DEL – Adler erobern mit dem 3:1-Sieg über Ingolstadt die Führung in der Serie zurück

(DEL-Mannheim) Die Adler haben wieder die Führung in der „Best of Seven“-Serie übernommen. Mit dem Sieg am heutigen Sonntagmittag steht es jetzt 3:2 im Kampf um die deutsche Meisterschaft. Im fünften Aufeinandertreffen der Kontrahenten erzielten Jon Rheault (14.), Andrew Joudrey (18.) und Jamie Tardif (48.) die Tore für die Hausherren, während Ryan MacMurchy für die Panther traf (22.).

 

Weiterlesen...
 
DEB - Eishockey-Familie wieder vereint: DEL und DEL2 neue DEB-Mitglieder

(DEB-News) Die deutsche Eishockey-Familie ist wieder vereint: Im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in Frankfurt am Main stimmten die Mitglieder des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. (DEB) einstimmig für die Neufassung der DEB-Satzung. Auch Geschäfts- und Finanzordnungen wurden einstimmig angenommen.

 

Weiterlesen...
 
DEL - Duo für die Schwenninger Wild Wings

(DEL-Schwenningen) Die Schwenninger Wild Wings treiben die Kaderplanung für die Saison 2015/16 weiter voran. Nach Benedikt Brückner und Damien Fleury hat der Klub nun Neuzugang Nummer drei und vier unter Vertrag genommen. So wechseln Toni Ritter und Daniel Schmölz an den Neckarursprung.

 

Weiterlesen...
 
DEB - Deutschland holt auch in Ravensburg drei Punkte gegen Frankreich

(DEB-News) Mit einem knappen 4:3 Sieg hat die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft den zweiten Länderspielvergleich gegen Frankreich im Rahmen der Euro Hockey Challenge in Ravensburg für sich entschieden.

 

Weiterlesen...




DEL2 - Dominic Walsh und Daniel Bucheli bleiben Eispiraten

(DEL2-Crimmitschau) Die Eispiraten Crimmitschau kommen bei der Kaderplanung für die neue Saison 2015/16 voran. Mit Dominic Walsh und Daniel Bucheli haben zwei Akteure, die in der vergangenen Saison das Trikot der Westsachsen trugen, ihre Verträge verlängert. Walsh, der vor 2 Jahren aus Heilbronn an die Pleiße wechselte, geht damit in seine dritte Spielzeit mit den Eispiraten, während Teamkollege Daniel Bucheli bereits das vierte Jahr in Folge für die rot/weißen auflaufen wird.

 

Weiterlesen...
 
Landshut's Thornton: „Was Toni Krinner geleistet hat, ist unglaublich.“.

(DEL2-Landshut) EVL Eishockey Landshut Angreifer Cody Thornton spricht mit Eishockey-Online über die vergangene Saison, das Playoffaus gegen die Bietigheim Steelers und das Trainerkarussell zwischen Andreas Brockmann und Toni Krinner. Außerdem verrät der Kanadier die Ziele der kommenden Spielzeit am Gutenbergweg.

 

 

Weiterlesen...
 
DEL2 - Nach Spiel 2 ist vor Spiel 3, für die Bietigheim Steelers – Die Region hält zusammen!

(DEL2-Bietigheim) Die Finalserie läuft auf vollen Touren, zweimal trafen die Steelers auf die Fischtown Pinguins, zweimal war es eine enge Kiste, es gewann je das Heimteam mit 4:3!

 

 

Weiterlesen...
 
DEL2 - Daniel Menge und Michael Fröhlich bleiben dem ESVK Kaufbeuren treu

(DEL2-Kaufbeuren) Mittelstürmer Michael Baindl erster Neuzugang am Berliner Platz.

 

 

Weiterlesen...


Oberliga - Für die Freiburger Wölfe geht es wieder von Vorne los.

(Oberliga-Freiburg) Nach zwei Heimsiegen - 5:1 für den EHC Freiburg, 3:2 für die Füchse Duisburg - ist die Playoff-Serie des deutschen Oberliga-Finals wieder völlig offen. Am Dienstag um 19.30 Uhr findet das dritte Spiel in Freiburg statt.

 

 

 
Oberliga - Der EHC Freiburg gewinnt das erste Finale

(Oberliga-Freiburg) Breisgauer feiern 5:1 im ersten Finale gegen die Füchse Duisburg. Die Franz-Siegel-Halle war erneut mit 3.500 Zuschauern ausverkauft. Nächste Partie bereits heute. starkes Powerplay und eine überragende läuferische Leistung sichern den Sieg.

 

 

 
Oberliga - Noe und Stähle bleiben dem EV Regensburg treu – Cinibulk beendet Karriere

(Oberliga-Regensburg) Der EV Regensburg konnte auf seiner Saison-Abschlussfeier im Kolpinghaus weitere Personalentscheidungen vermelden. Zwei wichtige Akteure verlängerten ihre Kontrakte, ein Routinier geht in den verdienten Eishockey-Ruhestand.

