Get Adobe Flash player

EV Füchse Duisburg


Im Jahre 1971 wurde der Duisburger SC gegründet und 1981 wurde die Eishockeyabteilung ausgegliedert. Nach dem Konkurs des Duisburger SC 1987 wurde der Duisburger SC neu gegründet.

1991/92 musste die Mannschaft vom Spielbetrieb zurück gezogen werden und der Duisburger SC in Konkurs gehen. 1991 wurde der EV Duisburg gegründet und nahm am Spielbetrieb teil.

Nach dem raschen Aufstieg in die 2. Bundesliga wurde der Profispielbetrieb 2004 in eine GmbH ausgegliedert. In der Saison 2004/05 konnten der EV Duisburg als 2. Ligameister in die DEL aufsteigen.

In der ersten DEL Saison 2005/06 mussten der EV Duisburg als Tabellenletzter in die Play-Downs, wo sie den Abstieg vermeiden konnten. Die darauf folgenden Spielzeiten wurde der sportliche Auf- und Abstieg aus der DEL abgeschafft. So dass der EV Duisburg in allen Spielzeiten als Tabellenschlusslicht nicht absteigen und auch keine Play-Downs spielen musste.

Während der Saison 2008/09 wurde der Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Duisburg gestellt und so zog sich der EV Duisburg aus der DEL zurück.

Der Spielbetrieb wurde in der Saison 2009/10 in der Regionalliga West fortgesetzt.

EV Füchse Duisburg



Stadion
BannerScania-Arena Duisburg

Margaretenstr. 17-19

47055 Duisburg

4.843 Plätze - 800 Sitzplätze

Baujahr: 1970


Erfolge

Meister 2.Bundesliga 2004-2005
Teilnahme an der DEL 2005-2009

Vorsitzender

Ralf Pape


Hauptsponsoren

Pape Logistic-Gruppe, König Brauerei GmbH, Gerd Breuer GmbH, Sparkasse Duisburg, EH Arenamanagement GmbH, Schönmackers Umweltdienste GmbH&Co.KG, Brüggemann TS GmbH


Nachwuchs
EV Duisburg Jungfüchse (JBL)


Vereinsfarben
schwarz, rot

1.DEL-Spiel :

Freitag, den 09.09.2005 :

EC Kassel Huskies - EV Füchse Duisburg 2:1nP

letztes DEL-Spiel :

Sonntag, den 01.03.2009 :

EV Füchse Duisburg - Wolfsburg Grizzly Adams 1:5





Der Kader 2013/2014
Trainer: Franz-David Fritzmeier, geb.: 18.04.1980 in Benediktbeuren, Bayern/Deutschland

Torhüter:
Pos. Nr. Name, Vorname Nation Geb.-Datum Geburtsort im Verein seit OLSpiele
GKL 29 Klein, Patrick (FL) alt 01.01.1994 Duisburg 2012 2
GKL 30 Köllejan, Felix alt 05.06.1996 Köln neu 0
GKL 31 Bick, Felix (FL) alt 06.11.1992 Villingen 2011 25
GKL 32 Ersel, Janis alt 29.07.1995 Hamburg neu 0
GKL 35 Renkewitz, Etienne alt 02.03.1988 Duisburg 2010 82








Verteidiger:
Pos. Nr. Name, Vorname Nation Geb.-Datum Geburtsort im Verein seit OLSpiele-Tore
RD 2 Rößger, Arthur alt 21.06.1996 Erfurt neu 0-0
RD 4 Zirnov, Peter alt 05.12.1994 Köln neu 0-0
RD 14 Walkowiak, Paul-Finn alt 02.11.1995 Neuss neu 0-0
RD 22 Turnwald, Nicolas-Jürgen alt 11.05.1990 Bamberg neu 116-13
RD 23 Erk, Marius alt 23.08.1996 Bad Soden neu 0-0
RD 24 Mebus, Oliver (FL) alt 30.03.1993 Dormagen neu 68-12
LD 27 Zerressen, Pascal (FL) alt 22.11.1992 Tönisvorst neu 24-4
RD 33 Püllen, Oliver alt 04.12.1994 Moers 2012 18-0
RD 34 Pniewski, Lennart alt 19.10.1996 Bergisch-Gladbach neu 0-0
RD 42 Keussen, Joel (FL) alt 02.08.1991 Duisburg 2012 107-24
RD 44 Krupp, Björn (FL) alt 06.03.1991 Atlanta 2012 8-1
RD 62 Orendorz, Dieter (FL) alt 01.08.1992 Iserlohn neu 79-5
RD 63 Faber, Maximilian alt 18.05.1993 Hagen neu 62-7
RD 64 Woidtke, Yannick (FL)
alt 14.05.1991 Düsseldorf 2012 63-4
RD 70 Ortwein, Michael-Robin (FL) alt 27.05.1993 Iserlohn neu 79-1
RD 71 Krämer, Cornelius alt 08.03.1995 Düsseldorf 2012 5-2
LD 73 Blankart, Maik-Paul (FL)
alt 04.04.1992 Troisdorf neu 12-4
RD 95 Schmitz, Mike-Benedikt alt 02.08.1995 Tönisvorst neu 26-0








