Get Adobe Flash player

Starbulls starten mit Sieg in das Halbfinale

(DEL2-Rosenheim) Mit einem 5:3 Sieg starteten gestern Abend Rosenheims Eishockeyspieler erfolgreich in das Halbfinale gegen die Bietigheim Steelers. 3222 Zuschauer sahen eine lange Zeit offene Partie, die erst acht Sekunden vor Ende durch ein Empty Net Goal entschieden wurde.

 

Weiterlesen...

Düsseldorfer EG verpflichtet Torhüter Lukas Lang

(DEL-Düsseldorf) Die Düsseldorfer EG hat einen weiteren Spieler für die Saison 2014/15 verpflichtet. Vom Nachbarn Krefeld Pinguine wechselt Torhüter Lukas Lang die Rheinseite. Der 27-Jährige ist der Sohn der Krefelder Torhüter-Legende Karel Lang.


Weiterlesen...

Saisonabschluss der Falken

(DEL2-Heilbronn) Mit dem Sieg gegen den ESV Kaufbeuren am vergangenen Dienstag konnten die Käthchenstädter den Klassenerhalt sichern. Nach 0:3-Serien-Rückstand entschieden die Falken das letzte und entscheidende Spiel 7 für sich.

 

Weiterlesen...

Die "Wölfe" sind zu oft in Unterzahl Löwen Frankfurt - VER Selb 6:0

(Oberliga-Selb) Der VER muss sich zum Auftakt der Aufstiegsrunde zur zweiten Eishockey-Bundesliga in Frankfurt mit 0:6 geschlagen geben. Die Selber hadern mit dem Schiedsrichter, der das Spiel einseitig leitet. Nun sollen am Sonntag gegen die Kassel Huskies die ersten Punkte her.

 

Weiterlesen...

Huskies legen Traumstart gegen Kaufbeuren hin

(Oberliga-Kassel) Zum ersten Spiel in der Qualifikationsrunde zur DEL 2 begrüßten die Kassel Huskies am heutigen Abend den ESV Kaufbeuren in der Eissporthalle. Die Mannen von Ex-Huskycoach Uli Egen hatten zuvor ihre DEL 2 Playdown-Serie gegen die Heilbronner Falken in sieben Spielen verloren und dabei eine 3:0-Führung verspielt, während die Huskies bereits am vergangenen Sonntag ihre Teilnahme an der Qualifikationsrunde zur DEL 2 perfekt gemacht hatten. Psychologisch gesehen konnten die Vorzeichen nicht unterschiedlicher sein, dennoch gingen die Huskies als Außenseiter in die Partie.

 

Weiterlesen...

Unglücklicher Start in Quali-Runde

(DEL2-Kaufbeuren) Der Wille war vorhanden, doch die Kraft fehlte bei 2:3 Niederlage nach Gegentor 13 Sekunden vor Ende;

Mit 3:2 musste sich der ESV Kaufbeuren in Kassel geschlagen geben. War im ersten Drittel noch ein Klassenunterschied erkennbar, fehlte mit zunehmender Spielzeit die Kraft, um drei Punkte mit ins Allgäu zu nehmen. Dabei trat man ohne den verletzt fehlenden Konstantin Firsanov in Hessen bei den Kassel Huskies an.

 

Weiterlesen...

Danke Jungs, Ihr habt uns stolz gemacht!

(DEL-Iserlohn)28.03.2014: Iserlohn Roosters – Hamburg Freezers 0:1 (0:0/0:1/0:0)

Iserlohn – In Spiel 6 war Endstation für die Iserlohn Roosters in den Playoffs der DEL. Nach hartem Kampf mussten sich die Sauerländer den defensivstarken Freezers in einem Kampfspiel bis zur letzten Sekunde geschlagen geben. Auch deshalb gilt: Danke Jungs, ihr habt uns stolz gemacht!!!

 

Weiterlesen...

