Get Adobe Flash player

DEL - Kölner Haie: Niederlage gegen Roosters

(DEL-Köln) Nach zwei Siegen in Folge müssen sich die Haie in Iserlohn mit 1:4 geschlagen geben.
Iserlohn präsentierte sich im Saisonverlauf bisher sehr heimstark, die Kölner Haie reisten mit dem Schwung von zwei Siegen in Folge an den Seilersee.

 

Weiterlesen...
 
DEL - Red Bull München muss sich im Penaltyschiessen gegen Krefeld Pinguine geschlagen gegben

(DEL-München) Der EHC Red Bull München holt einen Punkt im letzten Heimspiel vor der Deutschland-Cup Pause. Die Münchner unterliegen den Krefeld Pinguinen mit 4:5 (0:0|2:0|2:4|0:0|0:1) nach Penaltyschießen. Vor 3.416 Zuschauern, darunter Ski-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch und Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger sowie Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina, brachte Kapitän Michael Wolf die Gastgeber in Führung. Die weiteren Treffer für die Red Bulls erzielten Daryl Boyle, Garrett Roe und kurz vor Schluss Mads Christensen. Trotz Niederlage stehen die Münchner weiterhin auf Platz zwei.

 

Weiterlesen...
 
DEL - Hamburg Freezers mit Shutout gegen Augsburger Panther

(DEL-Hamburg) Am Freitagabend haben die Hamburg Freezers auch das zweite Aufeinandertreffen mit den Augsburger Panthern binnen zehn Tagen für sich entschieden. Durch drei Tore von Thomas Oppenheimer und einem Treffer von Mathieu Roy siegten die Norddeutschen mit 4:0 (0:0, 2:0, 2:0). Der Erfolg bedeutete gleichzeitig den sechsten Sieg in Folge, vor eigenem Publikum sind die Hanseaten ebenfalls seit sechs Partien ungeschlagen.

 

Weiterlesen...
 
DEL - Krefeld Pinguine holen nach Rückstand Punkte bei Red Bull München

(DEL-Krefeld) Nach dem deutlichen Sieg gegen die Straubing Tigers unter der Woche und dem Sprung auf Platz 5 (trotz, wie alle Beteiligten eingestehen, eher suboptimaler Leistung) mussten unsere Krefeld Pinguine am heutigen Freitagabend eine ganz schwere Auswärtspartie bestehen.

 

Weiterlesen...




DEL2 - Kassel Huskies schlagen den EV Landshut - Järvinen bleibt, aber verletzt sich

(DEL2-Kassel) Kassel gegen Landshut – dieses Duell gab es in der Kasseler Eissporthalle zuletzt am 25. April des Jahres 2008. Damals machten die Huskies in einem dramatischen Spiel den Aufstieg in die DEL klar. Während die Schlittenhunde vor sechs Jahren noch als Favorit in die Partie gingen, haben sich die Vorzeichen nun gewendet. Auch wenn sich beide Teams derzeit tabellarisch quasi auf Augenhöhe bewegen, zählt der EVL zu den heißen Meisterschaftsanwärtern. Gästetrainer Andreas Brockmann konnte heute erstmals auf vier Blöcke setzen, vor allem Dank der Förderlizenz-Hilfe aus Ingolstadt. Torhüter Marco Eisenhut und Verteidiger Fabio Wagner verstärkten die Landshuter, für Stammtorhüter Pasi Häkinen blieb als überzähliger Ausländer nur ein Tribünenplatz.

 

Weiterlesen...
 
DEL2 - Crimmitschau Eispiraten feiern "Last Minute" Sieg gegen SC Riessersee

(DEL2-Crimmitschau) Die Eispiraten Crimmitschau feiern einen "Last Minute" Sieg gegen den SC Riessersee. In einer wahren Abwehrschlacht gingen die Eispiraten in der 12. Minute durch ein Tor von Jamie MacQueen zunächst in Führung, mussten aber noch vor der Pause den Ausgleich hinnehmen. Im weiteren Verlauf stemmten sich die Westsachsen gegen die Angriffsbemühungen der Gäste und erzielten durch Jakub Körner 26 Sekunden vor Ablauf der regulären Spielzeit den entscheidenden Treffer zum Sieg.

 

Weiterlesen...
 