Stürmer:
Pos. Nr. Name, Vorname Nation Geb.-Datum Geburtsort im Verein seit OLSpiele-Tore
RW 5 Kretschmann, Christian (FL) alt 13.03.1993 Mönchengladbach neu 54-15
LW 6 Hofland, Diego (FL) altalt 21.09.1990 Rotterdam 2010 58-27
RW 8 Lukes, Maximilian alt 12.10.1994 Mannheim neu 0-0
CE 9 Riefers, Philipp-Cedric (FL) alt 15.03.1990 Krefeld 2011 32-12
RW 10 Dreschmann, Tim alt 04.07.1995 Köln neu 0-0
RW 11 Hildebrand, Niklas alt 25.02.1995 Mannheim neu 5-1
RW 12 Paul, Jack 10.09.1988 Minnetonka neu 0-0
RW 13 Grözinger, Lars (FL) alt 11.06.1993 Stuttgart neu 8-4
RW 15 Latuske, Anton-Jeremias alt 21.10.1994 Köln neu 0-0
RW 16 Kahle, Marcel (FL) alt 07.08.1993 Iserlohn neu 32-17
RW 17 Niederberger, Leonhard alt 31.01.1996 Düsseldorf neu 0-0
RW 18 Schüpping, Reto-Leonhard alt 12.08.1995 Willich neu 0-0
CE 19 Wasden, Scott 04.01.1988 Westbank neu 0-0
RW 20 Lascheit, Dominik alt 10.01.1995 Eutin neu 0-0
RW 21 Pfohl, Fabio alt 08.10.1995 Mühldorf am Inn 2012 20-5
LW 25 Schmölz, Daniel (FL) alt 25.01.1992 Füssen 2012 83-39
LW 28 Stopinski, Filip alt 27.12.1994 Opole neu 0-0
LW 37 Ohmann, Marcel (FL) alt 04.04.1991 Neuss 2011 26-10
LW 40 van Hees, Maximilian alt 01.04.1996 Moers neu 1-1
LW 61 Huebscher, André alt 08.01.1989 Moers neu 0-0
RW 66 Orendorz, Kevin-Sven (FL) alt 24.02.1995 Iserlohn neu 16-7
CE 77 Fischbuch, Dennis alt 28.06.1989 Heilbronn 2011 156-65
RW 83 Grygiel, Adrian (#)
alt 13.09.1983 Katowice neu 29-7
RW 85 Schmidt, Markus alt 30.01.1985 Hagenow 2014 142-23
RW 88 Pfänder, Marcel alt 21.05.1996 Nürnberg neu 0-0
RW 91 Tepper, Marvin alt 22.08.1986 Berlin 2014 44-12
RW 93 Schlipper, Tobias alt 04.05.1993 Duisburg 2011 19-3
RW 94 Klöpper, Patrick (FL) alt 12.03.1994 Duisburg neu 29-16
RW 96 Fröhlich, Stefan 21.02.1993 Kaufbeuren 2011 45-1









(#): nicht mehr im Kader

größte Erfolge Meister der 2.Eishockey-Bundesliga 2004/2005 - Aufstieg in die Deutsche-Eishockey-Liga DEL
größte Pleiten Rückzug aus der Deutschen-Eishockey-Liga 2008/2009 in die Regionalliga Nordrhein-Westfalen

 


 

bisherige Logos :

 





Playoffs DEL 2013/2014

Halbfinale (best of seven)
Kölner Haie 1 4 3 3 2
Wolfsburg 4 1 0 2 1
Hamburg Freezers 1
0 2 2 2 3
Ingolstadt Panther 3
5 1 5 0 5
Finale (best of seven)
Kölner Haie
Ingolstadt Panther

Playoffs DEL2 2013/2014

Halbfinale (best of seven)
Fischtown Bremerhaven 3 2 0 3 4 1 1
EVL Landshut Eishockey 2 3 2 1 1 4 2
Starbulls Rosenheim 5 2 4 2 6 0
Bietigheim Steelers
3 5 5 4 2 2
Finale (best of seven)
Bietigheim Steelers 3 3
Fischtown Bremerhaven 4 2
Banner

LAOLA1.tv Player

Gewinnspiel

Playoffs Bayernliga 2013/2014

Finale (best of five)
ERC Sonthofen
6 4 6
ECDC Memmingen 3 1 3

 

Bayernligameister 2013/2014

Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
Banner

Anzeige

2202 Customs

Gäste online

Wir haben 150 Gäste online
Rock am Ring Tickets bei www.eventim.de