Get Adobe Flash player

DEL – Adler Mannheim bleiben nach 3:0-Sieg in Augsburg Spitzenreiter der DEL

(DEL-Mannheim) Der Höhenflug der Adler Mannheim hält an: Nach dem verdienten 3:0-Sieg über die Augsburger Panther behaupten sich die Kurpfälzer an der Tabellenspitze der DEL und bauen den Vorsprung auf den aktuellen Tabellenzweiten EHC Red Bull München noch weiter aus. Die Tore vor 5818 Zuschauern im Augsburger Curt-Frenzel-Stadion erzielten Andrew Joudrey (15.), Jochen Hecht (37.) und Christoph Ullmann (46. Spielminute). Adler-Torhüter Dennis Endras konnte sich bereits über den dritten Shut Out der Saison freuen.

 

 

Weiterlesen...

EBEL - Red Bull Salzburg unterliegt SAPA Fehervar mit 4:6

(EBEL-Red Bull Salzburg) Beim Erste Bank Eishockey Liga-Heimspiel des EC Red Bull Salzburg gegen SAPA Fehérvár AV19 fehlten bei den Hausherren mit Luka Gracnar und Matthias Trattnig gleich zwei verletzte Stammspieler. Bernd Brückler, der schon beim letzten 6:1-Heimsieg gegen den VSV ab dem zweiten Drittel hinten für Sicherheit und nichts reingelassen hatte, stand somit heute von Beginn an im Tor. Als Backup saß der 20-jährige Axel Feichter, der erst gestern von einer MHL-Auswärtsreise mit dem Farmteam zurückgekommen ist, auf der Bank.

 

 

Weiterlesen...

DEL-Red Bull München schlägt Straubing mit 2-1

(DEL-München) Nach den Erfolgen gegen Augsburg und Nürnberg hat der EHC Red Bull München nun auch das dritte bayerische Duell innerhalb einer Woche gewonnen. Die Red Bulls siegten gegen die Straubing Tigers mit 2:1 (0:0|1:0|1:1). Vor 3.321 Zuschauern am Oberwiesenfald erzielte Mads Christensen kurz vor Schluss den Siegtreffer für die Münchner. Richie Regehr traf zur zwischenzeitlichen Führung der Gastgeber. Durch den dritten Derbysieg steht der EHC in der Tabelle wieder auf Platz zwei.

 

 

 

Weiterlesen...

LL - Passau Black Hawks gewinnen Spiel in Dingolfing nach 0:3

(EHF Passau Black Hawks) Black Hawks erkämpfen sich im Schlussdrittel den Sieg. Mit drei Toren in den letzten 20 Minuten noch 4:3 in Dingolfing gewonnen. Die Erwartungshaltung bei den Isar Rats des traditionsreichen EV Dingolfing ist nach den Platzierungen der letzten beiden Jahre und der weiteren Verstärkungen für diese Spielzeit enorm hoch. Besonders, da der neue Kapitän, Alex Feistl, in die Fußstapfen seines Vaters tritt, der dieses Amt auch bereits in früheren Tagen beim EVD inne hatte.

Weiterlesen...

EBEL - Moser Medical Graz 99ers mit knappen Sieg gegen HDD Telemach Olimpija Ljubljana

(EBEL-Graz) Die Moser Medical Graz99ers besiegten heute HDD Telemach Olimpija Ljubljana 5:4. Trotz klarer Überlegenheit und 5:1-Führung mussten die Steirer um den Sieg zittern. Das Heimteam aus der Steiermark war über 60 Minuten klar überlegen, während die Slowenen mit Verteidigungsarbeit beschäftigt waren und im Konter ihr Glück versuchten.

Weiterlesen...

DEL - Kölner Haie verlieren erneut mir nur einem Tor Rückstand, Ingolstadt nimmt drei Punkte mit nach Hause

(DEL-Köln) Das heutige Spiel in der Lanxess Arena vor nur 8212 Zuschauern versprach viel. Beide Mannschaften kannten sich noch gut aus der letzten Playoff Finalserie. Da stand Niklas Sundblad allerdings noch als Cheftrainer hinter der Bande der Ingolstädter.
Das Endergebnis war wieder einmal denkbar knapp für die Kölner Haie, 4:5 mussten sie sich heute gegen die Panther aus Ingolstadt geschlagen geben. Dem KEC fehlten heute nur zwei Spieler, Maxim Sauvé und Nick Latta.

 

Weiterlesen...

EBEL - KAC setzt Aufwärtstrend gegen Meister HC Bozen Foxes fort

(EBEL-Klagenfurt) Der EC-KAC kann sich in einem spannenden und abwechslungsreichen Spiel gegen den regierenden Meister HCB Südtirol mit 2:1 durchsetzen und feiert den zweiten Sieg an diesem Wochenende.

Weiterlesen...

Saale Bulls verlieren in der letzten Minute gegen die Leipzig Icefighters

(Oberliga-Halle/Saale) Bereits einen Tag nach dem harten Schlagabtausch mit dem Black Dragons Erfurt mussten die Saale Bulls bereits wieder ran. Und es stand ihnen kein einfacher Gegner auf dem Eis gegenüber, sondern es waren die Rivalen aus der Nachbarstadt, welche zum ersten Derby der neuen Saison bereit waren. Damit waren die Linien wohl klar, denn für beide Mannschaften stand der Sieg als Ziel.

 

Weiterlesen...

EBEL - Westderby geht an die Innsbrucker Haie

(EBEL-Innsbruck) Der HC TWK Innsbruck „Die Haie“ kann sich nach Penaltyschiessen gegen den Dornbirner Eishockey Club mit 3:2 durchsetzen. Andreas Valdix verwertet den entscheidenden Penalty.