DEL2 - Bremerhaven verliert mit 0:1 gegen Starbulls Rosenheim

(DEL2-Bremerhaven) Die vor 3215 Zuschauern erlittene 0:1 (0:0/0:0/0:1) Niederlage der Fisdchtown Pinguins gegen die Starbulls aus Rosenheim war zum einen bitter und zum anderen hoch unverdient. In einer Partie, in der die Seestädter über die gesamte Dauer der Spielzeit mehr oder minder drückend überlegen waren, entschied ein Überzahlspiel diese Partie.

 

Weiterlesen...
 
DEL2 - ESV Kaufbeuren unterliegt erneut Ravensburg Towerstars

(DEL2-Kaufbeuren) Nachdem die Joker vor drei Wochen nur knapp mit 2:3 in Oberschwaben unterlagen, sollte am heutigen Abend vor 1.480 Zuschauern, davon eine stattliche Anzahl aus Ravensburg, die Revanche gelingen. Zudem gab es ein Wiedersehen mit den früheren Jokern Hans Detsch, Manuel Kindl, Philipp de Paly und Maury Edwards. Leider sollte Letzterer mit drei Toren zum absoluten Joker-Killer werden. Die deutlich ambitionierteren Gäste hatten in dieser Saison bisher auch noch keine Bäume ausgerissen. Daher rechnete sich  Jokerdompteur Uli Egen, dem vor dem Spiel neben den Langzeitverletzten auch noch Roland Mayr und Lukas Gohlke ausfielen, gute Chancen aus.

 

Weiterlesen...


Oberliga - Niederlage in Peiting - EV Regensburg muss die Tabellenführung erneut an Selb abgeben

(Oberliga-Regensburg) Eine vermeidbare Niederlage gab es für die Regensburger Kufencracks am Freitagabend beim EC Peiting. Vor 615 Zuschauer musste sich die Irwin-Truppe mit 2:4 geschlagen geben.

 

 
Oberliga - Grafschafter EC: Kadermeldung: Tom Jeffrey Goldmann

(Oberliga-Nordhorn) Nordhorn. Tom Jeffrey Goldmann wird in Zukunft nicht mehr für den Grafschafter Eishockey Club auflaufen. „Aus privaten und beruflichen Gründen wird Tom in seine Heimat Dinslaken zurückkehren“, so GEC-Trainer Ralph Stenger im Gespräch. Im gemeinsamen Gespräch haben der Verein und Spieler sich auf diese Lösung verständigt, die Trennung verläuft in gegenseitigem Einverständnis.

 

 
Oberliga - Bayreuth Tigers machen in Erding beste Werbung fürs kleine Derby gegen Weiden

(Oberliga-Bayreuth) Ein offensives Feuerwerk brannten die Wagnerstädter über weite Strecken bei den Oberbayern ab, wobei die kleinen Defensivschwächen dann nicht weiter ins Gewicht fielen. Schon vom Bully weg gingen die Oberfranken in den Angriff und Geigenmüller brachte seine Farben folgerichtig nach Kombination mit Bartosch früh in Front.

 

 
Oberliga - Harzer Falken siegen über EHC Timmendorfer Strand nach hart umkämpften Spiel

(Oberliga-Harz) Am Abend trafen die Harzer Falken vor rekordverdächtiger Kulisse im Wurmbergstadion auf die Beach Boys vom EHC Timmendorfer Strand 06. Das Spiel konnte allerdings erst mit gut 30-minütiger Verspätung angepfiffen werden, da anfangs der Zuschauerstrom nicht abriss und später auch noch die Bandentür auf der Gästebank kaputt ging. Nachdem diese dann repariert worden war, konnte man gegen 20:30 die Partie beginnen. Anfangs tat sich der Tabellenführer der Oberliga Nord gegen die tiefstehenden Gäste von der Ostsee schwer und so zerlief sich das Spiel in der ersten Hälfte zwischen den Dritteln. Beide Teams spielten hart, aber keineswegs unfair, so dass lediglich eine Strafzeit auf Seiten der Gäste im ersten Drittel zu verbuchen war.

