

(Oberliga Nord/Rostock) PM - Nach 8 Jahren kehrt Jan Michalek zu den Rostock Piranhas zurück und wird dem Rostocker Sturm mit seiner langjährigen… mehr dazu...
29. September. 2016

Oberliga - Jeff Smith ist bei den EV Lindau Islanders angekommen

PM Jetzt sind die EV Lindau Islanders endlich komplett. Am Dienstag landete Neuzugang Jeff Smith in Deutschland und konnte bereits die ersten beiden… mehr dazu...

News Bayernliga

27. September. 2016

Bayernliga - Scharl-Cup am 1. & 2. Oktober in der Erdinger Eissporthalle

(Bayernliga/Erding) PM Der Höhepunkt in der Vorbereitung auf die neuen Saison in der Eishockey-Bayernliga steigt für die Teams aus der Region am… mehr dazu...
27. September. 2016

Bayernliga - Erding Gladiators haben leichtes Spiel mit den Gästen aus Österreich

(Bayernliga/Erding) PM Eigentlich hatten sich die Erding Gladiators so auf das „Ösi-Doppel“ gefreut. Zwei Spiele gegen den HC Kufstein wollte der… mehr dazu...
27. September. 2016

Bayernliga - Zwei deutliche Siege für die IceHogs

(PM) Zu zwei klaren Siegen im Rahmen der Vorbereitung kam der EC Pfaffenhofen am Wochenende. Sowohl gegen den TSV Trostberg am Freitag als auch gegen… mehr dazu...

News EBEL (Österreich & International)

29. September. 2016

EBEL am Donnerstag - Gegen den Rekordmeister soll endlich der Sieg her!

(EBEL/Dornbirn) PM/EBEL/FM Jetzt sollen die Punkte her! Die Dornbirn Bulldogs eröffnen am Abend die fünfte Runde der Liga und empfangen den… mehr dazu...
28. September. 2016

EBEL - Graz 99ers verlieren auch Heimspiel gegen Vienna Capitals.

(EBEL/Wien) PM/EBEL/FM Die Vienna Capitals feierten am Dienstagabend einen Sieg bei den Moser Medical Graz 99ers. Für die Steirer bedeutete dies die… mehr dazu...
27. September. 2016

Red Bulls freuen sich über neuen starken Partner!

(EBEL/Salzburg) PM Um sportliche Höchstleistungen zu erbringen, braucht es neben medizinischer und sportwissenschaftlicher Betreuung auch eine… mehr dazu...

Aktuelle Eishockeytransfers

Datum

Name, Vorname Pos. Nat. Von Nach
KRÄMER, Nils RD FTV Hamburg Crocodiles EC Diez-Limburg Rockets
ROUSEK, Tomás LW tschechien HC Hradec Kralove Höchstadter EC Alligators
UPENIEKS, Raimonds RD lettland ESC Paderborn Panthers JLSS Zemgale
THIEDE, Paul GKL Ice Fighters Leipzig Lausitzer Füchse Weisswasser
SMITH, Jeffrey CE alt EV Regensburg EV Lindau Islanders
VOICESCUKS, Niks-Sandis RW lettland HSV Young Freezers HK Prizma/Pardaugava
MACKENZIE, Drew LD alt Dornbirner EC Bulldogs EC Kassel Huskies
KRÄMER, Nils RD FTV Hamburg Crocodiles -unbekannt-
deCOSTE, Kyle RW kanada Tilburg Trappers Hannover Scorpions

 
Weitere Transfers...

eishockey bilder banner klein

eishockey-online.com Shop

eol shop 300 254

Aktuelle Interviews

29. September. 2016

Interview mit dem Assistantcoach der DEG und des DEB´s Tobias Abstreiter

(Interview) SDi Nach der erfolgreichen Olympiaqualifikation in Riga (LAT) mit der Nationalmannschaft und den ersten zwei Spieltagswochenenden der… mehr dazu...
25. September. 2016

Interview mit dem Nachwuchstalent der Kölner Haie Pascal Zeressen

(Interview) (IJ) Nach der eigentlich verdienten, aber letztendlich unglücklichen Niederlage der Pinguine im kleinen Rhein-Derby im Kölner… mehr dazu...
22. September. 2016

Interview mit Steven Reinprecht von den Thomas Sabo Ice Tigers

(Foto Birgit Eiblmaier) (Interview) (IJ) Nach einem 4:3 Erfolg nach Penaltys und den ersten beiden Punkten für die Ice Tigers aus Nürnberg am… mehr dazu...

NHL Reise 2017

News Fraueneishockey

26. September. 2016

Fraueneishockey - Magere Ausbeute in Wien und Budapest für Memmingen Indians Frauen

(Frauen/Memmingen) PM In den beiden Auswärtspartien des EWHL Supercups in Wien und Budapest konnten die Frauen der Memminger Indians nur einen… mehr dazu...
25. September. 2016

Fraueneishockey - Mit 6 Punkten startet Bergkamen in die Saison 2016/2017

(Frauen/Bergkamen) PM/Kürzel (Autor) Mit ordentlich Sand im Getriebe aber sechs Punkten starteten die EC Bergkamener Bärinnen am vergangenen… mehr dazu...
23. September. 2016

Fraueneishockey - Klarer Heimsieg der Frauen aus Ingolstadt im EWHL-Supercup gegen Aisulu Almathy

(Frauen/Memmingen) PM Nicht einmal 48 Stunden nach der Landung aus Kopenhagen vom Vorbereitungsturnier standen die Frauen des ERC schon wieder im… mehr dazu...

Telekom Eishockey

T-Home Entertain Comfort

Gäste online

Aktuell sind 233 Gäste online