Get Adobe Flash player

Schwenninger Wild Wings unterliegen den Kölner Haien

(DEL-Schwenningen) Ein strahlend schöner Sonntagnachmittag, eine gut gefüllte Heliosarena und der "Lieblingsgegner" aus Köln zu Gast - es war angerichtet für einen schönen Eishockeyabend. Bei den Wild Wings kehrte Stephan Wilhelm nach seiner OP in den Kader zurück. Dafür musste Philipp Schlager passen. Der kleine Wirbelwind hatte in Ingolstadt eine Schulterverletzung erlitten und muss voraussichtlich 10 Tage aussetzen. Weiterhin fehlten die beiden Langzeitverletzten Janka und Ramsay.

 

 

Weiterlesen...

DEL - Adler Mannheim besiegen Krefeld souverän mit 5:1 und verteidigen die Tabellenspitze der DEL

(DEL-Mannheim) Am heutigen Sonntagabend erwarteten die Adler Mannheim die Krefeld Pinguine. Vor 9607 Zuschauern fuhren die Hausherren einen ungefährdeten 5:1-Sieg ein und verteidigten damit die Tabellenführung der DEL. Damit bleiben die Adler gleichzeitig auch weiterhin ungeschlagen in der heimischen SAP Arena. Die Tore beim achten Heimsieg in Folge erzielten Jon Rheault (1.), Martin Buchwieser (14.), Jochen Hecht (19.), Kai Hospelt (36.) und Glen Metropolit (53.).

 

 

Weiterlesen...

DEL2 - ESV Kaufbeuren verliert gegen EV Landshut mit 3:6

(DEL2-Kaufbeuren) Am heutigen 14. Spieltag war der EVL Landshut Eishockey in der heimischen Sparkassen Arena zu Gast. Gänsehaut gab es bereits vor dem Spiel im altehrwürdigen Eisstadion am Berliner Platz, denn mit Luggi Schuster wurde einem Gründungsmitglied des 1946 gegründeten ESVK von Vorstand Andreas Settele zum 90. Geburtstag gratuliert.

 

Weiterlesen...

Oberliga - EV Regensburg wieder die Nummer eins in der Oberliga

(Oberliga-Regensburg) Die Oberpfälzer bleiben zuhause weiter ungeschlagen und siegen im absoluten Top-Spiel der Oberliga Süd mit 7:3 gegen die Selber Wölfe. 3.299 Zuschauer verwandelten die Donau-Arena in ein Tollhaus.

 

Weiterlesen...

DEL - EHC Red Bull München gewinnt auch Derby gegen den ERC Ingolstadt mit 4:1

(DEL-München) Im vierten Derby innerhalb zwei Wochen gewann der Münchner DEL Klub nach den Siegen gegen Augsburg, in Nürnberg und gegen Straubing auch gegen Ingolstadt. Durch die Tore von Daryl Boyle, Garrett Roe, Florian Kettemer und Kapitän Michael Wolf vor 4.083 Zuschauern ging der EHC am Ende verdient als Sieger vom Eis.

 

 

Weiterlesen...

Oberliga - Sechs Punkte Wochenende für die Tölzer Löwen

(Oberliga-Tölz) Die Tölzer Löwen kommen immer besser in Form. Der 5:2 (3:0, 1:2, 1:0)-Sieg bei den Blue Devils Weiden am Sonntagabend war bereits der dritte Erfolg in Folge, fünf der letzten sechs Spiele haben die „Buam“ gewonnen.
Demensprechend zufrieden war Trainer Florian Funk nach dem Sechs-Punkte-Wochenende: „Wir sind ganz gut dabei“, sagte er. „Wir fahren mit Selbstvertrauen heim.“

 

Weiterlesen...

DEL2 - Dresdner Eislöwen bauen Serie mit 4:0 Erfolg gegen Bremerhaven aus

(DEL2-Dresden) Die Dresdner Eislöwen haben das zweite Aufeinandertreffen der Saison 2014/2015 gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 4:0 (0:0; 1:0; 3:0) für sich entschieden und vor 2246 Zuschauer den siebten Sieg infolge gefeiert. Damit rangiert die Mannschaft von Cheftrainer Thomas Popiesch aktuell auf dem dritten Platz der DEL2-Tabelle.

 

Weiterlesen...

DEL2 - 2:5 Kassel Huskies unterliegen den Bietigheim Steelers

(DEL2-Kassel) Das Spitzenspiel des heutigen DEL2-Spieltags fand am heutigen Abend in der Kasseler Eissporthalle statt. Die Huskies, mittlerweile auf Rang 3 platziert, empfingen den klaren Spitzenreiter aus Bietigheim. Die Steelers gingen jedoch personell geschwächt in die Partie, Ex-Husky Dominic Auger musste verletzungsbedingt passen, SCR-Trainer Gaudet konnte daher nur auf fünf nominelle Verteidiger zurückgreifen, Huskies-Trainer Rossi baute auf vier Blöcke.

 

Weiterlesen...

Bayernliga - EHC Waldkraiburg Löwen bleiben ungeschlagener Tabellenführer

(Bayernliga-Waldkraiburg) Der EHC Waldkraiburg hat am Sonntag gegen den HC Landsberg den Platz an der Sonne verteidigt und steht weiterhin an der Spitze des Bayernliga-Tableaus. Die Mannschaft um Kapitän Max Kaltenhauser zeigte eine gute Vorstellung und besiegte den Aufsteiger aus der Lechstadt vor knapp 400 Zuschauern dank Treffern von Lukas Wagner, Martin Hagemeister und Nico Vogl mit 3:2- mit etwas mehr Treffsicherheit im Abschluss hätte die Partie aber weit deutlicher enden können.

 

Weiterlesen...

