Oberliga - ERC Sonthofen verliert in Regensburg

(Oberliga-Sonthofen) Das Auswärtsspiel gegen den Tabellenzweiten der Oberliga Süd haben die Bulls mit 8:2 verloren.

 

 

Weiterlesen...

Oberliga - Das nächste Husarenstück: Neuwied dreht Partie in Herne nach 1:4-Rückstand

(Oberliga-Neuwied) Bären gewinnen beim favorisierten HEV mit 5:. Traumstart für den EHC Neuwied in die Endrunde der Oberliga Mitte: Dem 2:1-Sieg bei den Moskitos in Essen ließen die Bären am zweiten Spieltag einen 5:4-Erfolg beim Herner EV folgen. Die Deichstädter drehten einen 1:4-Rückstand und machten damit das Sechs-Punkte-Wochenende perfekt.

 

Weiterlesen...

Oberliga - EVR sichert mit Kantersieg gegen Sonthofen die Playoff-Teilnahme

(Oberliga-Regensburg) Stark dezimierte Gäste aus dem Allgäu hatten am Sonntagabend keine Chance gegen den EV Regensburg. Die Domstädter schossen vor 1.742 Zuschauern die Bulls mit 8:2 aus der Halle.

 

 

Weiterlesen...

DEL2 - Nichts zu holen gegen Rosenheim

(DEL2-Kaufbeuren) Bayernderby geht mit 1:7 an die Starbulls

 

 

Weiterlesen...

Oberliga - Der VER macht es unnötig spannend

(Oberliga-Selb) Selber Wölfe - EV Füssen 4:3 (1:0,2:1,1:2)

 

 

Weiterlesen...

Oberliga - Fehlendes Glück im Abschluss verhindert besseres Ergebnis in Weiden

(Oberliga-Deggendorf) Spielbericht zum Auswärtsspiel des DSC in Weiden

 

 

Weiterlesen...

DEL – Die Adler Mannheim besiegen die Augsburger Panther mit 3:2

(DEL-Mannheim) Vor 13.216 Zuschauern in der heimischen SAP Arena besiegten die Adler am heutigen Sonntagmittag die Panther aus Augsburg mit 3:2. Die Tore für die Hausherren erzielten dabei Danny Richmond (1.), Jochen Hecht (23.) und Ronny Arendt (28.), während Philip Riefers (18.) und Daniel DaSilva (60.) für die Gäste trafen.

 

Weiterlesen...

Bayernliga - Wanderers machen sich selbst das Leben schwer

(Bayernliga-Germering) Zwei Heimspiele standen für die Wanderers vergangenes Wochenende auf dem Programm. Mit mindestens einem Sieg hätten sich Kapitän Christian Czaika und sein Team eine komfortable Ausgangslage für die nächsten Spiele schaffen können. Gut gefüllt war das Germeringer Polariom am Freitagabend gegen den TSV Peißenberg zum ersten Zwischenrundenheimspiel der Wanderers.

 

Weiterlesen...

Bayernliga - Erfolgsgeschichte der Löwen geht weiter

(Bayernliga-Waldkraiburg) Der EHC Waldkraiburg lässt sich auf eigenem Eis weiterhin nicht bezwingen und feierte am Sonntag im insgesamt 28. Saisonspiel den 26. Sieg. Zwei Tage nach dem 4:1-Erfolg in Memmingen gewann das Team von Trainer Rainer Zerwesz auch das Rückspiel gegen den „Indians“ mit 4:2 und hat in der Zwischenrunde in vier Spielen erst einen Punkt abgegeben. Die Tore für die „Löwen“ erzielten Mario Sorsak und Harald Nuss, der herausragende Kapitän Max Kaltenhauser schnürte einen Doppelpack.

 

 

Weiterlesen...

Saale Bulls machen 6 Punktewochenende gegen Niesky mit 0:3 perfekt

(Oberliga-Halle/Saale) Im zweiten Spiel der Verzahnungsrunde in der Oberliga ging es für die Saale Bulls zu einem alten Bekannten, denn bereits zum dritten Mal in dieser Saison spielten diese bei Tornado Niesky. Und die bisherigen Spiele hatten gezeigt, dass in den Auswärtsspielen die Sachsen keinesfalls unterschätzt werden dürfen und sich als schwerer Gegner präsentieren können.

 

Weiterlesen...

