DEL - Einigung bei den Krefeld Pinguinen neuer Mietvertrag liegt vor

(DEL - Krefeld) Vertreter der KEV Pinguine Eishockey GmbH, der SPD-Fraktion und der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld haben sich am Wochenende in mehrstündigen Beratungen auf ein Eckpunktepapier für einen neuen Mietvertrag zwischen der Seidenweberhaus GmbH und den Pinguinen verständigt. Damit konnten in der Verlängerung der Gespräche aus der vergangenen Woche die letzten strittigen Details geklärt werden.

 

Weiterlesen...

DEL - Der KEC verliert bei den Freezers mit 2:3

(DEL-Köln) Teil eins der Auswärtstour der Kölner Haie endete mit einer 2:3-Niederlage bei den Hamburg Freezers. Eigentlich eine Mannschaft, die dem KEC im bisherigen Saisonverlauf lag, konnten die Haie die beiden ersten Duelle doch für sich entscheiden. Doch am Dienstagabend zeigte sich einmal mehr, wo es derzeit bei den Kölnern hakt.

 

Weiterlesen...

ÖEHV - Sein erstes Jahr als Ausbildungschef und Entwicklungsleiter im Österreichischen Eishockeyverband ist beinahe vorüber

(Österreich-Nationalmannschaft) Sein erstes Jahr als Ausbildungschef und Entwicklungsleiter im Österreichischen Eishockeyverband ist beinahe vorüber. Roger Bader veranstaltete in dieser Woche seine (vor)letzte Seminarreihe im Mentoring-Programm beim EHC LIWEST Linz.

 

 

 

Weiterlesen...

EBEL - Black Wings verpflichten Markus Pirmann

(EBEL-Linz) Die LIWEST Black Wings haben auf die schwere Verletzung von Stürmer Fabio Hofer reagiert und einen neuen Angreifer verpflichtet. Markus Pirmann kommt von Kooperationspartner Kapfenberg aus der INL und wird die Stahlstädter ab sofort verstärken. Nach der Verletzung von Fabio Hofer am vergangenen Wochenende haben sich die LIWEST Black Wings sofort am Transfermarkt umgesehen und nach möglichen Verstärkungen Ausschau gehalten. Es wurde mit vielen Kandidaten gesprochen, schon bald war man auch mit Markus Pirmann in Verhandlungen.

 

Weiterlesen...

EBEL - Nachwuchsteams der Red Bulls Salzburg schon fast im ‚Playoff-Fieber‘

(EBEL-Red Bull Salzburg) Während sich das Farmteam der Red Bulls morgen auf die Reise zum letzten, fünf Spiele zählenden MHL-Auswärtstrip vor den Playoffs begibt, geht es auch in den anderen Nachwuchsklassen so langsam auf die Entscheidungsrunden zu. Nach den Turnieren und Trainingslagern verschiedener Nationalteams, zu denen auch die Red Bulls etliche Spieler abgestellt hatten, sind jetzt alle Nachwuchsteams der Red Bulls wieder komplett und können sich ganz den heimischen Meisterschaften widmen

 

 

Weiterlesen...

EBEL - UPC Vienna Capitals möchten gegen Linz nachlegen

(EBEL-Wien) Es war ein perfekter Start in die Pick Round: Die UPC Vienna Capitals zeigten sich von ihrer kämpferischen Seite, durften sich über eine hervorragende Auswärtsleistung und letztlich verdiente zwei Punkte freuen. Nun wartet im heimischen Eissportzentrum Kagran der Tabellenzweite aus Linz auf die Wiener. Die UPC Vienna Capitals bleiben auswärts weiter das Maß aller Dinge und beendeten am Dienstag auch eine lange Siegesserie der gastgebenden Villacher Adler. Zuvor hatten die Kärntner nämlich neun Heimpartien in Folge für sich entschieden – gegen die Caps aber riss dieser Erfolgslauf. „Es war ein sehr guter Abend“, resümierten daher auch Tom Pokel und Phil Horsky unisono. Insbesondere die Kampfkraft, die Bereitschaft sich in jeden Schuss zu werfen, imponierte.

 

 

Weiterlesen...

Oberliga - Stefan Reiter gibt nach schwerem Autounfall Entwarnung aus dem Krankenhaus

(Oberliga-Bayreuth) Wie bereits berichtet, hatte Lizenzförderspieler Stefan Reiter (18) am Montagabend einen schweren Autounfall. Auf der A4 überschlug er sich mit seinem Fiat Punto und musste ins Klinikum eingeliefert werden. Doch im Exklusivgespräch mit Reporter24 gab er am Dienstagabend schon wieder Entwarnung: “Alles halb so wild”.

 

Weiterlesen...

EBEL - Caps starten mit Sieg in die Zwischenrunde

(EBEL-Wien) Nach neun Heimerfolgen en suite erlitten die Villacher Adler am heutigen 1. Spieltag der Pick Round eine Niederlage: Die UPC Vienna Capitals präsentierten sich zweikampfstark und durften sich am Ende über einen 2:1-Erfolg freuen, der gleichzeitig auch den Sprung auf den dritten Tabellenplatz ermöglichte. Viele Veränderungen im Wiener Lineup zum Start der Pick Round 2015: Zum einen kehrten die zuletzt verletzt gewesenen Schlacher, Lakos und Hartl (noch als Backup) in den Kader zurück, passte Peter MacArthur zum Autakft – zum anderen feierte ein Neuzugang sein Debüt im Dress der UPC Vienna Capitals. Nach einem dreitägigen Tryout entschied sich die sportliche Leitung, Flügelstürmer Ken Magowan bis Saisonende zu verpflichten.