 

 
Oberliga - Saisonrückschau 2014/2015 des Neusser EV

(Oberliga-Neuss) am 28. März endete offiziell die Saison 2014/15 des NEV mit dem letzten Punktespiel des Nachwuchses. Zeit um auf die letzten Monate zurückzublicken und ein Saisonfazit zu ziehen.

 

 

 



Bayernliga - Zwei Indianer tragen weiter Rot-Weiß: Stotz und Krafczyk bleiben am Hühnerberg

(Bayernliga-Memmingen) Der Kader von Eishockey-Bayernligist ECDC Memmingen nimmt weiter Formen an. Wenige Tage nach der Bekanntgabe von Alexander Wedl als neuem Chefcoach kann nun Vollzug mit zwei Leistungsträgern vermeldet werden: Verteidiger Marc Stotz und Stürmer Alexander Krafczyk bleiben den GEFRO-Indians auch kommende Saison erhalten.

 

Weiterlesen...
 
Bayernliga - Weichenstellung: Alexander Wedl wird neuer Cheftrainer der Memminger Indians

(Bayernliga-Memmingen) Memmingen (dan).  210 Spiele in der Deutschen Eishockey-Liga, fast 400 in der zweiten Bundesliga – Alexander Wedl ist ein großer Name in der deutschen Eishockey-Landschaft. Ab sofort ist der 46-Jährige neuer Cheftrainer des ECDC Memmingen. Wedl, der bis Dezember letzten Jahres bei Ligakonkurrent Landsberg an der Bande stand, tritt die Nachfolge von Erwin Halusa an und soll die GEFRO-Indians wieder ganz nach vorne in der Bayerischen Eishockey-Liga führen.

 

Weiterlesen...
 
Bayernliga - Lindau Islanders: Zeit für die Oberliga ist NOCH nicht reif

(Bayernliga-Lindau) Durch den tollen Erfolg des Finalsieges der Bayernliga hätten die EV Lindau Islanders die Berechtigung, die Aufstiegsspiele zur Oberliga gegen den Baden- Württemberg- Meister Eisbären Heilbronn zu bestreiten. Dies werden die Lindauer aber nicht wahrnehmen.

 

Weiterlesen...
 

 



EBEL - Boni bleibt Headcoach in Wien, Pretnar und Sharp kommen

(EBEL-Wien) Jim Boni bleibt auch in der kommenden Saison Headcoach der UPC Vienna Capitals. Mit Center MacGregor Sharp und Verteidiger Klemen Pretnar stehen auch schon die ersten Neuzugänge für 2015/16 fest.

 

Weiterlesen...
 
EBEL - Red Bull Salzburg zum fünften Mal Champion der Erste Bank Eishockey Liga

(EBEL-Red Bull Salzburg) Die einen spielten gegen das Ende der Serie, die anderen um den Meisterschaftssieg – das vierte Playoff-Finalspiel der Erste Bank Eishockey Liga zwischen den UPC Vienna Capitals und dem EC Red Bull Salzburg war also spannend wie keines davor. Die Hausherren legten gleich voll los und hatten in der zweiten Minute den ersten guten Torschuss, Salzburgs Torhüter Luka Gracnar ließ sich aber von Dominic Hackl und auch beim anschließenden ersten Unterzahlspiel nicht überraschen. Aber die Vienna Capitals drückten weiter und beim zweiten Powerplay schoss Jonathan Ferland in der neunten Minute einen Abpraller direkt vorm Tor zum 1:0 ein.

 

Weiterlesen...
 
EBEL - 5:1 – Red Bulls Salzburg holen dritten Finalsieg gegen Wien und haben die Hand am Cup

(EBEL-Red Bull Salzburg) Zum dritten Playoff-Finalspiel der Erste Bank Eishockey Liga gegen die UPC Vienna Capitals hatte sich Stürmer Daniel Welser nach drei Spielen verletzungsbedingter Pause beim EC Red Bull Salzburg wieder fit zurückgemeldet, dafür waren Zdeněk Kutlák (verletzt) und Andreas Kristler (zwei Spiele gesperrt) heute nicht dabei. Auf Wiener Seite fehlten die gesperrten Patrick Peter und Philippe Lakos, alle Strafen wurden nach dem letzten Spiel am Freitag in Wien verhängt.

 

Weiterlesen...
 

DEB Trikots im SHOP

Banner

Playoffs 2014/2015

DEL 2014/2015
Finale (Best of 7)
Adler Mannheim 2 2 1 6 3
ERC Ingolstadt 1 5 6 2 1

 

DEL2 2014/2015
Finale (Best of 7)
Bietigheim Steelers 4 3
Fischtown Pinguins 3 4

 

Oberliga Süd 2014/2015
Finale (Best of 5)
EHC Freiburg 5 2
Füchse Duisburg 1 3

 

Meister Oberliga Nord 2014/2015

 

 

Meister Bayernliga 2014/2015

Gewinnspiel

SHOP - eishockey-online.com


Banner

Anzeige

Gäste online

Wir haben 220 Gäste online