DEL2: Eispiraten Crimmitschau ziehen den Lausitzer Füchsen mit 8:3 das Fell über die Ohren

(DEL2-Crimmitschau) Das letzte Sachsenderby im Sahn für die Hauptrunden 2014/2015 wollten 3.269 Fans sehen und die bekamen Einiges geboten. Insgesamt 11 Tore gab es an diesem Abend im heimischen Stadion der Eispiraten zu sehen, darunter 8 Tore für die Westsachsen. Die Eispiraten zeigten im Powerplay endlich mal wieder Treffsicherheit und konnten sogar in Unterzahl 2 Mal jubeln. Weißwasser sah über weite Strecken müde aus und hatte vor allem mit dem schnellen Umschaltspiel Probleme. Mit so einem tollen Spiel war nach den Auftritten der vergangen 14 Tage eher weniger zu rechnen, aber umso schöner war dann das Feiern dieses Sieges. Matthias Forster feierte in diesem Spiel sein Comeback nach der Schulterverletzung. Ralf Rinke musste hingegen die Zuschauerrolle einnehmen (Grippe).

 

Weiterlesen...

Oberliga - Freiburg feiert beim 9:0 gegen Erding den zehnten Erfolg in Serie

(Oberliga-Freiburg). Das Spiel des EHC gegen die Gäste aus Erding begann verhalten, fünf Minuten brauchten beide Teams, um sich gegenseitig abzutasten. Die Hausherren spielten von Beginn an mit vier Reihen, die alle taktisch sehr diszipliniert agierten, jeder Spieler hielt genau seine Position.

 

 

Weiterlesen...

Oberliga - Stark Dezimierte Erding Gladiators haben in Freiburg keine Chance

(Oberliga-Erding) Die befürchtete Niederlage mussten die Erding Gladiators heute Abend beim EHC Freiburg einstecken. Der Spitzenreiter schoss die Samanski-Schützlinge mit 9:0 Toren (3:0, 1:0, 5:0) aus der Halle. Nicht einmal drei komplette Blöcke machten sich heute gegen 10 Uhr auf den Weg ins Breisgau. 14 Feldspieler und zwei Torhüter saßen im Bus.

 

 

Weiterlesen...

EBEL - In Laibach ging die Luft aus

(EBEL-Linz) Bis zum letzten Drittel schienen die LIWEST Black Wings beim Gastspiel in Ljubljana trotz neuer Verletzter und damit noch reduzierterem Kader am Weg zum Sieg zu sein, aber dann kassierte man noch 3 Gegentreffer und verlor das dritte Match in Serie. Am Freitag geht es in Graz weiter.

 

Weiterlesen...

DEL - Red Bull München bleibt in Ingolstadt ohne Punkte beim 2:3

(DEL-München) Der EHC Red Bull hat das Derby gegen den ERC Ingolstadt mit 2:3 (0:1|0:1|2:1) verloren. Einen Tag nach seinem 34. Geburtstag verkürzte Kapitän Michi Wolf im letzten Drittel auf 1:2. Nach einem weiteren ERC-Treffer sorgte Dominik Kahun mit seinem zweiten DEL-Tor für eine spannende Endphase. Vor 4.427 Zuschauer in der Saturn Arena gab Jon DiSalvatore nach langer Verletzungspause sein Comeback für die Red Bulls, die ohne Richie Regehr und den kranken Garrett Roe zum oberbayerischen Konkurrenten anreisten. Durch die Niederlage ist der Vorsprung des Tabellenzweiten aus der Isarstadt auf Ingolstadt auf vier Punkte zusammengeschrumpft.

 

 

Weiterlesen...

Oberliga - EHC Freiburg verlängert mit Trainer Sulak

(Oberliga-Freiburg) Weichenstellung beim EHC Freiburg: Trainer Leos Sulak hat seinen Vertrag beim Tabellenführer der Oberliga Süd vorzeitig um zwei Jahre verlängert.

 

Weiterlesen...

DEL - Rekordsieg für die Hamburg Freezers beim 9:4 gegen Iserlohn

(DEL-Hamburg) Am Sonntagnachmittag haben die Hamburg Freezers ihre Partie gegen die Iserlohn Roosters mit 9:4 (4:1, 2:3, 3:0) gewonnen. Der Erfolg gegen den unmittelbaren Konkurrenten um die direkten Playoff-Plätze war gleichzeitig der torreichste Heimsieg der Klubhistorie. Julian Jakobsen, Marty Sertich, Morten Madsen, Phil Dupuis (2), Matt Pettinger, Nico Krämmer, Christoph Schubert und Kevin Clark erzielten die Treffer für die Norddeutschen.

 

Weiterlesen...

Banner

DEL/DEL2 Tabellen

EISZEIT App von eishockey-online.com


Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
Banner

Anzeige

Dinnerhopping

Gäste online

Wir haben 406 Gäste online