 

Weiterlesen...

DEL - Nachgefragt beim Brandon Yip dem Neuzugang der Mannheimer Adler

(DEL-Mannheim) Seit Freitag ist Brandon Yip ein Adler. Der Kanadier absolvierte in seiner bisherigen Laufbahn 190 Spiele in der besten Liga der Welt für Colorado, Nashville und Arizona. Jetzt möchte der Flügelstürmer seine Qualitäten bei den Adlern unter Beweis stellen. Wir haben uns mit dem 29-Jährigen nach der ersten Trainingseinheit getroffen und uns mit ihm über seine ersten Tage in Mannheim, seinen Wechsel zu den Adlern und über seine persönlichen Ziele unterhalten.

 

Weiterlesen...

Bayernliga - TEV Miesbach zum Abschluss der Zwischenrunde gegen Memmingen

(Bayernliga-Miesbach) Spannung pur ist garantiert, wenn der TEV Miesbach am Freitag, 20.00 Uhr, zunächst die Indians in der Miesbacher Eissporthalle empfängt und am Sonntag, 18.00 Uhr, zum Rückspiel in der Maustadt antritt.

 

Weiterlesen...

EBEL - Zwischenrunde 2014/2015 startet Trefferreich

(EBEL-Österreich) E43 Treffer fielen zum Auftakt der Zwischenrunde. Im trefferreichsten Spiel besiegte der EC Red Bull Salzburg in der Pick-Round Fehervar AV19 mit 7:3. Weiters gewann der EHC LIWEST Black Wings Linz zu Hause gegen den HC Orli Znojmo mit 4:3 und die UPC Vienna Capitals in Villach 2:1. Der EC-KAC zeigte zum Start der Qualifikationsrunde mit einem 8:0-Kantersieg über den HC TWK Innsbruck „Die Haie“ auf. Titelverteidiger HCB Südtirol besiegte beim Debüt von Headcoach Don MacAdam HDD Telemach Olimpija Ljubljana 7:1 und die Moser Medical Graz99ers schlugen den Dornbirner EC 5.

 

Weiterlesen...

DEL - Hamburg Freezers schlagen Kölner Haie und festigen Platz 4

(DEL-Hamburg) Am Dienstagabend haben die Hamburg Freezers ihr Heimspiel gegen die Kölner Haie mit 3:2 (0:0, 2:0, 1:2) gewonnen. Die Tore zum Sieg im ersten Spiel nach der Länderspielpause erzielten Kevin Clark, Matt Pettinger und Phil Dupuis. Durch den Erfolg festigten die Norddeutschen ihren vierten Rang im Rennen um die Playoffs mit nun 80 Punkten.

 

Weiterlesen...

Oberliga - Erding Gladiators Abteilungsleiter Bernd Karbach nimmt Stellung zu ungerechtfertigten Vorwürfen

(Oberliga-Erding) Bernd Karbach, Abteilungsleiter Eishockey im TSV Erding, war es ein Bedürfnis, noch einmal Stellung zu nehmen zu seiner Ankündigung, er werde nicht mehr kandidieren. Die Berichterstattung in der Heimatzeitung sei in Ordnung gewesen, die Überschrift habe ihn allerdings geärgert, sagte er.

 

Weiterlesen...

DEL - Düsseldorf Jonas Noske fällt mit Gehirnerschütterung aus

(DEL-Düsseldorf) die Düsseldorfer EG muss in den kommenden zwei Wochen auf Jonas Noske verzichten. Der Verteidiger trat am vergangenen Dienstag in der DEL2 für den DEG-Kooperationspartner EC Bad Nauheim an und erlitt im Spiel bei den Heilbronner Falken eine Gehirnerschütterung.

 

Weiterlesen...

DEL2 - Bietigheim Steelers für Danny Held - Benefiz-Spiel am 6. März 2015

(DEL2-Bietigheim) Der SC Bietigheim-Bissingen Steelers e.V. und die Steelers GmbH planen ein Benefiz-Spiel für die Familie von Danny Held und laden herzlich dazu alle Eishockey-Fans der Region ein.

 

Weiterlesen...

NLA - Schweizer Cupfinal 2015 zwischen SC Bern und Kloten Flyers ausverkauft

(Eishockey Schweiz-NLA) Der Cupfinal SC Bern – Kloten Flyers vom Mittwoch, 11. Februar ist ausverkauft. Beim Comeback des Cup-Wettbewerbs im Schweizer Eishockey nach der letzten Austragung im Jahr 1972 ist das Finalspiel in der PostFinance-Arena ausverkauft. Alle 17'131 Tickets sind abgesetzt worden. Die Abendkassen bleiben am Spieltag geschlossen. Spielbeginn ist um 20.15 Uhr, Stadionöffnung um 18 Uhr.

 

Weiterlesen...

DEL - Christoph Gawlik verläßt ERC Ingolstadt am Saisonende

(DEL-Ingolstadt) Christoph Gawlik wird den ERC Ingolstadt zum Saisonende verlassen. Der Angreifer, seit 2010 im Club, hat sich für einen neuen Arbeitgeber entschieden. Der ERC ist davon überzeugt, dass der 27-jährige Gawlik im Endspurt der Hauptrunde und in den Playoffs seine bestmögliche Leistung für die Panther abrufen wird.

 

Weiterlesen...

Banner

DEL/DEL2 Tabellen

FitLine Produkte im SHOP



Die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft verwendet seit 2008 die FitLine Produkte

SHOP - eishockey-online.com


Banner

Anzeige

Dinnerhopping

Gäste online

Wir haben 120 Gäste online