Get Adobe Flash player

FTV Hamburg Crocodiles


Im Jahre 1990 wurden die Crocodiles Hamburg als Eishockeysparte des Farmsener Turnverein Hamburg gegründet. 1996 wurde die Eissporthalle umgebaut und auch das Logo des ausgegliederten Vereins der Crocodiles Hamburg die am Spielbetrieb in der Verbandsliga teilnahmen, verändert.

1996/97 konnte der Aufstieg in die 1. Liga Nord geschafft werden. So spielten die Crocodiles ab der Saison 1997/98 in der 1 Liga Nord bzw. ab 1999 in der neu gegründeten 2. Bundesliga.

In der Saison 2000/01 wurde die Spielbetriebs GmbH der Crocodiles aufgelöst und man musste die Saison den Spielbetrieb in der Oberliga Nord fortsetzen. Zur Ende der Saison musste das Insolvenzverfahrten über die Spielbetriebs GmbH eröffnet werden. Die ausgegliederte Crocodiles Hamburg wurden wieder in den Stammverein Farmsener TV integriert.

Drei Jahre spielte man in der Verbandsliga ehe man zur Saison 2004/05 in die Regionalliga aufsteigen konnte. Aus finanziellen Gründen wurde der Spielbetrieb 2006/07 wieder in der Verbandsliga fortgesetzt. Zur Saison 2009/10 konnte der Spielbetrieb in der Regionalliga Nord fortgeführt werden.
FTV Hamburg Crocodiles


Name:

Farmsener Turnverein Hamburg Crocodiles e.V.

Stadion:
Eisland Hamburg-Farmsen

2.300 Plätze - 500 Sitzplätze

Baujahr: 1978

Erfolge:

Aufstieg in die 2.Bundesliga 1998


Vorstand:
Karl-Heinz Haarke, Susann Noll, Joachim Zwadlo


Hauptsponsoren:

Embassy Freight Service, System Boden Nord, Allgemeine Baugesellschaft Buck mbH, Fensterbau&Montagetechnik Soltau, AWS Personalmarketing, O&M Bornemann Druck, Raabe, Paco-Sport.de, Schanner, Harway Sportwear UNLTD, Euromed Hamburg, Schloss Stapelfeldt Videothek, Hein Reifen&Autoservice, EXA, FAK Armaturen GmbH, NUNC Office, Thomas Porstmann Verantstaltungsservice


Vereinsfarben:
rot, schwarz, weiss, grün

 

Wichtige ehemalige Spieler :

Dimitrij Kotschnew, Karsten Mende, Sven Zywitza, Alexander Schuster, Mark Mahon, Philipp Bourque, Markus Bleicher.



Der Kader 2014/2015

Der Trainer :

Jan Pelant, geb.: ---.---.---, Nation:Tschechien (seit 09.07.2014)

Torhüter
Pos. Nr. Name, Vorname Nation Geb.-Datum Geburtsort im Verein seit OL Spiele
GKL 85 Gronninger, Maximilian 28.05.1989 Hamburg 2014 6
GKL --
Oster, Christoph
01.07.1991
Wuppertal
neu
115








Verteidiger
Pos. Nr. Name, Vorname Nation Geb.-Datum Geburtsort im Verein seit OL Spiele-Tore
LD 91
Bär, Semjon
25.11.1990
Algabas
2013
66/26
LD -- Lang, Lukas 14.10.1988 Prag neu 60/21








Stürmer
Pos. Nr. Name, Vorname Nation Geb.-Datum Geburtsort im Verein seit OL Spiele-Tore
RW -- Bezouska, Michàl 22.10.1987 Hradec Kralovce neu 92/104
LW -- Bartanus, Karol 09.06.1978 Liptovsky Mikulas neu 224/242








(#) nicht mehr im Kader



Die Tabellenchronologie der FTV Hamburg Crocodiles seit 1996

Saison Liga Plazierung Tore Punkte Play-Off Trainer Zuschauer
1996/97 RLN
Aufstiegsrunde 1. 112:52 22:2 -- -- --
1997/98 1.BLN 10. 145:129 50 -- Robert Burnes --
Qualifikationsrunde 3. 135:66 43 BL-Qualifikation Robert Burnes --
1998/99 2.BL 14. 139:186 51 -- Robert Burnes 1.835
Qualifikationsrunde 6. 45:50 14 -- Robert Burnes 1.674
1999/00 2.BL 6. 90:81 45 -- Robert Burnes 1.500
Meisterrunde 7. 164:145 76 Viertelfinale Robert Burnes 2.029 Kaufversuch der DEL-Lizenz der StarBulls Rosenheim/Danach Gründung einer GmbH
2000/01 OLN 4. 185:142 43 Halbfinale -- 1.274 Insolvenz der GmbH/Rückzug in die VLN
2001/02 VLN -- -- -- -- -- --
2002/03 VLN 4. 37:54 9 -- -- --
Abstiegsrunde 2. 53:27 17 -- -- --
2003/04 VLN 1. 63:29 18 -- -- --
2004/05 RLNO 6. 62:85 18 --
Hans-Günther Dreyer
--
Qualifikationsrunde 1. 114:35 36 --
Hans-Günther Dreyer
--
2005/06 RLNO 12. 57:167 9 --
Hans-Günther Dreyer 162
Abstiegsrunde 3. 59:73 15 --
Hans-Günther Dreyer 90
2006/07 VLN 7. 122:130 35 -- -- --
2007/08 VLN 1. 161:57 50 -- -- --
2008/09 VLN 4. 111:69 33 -- -- --
2009/10 RLN 9. 61:111 18 -- Jacek Darowski 165
Abstiegsrunde 3. 43:32 14 -- Jacek Darowski 215
2010/11 OLN 8. 87:129 24 -- Jacek Darowski 202
Abstiegsrunde 3. 36:20 9 -- Jacek Darowski --
2011/12 OLN 8. 72:217 15 -- Jacek Darowski 199
Abstiegsrunde 3. 12:24 0 -- Jacek Darowski 91
2012/13 OLN 7. 58:162 8 -- Jacek Darowski 239
Plazierungsrunde 5. 25:53 3 Pokalrunde Jacek Darowski 179
2013/14 OLN 8. 108:281 17 Pokalrunde Jacek Darowski/Hans-Günther Dreyer 293
2014/15 OLN