1:0-Sieg in Iserlohn: Freezers ziehen ins Playoff-Halbfinale ein - Tickets ab sofort erhältlich

(DEL-Hamburg) Die Hamburg Freezers stehen erstmals seit der DEL-Saison 2003/2004 wieder in einem Playoff-Halbfinale. Durch den 1:0-Erfolg (0:0, 1:0, 0:0) in Iserlohn gewannen die Norddeutschen die Best-of-Seven-Serie am Freitagabend mit 4:2. Jerome Flaake besorgte im Eisstadion am Seilersee den goldenen Treffer, Torhüter Dimitrij Kotschnew entschärfte 36 Schüsse, darunter einen Penaltyschuss.

 

Weiterlesen...

Der EHC Freiburg war beim 3:5 dem Zweitligisten über weite Strecken ebenbürtig

Freiburg. Der EHC Freiburg hat das Auftaktmatch der DEL2-Aufstiegsrunde knapp mit 3:5 (1:1, 1:1, 1:3) bei den Eispiraten Crimmitschau verloren. Das Team von Leos Sulak lag nach der weiten Drittelpause sogar mit 3:2 in Führung – am Ende setzte sich der Zweitligist aber dank seiner Routine und effizienteren Chancenverwertung durch. Obwohl die Punkte schließlich im Sahnpark blieben, hat der EHC gut gespielt, bravourös gekämpft und war dem Zweitligisten über weite Strecken ebenbürtig.

 

 

Weiterlesen...

Grizzlys stehen im Halbfinale!

(DEL-Wolfsburg) Es ist geschafft! Die Grizzly Adams sind durch einen 8:3 (3:2, 2:1, 3:0)-Erfolg über die Nürnberg Ice Tigers ins Halbfinale der diesjährigen Playoffs eingezogen. Der EHC konnte die Best-of-seven-Serie gegen die Franken letztlich mit 4:2 für sich entscheiden. 3354 Zuschauer sorgten für Gänsehaut-Atmosphäre in der Volksbank BraWo EisArena. Im Halbfinale trifft das SKODA-Team nun auf die Kölner Haie. Der Ticketverkauf hat bereits begonnen.

 

Weiterlesen...

Die Saison endet für die Ice Tigers im Viertelfinale

(DEL-Nürnberg) 700 Fans der THOMAS SABO Ice Tigers reisten am Freitagabend mit nach Wolfsburg, um die Mannschaft von Tray Tuomie zum Ausgleich in der Viertelfinalserie zu schreien. Schon zu Beginn des Warm-Ups sorgten die Fans für eine beeindruckende Kulisse. Aber - das muss man zugeben - auch die Wolfsburger Fans waren das komplette Spiel über laut.

 

Weiterlesen...

Freezers und Grizzlys schließen die Playoff Serie

(DEL - Playoffs) Die Hamburg Freezers und die Grizzly Adams Wolfsburg haben in Spiel 6 Ihre PlayOff-Serien 2014 geschlossen. Durch die Siege schickten sie die Iserlohn Roosters und die Thomas Sabo Ice Tigers in die Sommerpause. Die Hamburg Freezers gewannen mit 1:0 in Iserlohn gegen die Roosters. In Wolfsburg gewannen die Grizzlys mit 8:3 gegen die Thomas Sabo Ice Tigers.

 

 

Weiterlesen...

Playoffs DEL 2013/2014

Halbfinale (best of seven)
Kölner Haie 1 4 3 3 2
Wolfsburg 4 1 0 2 1
Hamburg Freezers 1
0 2 2 2 3
Ingolstadt Panther 3
5 1 5 0 5
Finale (best of seven)
Kölner Haie
Ingolstadt Panther

Playoffs DEL2 2013/2014

Halbfinale (best of seven)
Fischtown Bremerhaven 3 2 0 3 4 1 1
EVL Landshut Eishockey 2 3 2 1 1 4 2
Starbulls Rosenheim 5 2 4 2 6 0
Bietigheim Steelers
3 5 5 4 2 2
Finale (best of seven)
Bietigheim Steelers 3 3
Fischtown Bremerhaven 4 2
Banner

LAOLA1.tv Player

Gewinnspiel

Playoffs Bayernliga 2013/2014

Finale (best of five)
ERC Sonthofen
6 4 6
ECDC Memmingen 3 1 3

 

Bayernligameister 2013/2014

Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
Banner

Anzeige

BUSCH

Gäste online

Wir haben 105 Gäste online
Rock am Ring Tickets bei www.eventim.de