DEL - Augsburger Panther verlängern mit Adrian Grygiel um zwei Jahre

(DEL-Augsburg) Die Augsburger Panther arbeiten weiter am Team für die Saison 2015-16. Auch Adrian Grygiel bleibt dem DEL-Club erhalten. Der Stürmer verlängerte seinen ausgelaufenen Vertrag um zwei Jahre bis 2017.

 

Weiterlesen...
 
DEB - 25köpfiger Kader der Nationalmannschaft startet heute mit der Vorbereitung in Oberhausen

(DEB-News) Auftakt gegen den Rekord-Weltmeister! Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft startet mit drei Torhütern, acht Verteidigern und 14 Stürmern in die erste Phase der Vorbereitung auf die 2015 IIHF Eishockey Weltmeisterschaft vom 1. – 17. Mai 2015 in Prag/Ostrava (Tschechien). Das gab Bundestrainer Pat Cortina während der offiziellen Pressekonferenz am Mittwoch vor den beiden Länderspielen gegen Russland im Rahmen der Euro Hockey Challenge bekannt.

 

Weiterlesen...
 
Frauen WM 2015 - WM Tagebuch von Nationalspielerin Daria Gleißner Teil 2

(DEB - Frauen) Die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft der Frauen konnte leider bei IIHF Eishockey Weltmeisterschaft 2015 in der Vorrunde keinen Punkt erzielen. Die Spiele gegen die Schweiz (2:5) und Japan (0:2) und Schweden (0:4) wurden alle samt verloren und dadurch trifft das Team von Bundestrainer Benjamin Hinterstocker in der Abstiegsrunde erneut auf Japan in einer Best-of-three Serie.

 

Weiterlesen...
 
DEL - Patrick Hager erlöst den ERC Ingolstadt und sorgt für die Führung im Halbfinale

(DEL-Ingolstadt) Der ERC Ingolstadt hat erstmals im Halbfinale gegen die Düsseldorfer EG die Serienführung erobert. Die Panther gewannen am Dienstabend in der ausverkauften Saturn Arena Spiel 3. Patrick Hager schoss in der Verlängerung das entscheidende Tor zum 3:2.

 

Weiterlesen...




DEL2 - Rohrbach-Verpflichtung bei den Eislöwen geplatzt

(DEL2-Dresden) Die geplante Erweiterung des Trainer-Teams um die Personalie Dirk Rohrbach ist bei den Dresdner Eislöwen vorerst vom Tisch.

 

Weiterlesen...
 
DEL2 - Die Mission Klassenerhalt beginnt am Donnerstag in Heilbronn

(DEL2-Kaufbeuren) ESVK zählt weiter auf den Faktor Fans - Spiel zwei steigt am Samstag um 18:30 Uhr in der Sparkassen Arena. Mit einem Auswärtsspiel am Donnerstag um 20:00 Uhr startet der ESV Kaufbeuren in die entscheidende Playdown-Serie gegen die Heilbronner Falken. Spiel zwei der Serie steigt dann am Samstag um 18:30 Uhr am Berliner Platz. Sowohl in der heimischen Sparkassen Arena sowie in der Kolbenschmidt Arena in Heilbronn setzen die Trainer und Spieler der Rotgelben auf den Faktor Fans.

 

Weiterlesen...
 
DEL2 - Eislöwen holen Dirk Rohrbach an die Bande

(DEL2-Dresden) Zweite Transferüberraschung der Woche: Nach der Verpflichtung von Verteidiger Pat Baum freuen sich die Dresdner Eislöwen, kurzfristig eine Verstärkung für das Team hinter der Bande bekanntgeben zu können: Dirk Rohrbach, bisheriger Coach der Lausitzer Füchse, wird künftig die Klubfarben wechseln und gemeinsam mit Thomas Popiesch den Eislöwen-Kurs bestimmen.

 

Weiterlesen...
 
DEL2 - Andreas Pauli erster Neuzugang des Teams Bad Nauheim 2015/16 - Tim May verlängert Vertrag

(DEL2-Bad Nauheim) Die Saison ist für den EC Bad Nauheim noch nicht ganz eine Woche zu Ende, da gibt es bereits den ersten Neuzugang sowie eine Vertragsverlängerung zu vermelden: vom Ligakonkurrenten SC Riessersee wechselt Stürmer Andreas Pauli in die Kurstadt, zudem unterschrieb Tim May einen neuen Kontrakt bei seinem Heimatverein. "Beide sind junge und hungrige Spieler, die noch viel vorhaben in ihrer Karriere. Somit passen sie genau in unser Anforderungsprofil für die neue DEL2-Saison", sagt EC-Geschäftsführer Andreas Ortwein.

 

 

Weiterlesen...


Oberliga - VER Selb will den Sack zumachen

(Oberliga-Selb) Ein Sieg am Gründonnerstag (20 Uhr) in Regensburg, und die „Wölfe“ stehen im Playoff-Halbfinale der Aufstiegsrunde zur DEL 2. Da würde der Schatzmeister auch auf die Einnahmen aus einem Heimspiel am Ostersamstag gerne verzichten.

 

 
Oberliga - Wichtiger Hinweis an alle Mitspieler beim DSC-Lotto

(Oberliga-Deggendorf) Alle, die beim DSC-Lotto mit einem oder mehreren Scheinen mitgespielt haben, müssen sich leider noch ein wenig mit der Ziehung der Zahlen gedulden. Nachdem sich auch sehr viele Mitspieler von außerhalb des Landkreises Deggendorf gefunden haben, soll die Ziehung möglichst transparent stattfinden.