 

 



Bayernliga - 5:1 Niederlage in Memmingen – Nichts zu holen für die Peissenberg Eishackler

(Bayernliga-Peißenberg) Memmingen mag wohl eine schöne Stadt mit einem modernen Flughafen und einer tollen Eishalle sein, aber für die Peißenberger Eishackler gibt es dort schon seit langen Jahren nichts zu holen. So auch am Freitag Abend den 31.10.2014.

 

Weiterlesen...
 
Bayernliga - Piraten Buchloe feiern wichtigen Auswärtssieg in Germering

(Bayernliga-Buchloe) Germering/ Buchloe (chs) Nach zuletzt zwei Niederlagen in Serie haben die Buchloer Pirates am Freitagabend in Germering einen wichtigen Auswärtserfolg feiern können. Mit 5:2 (2:2, 2:0, 1:0) behielten die ESV´ler am Ende verdientermaßen die Oberhand in einer hart umkämpften und intensiven Partie. Mit nunmehr neun Zählern rangieren die Rot-Weißen jetzt auf Rang 8 der Tabelle, punktgleich mit dem Siebten, dem EV Lindau.

 

Weiterlesen...
 
Bayernliga - EHC Waldkraiburg entscheidet Spitzenspiel für sich

(Bayernliga-Waldkraiburg) Die „Löwen“ vom Eishockey-Bayernligisten aus Waldkraiburg bleiben auch nach dem siebten Spieltag ungeschlagen. Am Freitag Abend setzte sich der Ligaprimus aus der Industriestadt mit 5:3 beim Tabellenzweiten in Höchstadt durch. Die Treffer für die Mannschaft von Trainer Rainer Zerwesz erzielten Lukas Wagner, Nico Vogl, Martin Hagemeister, Andreas Andrä und Daniel Hämmerle.

 

Weiterlesen...
 

 



EBEL - 14 Spieltag der Erste Bank Eishockey Liga

(EBEL-Österreich) Bozen genügt ein Treffer zum Heimsieg gegen Graz. Fehervar AV19 fügt dem EC-KAC nach drei Siegen in Folge die erste Niederlage zu und gewinnt vor eigenem Publikum mit 3:1. Der HC Orli Znojmo besiegte den HDD Telemach Olimpija Ljubljana 6:1 und feierte damit den vierten Heimsieg in Folge. Pavel Rosa traf doppelt. Trotz eines frühen 0:1-Rückstandes konnte der EC Red Bull Salzburg das Heimspiel gegen den HC TWK Innsbruck „Die Haie“ gewinnen und siegt am Ende mit 4:1. Die UPC Vienna Capitals feierten ihren siebenten Sieg in Folge und schlugen den EHC Liwest Black Wings Linz auf heimischem Eis mit 3:2 nach Penaltyschiessen. Nach drei Niederlagen in Serie gewann der EC VSV gegen den Dornbirner Eishockey Club klar mit 5:1. Dem spielfreudigen Mark Santorelli gelang der erste Saisontreffer.

Weiterlesen...
 
EBEL - EC Red Bull Salzburg siegt mit Neuzugang Niko Hovinen im Tor gegen die Innsbrucker Haie

(EBEL-Red Bull Salzburg) Erst am vergangenen Freitag wurde Salzburgs Torhüter Luka Gracnar an der Hand operiert. Gestern war er bereits wieder zuhause und beginnt im Prinzip ab morgen mit der Rehabilitation. Als Ersatz für ihn wurde Niko Hovinen nach Salzburg geholt, und der 1,99 Meter große Finne stand heute beim Heimspiel der Erste Bank Eishockey Liga gegen den HC TWK Innsbruck „Die Haie“ bereits im Tor des EC Red Bull Salzburg.

Weiterlesen...
 
EBEL - UPC Vienna Capitals gewinnen verdient gegen die LIWEST Black Wings Linz

(EBEL-Wien) Die UPC Vienna Capitals zeigten gegen die Black Wings Linz eine starke Leistung und besiegten die Oberösterreicher mit 3:2 n.P. Die mangelnde Effizienz vor dem Tor von Ouzas hatte den Arbeitstag unnötig verlängert, denn die Wiener waren das gesamte Spiel klar überlegen und sorgten dabei auch für ein 37:20-Schüssverhältnis.

Weiterlesen...
 



Banner

DEL/DEL2 Tabellen

LAOLA1.tv Player

Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
Banner

Anzeige

2202 Customs

Gäste online

Wir haben 291 Gäste online