 

Die Play-Offs

Saison Serie Paarung Sp1 Sp2 Sp3 Sp4 Sp5 Sp6 Sp7
1997/98 BL-Qualifikation ERC Selb FTV Hamburg Crocodiles 5:11 2:8 4:8
1999/00 Viertelfinale ERC Ingolstadt FTV Hamburg Crocodiles 2:1nV 4:3nP 4:1
2000/01 Viertelfinale FTV Hamburg Crocodiles EC Peiting 7:6nP 2:7 2:4 3:2nV 6:3
Halbfinale EV Eisbären Regensburg FTV Hamburg Crocodiles 6:3 4:1 2:1nV
2012/13 Pokalrunde Weser Stars Bremen FTV Hamburg Crocodiles 7:3 6:7
Pokalrunde FTV Hamburg Crocodiles Grafschafter EC Nordhorn 2:5 6:12
2013/14 Pokalrunde FTV Hamburg Crocodiles Grafschafter EC Nordhorn 4:6 7:6

Die Zuschauerentwicklung der FTV Hamburg Crocodiles seit 1998/1999 :

Saison Liga Regular Season Schnitt Play-Off Schnitt Gesamt Schnitt Stadionauslastung in % +/-
1998/99 2.BL 40.387 1.835 10.045 1.674 50.432 1.801 78.30 ---
1999/00 2.BL 37.490 1.499 2.029 2.029 39.519 1.519 66.04 -  282
2000/01 OLN 25.345 1.267 5.237 1.309 30.582 1.274 55.39 -  245
2005/06 RLN 1.792 162 544 90 2.336 137 5.95 ---
2009/10 RLN 1.652 165 962 215 2.514 179 7.78 ---
2010/11 OLN 2.626 202 --- --- 2.626 202 8.78 +  23
2011/12 OLN 1.534 95 150 50 1.684 88 3.82 - 114
2012/13 OLN 3.029 201 698 174 3.727 196 13.07 + 108
2013/14 OLN 4.876 304 110 110 4.986 293 12.73 +  97
2014/15 OLN
.


Die Topscorer der FTV Hamburg Crocodiles Regular Season seit 1996 / 1997 :



Stürmer



Verteidiger



Saison Liga Name, Vorname Sp Tore Ass Pts Name, Vorname Sp Tore Ass Pts
1996/97 RLN Kerry Goulet 42 57 79 136 Jouni Westermann 26 15 25 40
1997/98 1.BLN Van Burgess 54 37 44 81 Martin Lindman 55 10 49 59
1998/99 2.BL Van Burgess 42 26 24 59 Karsten Mende 36 5 17 22
1999/00 2.BL Michael Millar 50 42 30 72 Jayson Meyer 43 4 28 32
2000/01 OLN Jason Dunham 40 26 39 65 Björn Eden 41 9 36 45
2004/05 RLN Jacek Darowski 14 11 18 29
2005/06 RLN David Stetch 22 23 12 35 Juraj Sedlan 30 8 21 29
2006/07 VLN
Marc Lüders 21 9 5 14 Alexander Schreier 22 5 6 11
2009/10 RLN Daniel Bruns 20 14 15 29 Martin Bonenberger 13 2 9 11
2010/11 OLN Alexandre Santos 27 13 25 38 Sascha Fitzner 10 1 2 3
Boris Golubev 20 1 2 3
Marc Lüders 27 1 2 3
Robert Kloninger 22 0 3 3
2011/12 OLN Matthias Oertel 31 10 23 33 Marc Lüders 25 2 5 7
2012/13 OLN Matthias Oertel 24 8 23 31 Dennis Friedberger 23 2 4 6
2013/14 OLN Matthias Oertel 32 12 38 50 Semjon Bär 31 15 13 28
2014/15 OLN
.





Banner

LAOLA1.tv Player

Eishockey im TV

ServusTV Freitag, 12.09.2014 - 19:30 Uhr
Adler Mannheim ERC Ingolstadt
ServusTV Sonntag, 14.09.2014 - 17:45 Uhr
Düsseldorf EG Hamburg Freezers
LAOLA1.tv Freitag, 19.09.2014 - 19:30 Uhr
Krefeld Pinguine Red Bull München
ServusTV Sonntag, 21.09.2014 - 17:45 Uhr
Hamburg Freezers Kölner Haie

Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
Banner

Anzeige

Gäste online

Wir haben 57 Gäste online
1&1 All-Net-Flat
1&1 All-Net-Flat