Bayernliga - Buchloe Pirates verlieren zu Hause gegen den EC Pfaffenhofen

(Bayernliga-Buchloe) Nach der bitteren Pleite am Freitag in Dorfen mussten die Piraten des ESV Buchloe am Sonntagabend gegen den EC Pfaffenhofen erneut eine vermeidbare Niederlage hinnehmen. Mit 2:5 (2:3, 0:1, 0:1) verloren die Schützlinge von Trainer Robert Torgler vor heimischer Kulisse und blieben somit an diesem Wochenende punktlos. Die Partie glich dabei lange Zeit der Freitagsbegegnung, denn die Buchloer hätten vor allem im zweiten Drittel die Möglichkeit gehabt, das Spiel für sich zu entscheiden. Doch eine katastrophale Chancenverwertung brachte den ESV am Ende um einen möglichen Punktgewinn.

 

 

Weiterlesen...

Oberliga - Selber Wölfe verlieren in Regensburg mit 3:7

(Oberliga-Selb) Stieler, Oakley, Stähle: Die erste Angriffsreihe des EV Regensburg macht auch dem VER Selb den Garaus. Die Holden-Schützlinge sitzen zu oft auf der Strafbank und müssen die Tabellenführung wieder abgeben.

 

Weiterlesen...

DEL2 - 5:2-Sieg von Bad Nauheim gegen die Starbulls Rosenheim

(DEL2-Bad Nauheim) Die Heimserie hält: mit 5:2 (1:0, 1:1, 3:1) besiegten heute Abend die Roten Teufel vom EC Bad Nauheim die Starbulls aus Rosenheim und fahren damit den sechsten Heim-"Dreier" in Folge ein. "Nach dem Freitagspiel bin ich glücklich, dass wir eine solche Partie abgeliefert haben. Matchwinner war bei uns Jan Guryca, der stellvertretend für ein insgesamt gut arbeitendes Team steht. Es war am Ende ein Arbeitssieg", so EC-Coach Petri Kujala nach dem Schlusspfiff.

 

Weiterlesen...

Bayernliga - Eishackler Peißenberg verlieren mit 3:4 knapp gegen Höchstadt

(Bayernliga-Peißenberg) In der spannenden Partie auf Augenhöhe konnten die favorisierten Höchstädter gleich zu Anfang des ersten Drittels gewisse Unachtsamkeiten der jungen Peißenberger ausnützen und mit 0:1 in Führung gehen. Man konnte sehen das der professionelle Kader mit ihrem Spielertrainer Daniel Jun sehr abgeklärt die Scheibe laufen ließ sowie durch schnelles Vorchecking und sehr gutes Überzahlspiel in der 24.Minute auf 0:2 erhöhen konnte wobei die Eishackler ebenso zu vielen Chancen kamen, doch sie scheiterten immer wieder am hervorragenden Goalie Ronny Glaser.

 

Weiterlesen...

Oberliga - Erding Gladiators holen nächsten Punkt im Pinktober

(Oberliga-Erding) Dass es eine enge Partie werden würde, war eigentlich von Anfang an klar. Und auch, dass es wohl nicht viele Tore geben wird. Am Ende unterlagen die Erding Gladiators dem ERC Sonthofen heute Abend 2:3 nach Penaltyschießen (0:0, 0:1, 2:1; 0:1).

 

 

Weiterlesen...

Oberliga – EHC Freiburg unterliegt Bayreuth daheim mit 1:2

Freiburg. Der EHC musste im Match gegen die Bayreuth Tigers auf drei Stammkräfte verzichten. Milos Vavrusa fiel mit einer Knöchelverletzung aus, Steven Billich hatte sich in Peiting an der Rippe verletzt und musste dieses Wochenende ebenfalls pausieren. Dazu fehlte der gesperrte Julian Airich. Leos Sulak musste also wieder einmal Änderungen in seiner Aufstellung vornehmen, wobei dem Vavrusa-Ersatz Jan Melichar fast ein Debüt nach Maß gelungen wäre.

 

 

Weiterlesen...

EBEL - 14 Spieltag der Erste Bank Eishockey Liga

(EBEL-Österreich) Bozen genügt ein Treffer zum Heimsieg gegen Graz. Fehervar AV19 fügt dem EC-KAC nach drei Siegen in Folge die erste Niederlage zu und gewinnt vor eigenem Publikum mit 3:1. Der HC Orli Znojmo besiegte den HDD Telemach Olimpija Ljubljana 6:1 und feierte damit den vierten Heimsieg in Folge. Pavel Rosa traf doppelt. Trotz eines frühen 0:1-Rückstandes konnte der EC Red Bull Salzburg das Heimspiel gegen den HC TWK Innsbruck „Die Haie“ gewinnen und siegt am Ende mit 4:1. Die UPC Vienna Capitals feierten ihren siebenten Sieg in Folge und schlugen den EHC Liwest Black Wings Linz auf heimischem Eis mit 3:2 nach Penaltyschiessen. Nach drei Niederlagen in Serie gewann der EC VSV gegen den Dornbirner Eishockey Club klar mit 5:1. Dem spielfreudigen Mark Santorelli gelang der erste Saisontreffer.

Weiterlesen...

LL - Jugend der EHF Passau Black Hawks schießen sage und schreibe 16 Tore in einem Spiel

(EHF Passau Black Hawks) Jugendmannschaft der Passau Black Hawks schießt sich warm Dem mäßigen 5:5 Saisonauftakt gegen den EHC München folgt ein überlegenes 16:1 gegen die Spielgemeinschaft Freising/Dachau.

Weiterlesen...



Banner

DEL/DEL2 Tabellen

Gewinnspiel

LAOLA1.tv Player

Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
Banner

Anzeige

2202 Customs

Gäste online

Wir haben 258 Gäste online