Vier Monate Pause für Colin Murphy

Die Hamburg Freezers werden mindestens vier Monate auf Colin Murphy verzichten müssen. Der Stürmer hatte sich am vergangenen Sonntag beim Spiel in Krefeld (4. Dezember) eine Schulterverletzung zugezogen, die sich als Labrumriss und Kapsel- sowie Muskelschaden in der linken Schulter herausgestellt hat.


Das ergab die heutige Untersuchung bei Prof. Dr. Habermeyer in der ATOS Klinik Heidelberg, wo der 31-Jährige am kommenden Montag operiert werden soll. „Die Verletzung von Colin trifft uns natürlich hart“, so Stéphane Richer, Sportdirektor der Hamburg Freezers. „Wir müssen jetzt schauen, wie wir seinen Ausfall kompensieren können. Die Hamburg Freezers wünschen Colin eine schnelle Genesung und gute Besserung!“




Banner

Playoffs 2014/2015

DEL 2014/2015
Pre-Playoffs (Best of 3)
Grizzly Adams Wolfsburg
0
0
0


Krefeld Pinguine
0
0
0


Thomas Sabo Ice Tigers
0
0
0


Eisbären Berlin
0
0
0


Viertelfinale (Best of 5)
Red Bull München





?





ERC Ingolstadt





Iserlohn Roosters





Düsseldorfer EG





Hamburg Freezers





Adler Mannheim





?






DEL2 2014/2015
Pre-Playoffs (Best of 3)
SC Riessersee
0
0
0


Dresdner Eislöwen
0
0
0


Starbulls Rosenheim
0
0
0


Lausitzer Füchse
0
0
0


Viertelfinale (Best of 5)
Kassel Huskies





EV Landshut Eishockey





Löwen Frankfurt





Ravensburg Towerstars





Bietigheim Steelers





?





Bremerhaven





?






Oberliga Süd 2014/2015
Playoffs (Best of 7)
EHC Freiburg







Deggendorf SC







Selber Wölfe







EHC Klostersee







EV Regensburg







EC Peiting







EHC Bayreuth Tigers







Tölzer Löwen








Bayernliga 2014/2015
Halbfinale (Best of 3)
Waldkraiburg Löwen



EV Lindau



Höchstadt Alligators



ECDC Memmingen




LAOLA1.tv Player

FitLine Produkte im SHOP



Die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft verwendet seit 2008 die FitLine Produkte

SHOP - eishockey-online.com


Banner

Anzeige

Gäste online

Wir haben 129 Gäste online