European Trophy 2011

Die European Trophy geht im Jahr 2012 in die zweite Saison. Die erste Trophy konnte im Jahr 2010 von den Eisbären Berlin gewonnen werden.

Im zweiten Jahr gegen diesmal anstatt der 14 Teams aus dem Vorjahr 24 Eishockeymannschaften an den Start, allerdings diesmal ohne die Beteiligung der Schweiz und Norwegen. Beide Länder haben aber die Teilnahme für das Jahr 2013 bereits zugesagt.

Aus Deutschland nehmen wieder Titelverteidiger Eisbären Berlin und die Adler Mannheim teil, die übrigen Clubs kommen aus Tschechien, Schweden, Finnland, Österreich und der Slowakei.

Die Qualifikationsphase startet am 11.08.2011 und endet am 04.09.2011. Jedes Team absolviert fünf Spiele innerhalb ihrer Division und trifft danach auf ein Team aus der anderen Division. Die besten 8 Mannschaften qualifizieren sich für das Endturnier Red Bulls Salzburg Salute in Salzuburg vom 16.-18.12.2011.








East Division

 

Eisbären Berlin
   

Red Bull Salzburg (Austria)


Frölunda Göteborg (Schweden)
           
           
 
Färjestads BK Karlstad
(Schweden)

Tappara Tampere (Finnland)

TPS Turku
(Finnland)




North Division



Djurgarden Stockholm
(Schweden)
  
HC Slavia Prag
(Tschechien)

Jokerit Helsinki (Finnland)
           
           
 
Helsinki IFK
(Finnland)

Lulea HF
(Schweden)

HC Sparta Prag (Tschechien)









South Division


Adler Mannheim
  
HC Bili Tygri Liberec (Tschechien)
 


HC Eaton Pardubice (Tschechien)
           
           
 
HC Kometa Brno
(Tschechien)

Linköpings HC (Schweden)

HV 71 Jönköping (Schweden)




West Division


HC Mountfield
(Tschechien)
   HC Pilzen 1929 (Tschechien)

HC Slovan Bratislava (Slowakei)

           
           
Kalevan Pallo (Finnland) Oulun Kärpät
(Finnland)

Vienna Capitals
(Österreich)



Banner

DEL/DEL2 Tabellen

EISZEIT App von eishockey-online.com


Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
Banner

Anzeige

Dinnerhopping

Gäste online

Wir haben 156 Gäste online