 

 
Oberliga - EVR muss sich in Selb erst in der Overtime geschlagen geben

(Oberliga-Regensburg) Erneut gab es im Playoff-Viertelfinale einen heißen Fight, bei dem die Regensburger Kufencracks Moral bewiesen und ein tolles Comeback hinlegten. Am Ende jubelten aber die Hausherren aus Selb, die mit 4:3 nach Verlängerung die Oberhand behielten.

 

 
Oberliga - Piwowarczyk erlöst den VER Selb gegen den EV Regensburg

(Oberliga-Selb) Die "Wölfe" spielen den EV Regensburg im dritten Spiel der Playoffserie in Grund und Boden - und müssen dennoch in die Verlängerung. Die ist nach 31 Sekunden beendet. Nun wollen die Selber am Donnerstag ins Halbfinale.

 

 



Bayernliga - Letzter Akt der Bayernliga Saison für die EV Lindau Islanders

(Bayernliga-Lindau) Man kann den EV Lindau Islanders nicht gerade vorwerfen, sie würden die Bayernliga-Saison nicht komplett auskosten. Denn am Gründonnerstag ist der letzte mögliche Spieltermin der Bayernliga-Saison und während anderorts schon längst die Sommerpause begonnen hat und das Eis abgetaut ist, sind die Islanders immer noch dabei und können die schon jetzt beste Saison ihrer Vereinsgeschichte krönen.

 

Weiterlesen...
 
Bayernliga - Die Bayernliga- Finalserie bleibt spannend für die Lindau Islanders

(Bayernliga-Lindau) Jetzt gibt es ein richtiges Endspiel um die Bayrische Meisterschaft – und die EV Lindau Islanders sind immer noch im Rennen. Zwar nutzten die Lindauer den Heimvorteil nicht und unterlagen denkbar knapp im Penaltyschießen mit 2:3 (0:0, 2:2, 0:0). Dennoch feierten sie einen viel wichtigeren Sieg.

 

 

Weiterlesen...
 
Bayernliga - EV Lindau Islanders gewinnen sensationell 4:0 in Höchstadt

(Bayernliga-Lindau) Die EV Lindau Islanders stürmen von Überraschung zu Überraschung. Mit einem sensationell hohen 4:0 (1:0, 1:0, 2:0) beim Höchstadter EC eroberten sich die Lindauer den zweiten Sieg in der Finalserie und holten sich damit den Heimvorteil an den Bodensee.

 

Weiterlesen...
 

 



ÖEHV - Vier Einsätze hatte die österreichische U16-Auswahlmannschaft in dieser Saison bereits

(Österreich-Nationalmannschaft) Vier Einsätze hatte die österreichische U16-Auswahlmannschaft in dieser Saison bereits. In der Osterwoche folgt ein international hochkarätiger Abschluss einer bislang erfolgreichen Spielzeit der heimischen Junioren.

 

 

 

 

Weiterlesen...
 
ÖEHV - Der Österreichische Eishockeyverband verlängert die Zusammenarbeit mit Alpo Suhonen

(Österreich-Nationalmannschaft) Der Österreichische Eishockeyverband verlängert die Zusammenarbeit mit Alpo Suhonen, Sportdirektor seit 2012, und mit Roger Bader, seit einem Jahr Ausbildungschef und Entwicklungsleiter, um jeweils zwei Saisonen. In der sportlichen (Weiter)Entwicklung setzt der Österreichische Eishockeyverband (ÖEHV) weiterhin auf die Ideen und Vorstellungen von Alpo Suhonen, dessen im Sommer auslaufender Vertrag als Sportdirektor um zwei Jahre verlängert wird. Ebenso wird die Option auf Roger Bader, einen international anerkannten Ausbildungschef und Entwicklungsleiter für den Trainer-und Nachwuchsbereich in seinen Reihen zu haben, gezogen und die Zusammenarbeit für zwei weitere Saisonen beschlossen.

 

 

Weiterlesen...
 
EBEL - Bullen schicken KAC in den Urlaub und stehen im Finale

(EBEL-Red Bull Salzburg) Der EC Red Bull Salzburg steht als erster Finalist fest: Die Mozartstädter siegten am Sonntag durch einen Treffer von Dominique Heinrich in Klagenfurt nach nur 41 Sekunden in der Overtime mit 3:2 und entscheiden die Best-of-seven-Halbfinalserie mit 4:0 für sich. Für den KAC beginnt nun der Urlaub.

 

 

Weiterlesen...
 

DEB Trikots im SHOP

Banner

Playoffs 2014/2015

DEL 2014/2015
Halbfinale (Best of 7)
Adler Mannheim
5 5 4
Grizzly Adams Wolfsburg 4 3 0
ERC Ingolstadt 1 5 3
Düsseldorfer EG 2 2 2

 

DEL2 2014/2015
Halbfinale (Best of 7)
Bietigheim Steelers
EV Landshut Eishockey
Löwen Frankfurt
Bremerhaven

 

Oberliga Süd 2014/2015
Viertelfinale  (Best of 5)
EHC Freiburg
4 6 4
EHC Bayreuth
1 3 1
Selber Wölfe 4 5 4
EV Regensburg
2 4 3
Hannover Scorpions
1 1 5
Icefighter Leipzig
5 4 4
Füchse Duisburg
5 12 11
Hannover Indians
0 1 1
Halbfinale (Best of 5)
EHC Freiburg
Füchse Duisburg
?
Selber Wölfe

 

Meister Oberliga Nord 2014/2015

 

Bayernliga 2014/2015
Finale (Best of 5)
Höchstadt Alligators 5 2 0 3
EV Lindau 1 7 4 2

Gewinnspiel

SHOP - eishockey-online.com


Banner

Anzeige

Gäste online

Wir haben 211 Gäste online