Weiterlesen...

Oberliga - VER Selb siegt souverän mit 6:2 in Erding

(Oberliga-Selb) Der VER Selb bleibt weiter in der Oberliga Süd das einzige Team, welches auswärts noch nicht verloren hat. Bei den Erding Gladiators fuhr der amtierende Meister einen souveränen und auch in der Höhe verdienten 6:2 (1:0; 4:1; 1:1) Sieg ein. Der VER war über 60 Minuten das spielbestimmende Team und überzeugte mit guten Forechecking sowie einer effizienten Chancenverwertung. Goalie Suvelo parierte in der 23. Minute einen Penalty. Aus einer geschlossenen Teamleistung mit 5 verschiedenen Torschützen ragten Pauker, Piwowarczyk sowie der abermals überragend als Verteidiger agierende Hendrikson heraus.

 

Weiterlesen...

EBEL - 12. Runde der Erste Bank Eishockey Liga

(EBEL-Österreich) Die UPC Vienna Capitals bleiben auswärts als einziges Team weiter ungeschlagen: Der Leader der Erste Bank Eishockey Liga siegte heute auch in Villach mit 3:0. Ebenfalls einen Auswärtssieg erringen konnte Fehervar AV19: Die Ungarn gewannen heute in Salzburg mit 6:4. Der EHC LIWEST Black Wings Linz besiegte den HC Orli Znojmo mit 6:3 und feierte damit den vierten Sieg im vierten Heimspiel. Der EC-KAC besiegte Meister HCB Südtirol 2:1. Die Moser Medical Graz99ers setzten sich gegen HDD Telemach Olimpija Ljubljana knapp mit 5:4 durch und Innsbruck gewann das Westderby gegen den Dornbirner EC mit 3:2 n. P..

Weiterlesen...

EBEL - Black Wings Linz weihen Osttribune mit Heimsieg ein

(EBEL-Linz) Besser der neuen Osttribüne in der Keine Sorgen hätte die Einweihung EisArena nicht verlaufen können. Die LIWEST Black Wings setzten sich gegen Znojmo mit 6:3 durch und bleiben damit zu Hause ungeschlagen. Platz 2 in der Tabelle ist der vorläufige Lohn. 4.865 Fans in der Keine Sorgen EisArena – so viele wie noch nie in der Geschichte des Linzer Eishockeysports und eine richtig volle neue Osttribüne machten Lust auf diesen Abend.

Weiterlesen...

Saale Bulls müssen sich mit 3:4 n.V. gegen Erfurt geschlagen geben

(Oberliga-Halle/Saale) Eine Woche nach dem Sieg gegen die Wölfe Schönheide ging es für die Saale Bulls erneut vor heimischer Kulisse im Punktspiel der Oberliga Ost weiter. Dieses Mal waren die Black Dragons aus Erfurt im Sparkassen-Eisdom eingeflogen und es konnte wieder ein heißer Tanz beginnen.

 

Weiterlesen...

EBEL - UPC Vienna Capitals gewinnen auch bei den Villacher Adler

(EBEL-Wien) Die UPC Vienna Capitals bleiben auswärts weiterhin ungeschlagen: Mit einem souveränen 3:0-Sieg bei den Villacher Adlern wurde die gute Form der Wiener erneut bestätigt. Während damit die EBEL-Siegesserie auf fünf Erfolge en suite verlängert wurde, durfte sich Matt Zaba über seinen mittlerweile 12. Shut-Out für seine Caps freuen.

Weiterlesen...

DEL - Grizzly Adams Wolfsburg marschieren weiter nach vorne

(DEL-Wolfsburg) Four in a row -  für die Grizzly Adams Wolfsburg. Durch den 3:2 (1:0, 1:0, 1:2)-Erfolg über die Iserlohn Roosters konnte das SKODA-Team den vierten Sieg in Serie feiern. Für die Tore am Sonntagnachmittag hatten Matt Dzieduszycki, Aleksander Polaczek und Jeff Likens gesorgt.

 

Weiterlesen...

DEL - Lukas Lang holt mit der DEG einen Punkt bei den Krefeld Pinguinen

(DEL-Düsseldorf) Es bleibt schwierig. Auch im siebten Auswärts-Anlauf der Saison 2014/15 holte die Düsseldorfer EG keinen Sieg, ergatterte aber immerhin den ersten Punkt in der Fremde. Am Ende unterlag sie bei den Krefeld Pinguinen mit 2:3 nach Verlängerung (1:1, 0:0, 1:1, 0:1). Eine doppelte Unterzahl zum Ende der regulären Spielzeit verhinderte den Dreier.

 

Weiterlesen...

DEL - Augsburger Panther verlieren zu Hause gegen Mannheimer Adler

(DEL-Augsburg) Die Heim-Siegesserie der Augsburger Panther ist gerissen. Im Spitzenspiel unterlag der AEV trotz guter Leistung abgezockten Adlern am Ende verdient mit 0:3. In einer äußerst temporeichen und zeitweise hochklassigen Begegnung erzielten Andrew Joudrey (15.), Jochen Hecht (37.) und Christoph Ullmann (46.) vor 5818 Zuschauern die Treffer für den Tabellenführer aus der Kurpfalz.

 

Weiterlesen...



DEL/DEL2 Tabellen

Gewinnspiel

Banner

LAOLA1.tv Player

Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
Banner

Anzeige

2202 Customs

Gäste online

Wir haben 253 Gäste online