Get Adobe Flash player

EC Rote Teufel Bad Nauheim


Im Jahre 2004 wurde der EC Bad Nauheim als Nachfolge Verein des in Insolvent gegenanen VFL Bad Nauheim gegründet. Der Stammverein des EC Bad Nauheim spielte 2004 in der Regionalliga Hessen und schaffte den direkten Aufstieg in die Oberliga. Nach nur einer Saison in der Oberliga mussten die Hessen, aufgrund eines erneuten Antrages auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens wieder in die Regionalliga Hessen absteigen. Hier hatte der EC Bad Nauheim, aber nur ein einjähriges Gastspiel ehe der Wiederaufstieg zur Saison 2007/08 in die Oberliga Nord erreicht wurde.

Seit der Saison 2007/08 spielt der EC Bad Nauheim durchgehend in der Oberliga Nord und konnte die Saison 2008/09 als Vizemeister abgeschlossen werden.

Zur Saison 2013/14 stieg der EC Bad Nauheim in die DEL II (vormals ESBG) auf und nimmt dort am Spielbetrieb teil.

 

 


EC Rote Teufel Bad Nauheim Eishockey GmbH

Stadion
Colonel-Knight-Stadion Bad Nauheim

4.500 Plätze - 1.626 Sitzplätze
Baujahr: 1969

Erfolge :
Oberligameister 1984, 2013

Vizemeister 1. Bundesliga-Nord 1998

Vizemeister 2.Bundelsiga 1999


Geschäftsführer
Andreas Ortwein


Hauptsponsoren

MTS Automobile Skoda GmbH, Licher Brauerei AG, FirstStop Autoservice, Volksbank Mittelhessen, Automobile Kuhl GmbH, Wetterauer Zeitung, Hit Radio FFH, Bauzentrum Gerhardt, FLT Kröll, Partyrent.com.


Vereinsfarben
rot, weiss, schwarz


NHL-Erfahrung:

0 Spieler / 0 Spiele


Nachwuchs

EC Bad Nauheim Junioren (JBL) - Deutscher Junioren Meister 2012/2013


Gesperrte Trikotnummern

13 Rolf Knihs

21 Marc Teevens

28 Ralph Pöpel

 


 


Bisherige Logos :


Der Spielerkader 2013 / 2014


Trainer:
Frank Carnevale geb.: 02.07.1959 in Bell Island, Ontario/Kanada (beurlaubt am 27.12.2013)

Daniel Heinrizi, geb.: 01.09.1985 in Darmstadt, Hessen/Deutschland (seit 27.12.2013)

Torhüter:
Pos. Nr. Name, Vorname Nation Geb.-Datum Geburtsort im Verein seit DEL2-Spiele
GKL 33 Guryca, Jan alt 28.10.1982 Chamonix neu 84
GKL 34 Schulz, Dennis (FL)
alt 19.07.1993 Bad Nauheim neu 2
GKL 39 Bartels, Dominic alt 26.08.1990 Meerbusch neu 18
GKL 43 Ower, Thomas alt 27.12.1985 Villingen 2012 114
Verteidiger:
Pos. Nr. Name, Vorname Nation Geb.-Datum Geburtsort im Verein seit DEL2 Spiele-Tore
LD 2 Heid, Christopher altalt 14.03.1983 Langley neu 78-3
LD 4 Baum, Alexander alt 19.06.1981 Iserlohn 2007 0-0
LD 6 Ketter, Daniel alt 02.03.1985 Bad Nauheim 2011 203-4
LD 8 Ringwald, Daniel alt 25.08.1986 Oakville neu 0-0
LD 9 McMonagle, Sean alt 19.01.1988 Oakville neu 0-0
RD 17 Pietsch, Jan-Niklas alt 25.03.1991 Bad Homburg 2012 55-0
RD 18 Spöttel, Maximilian alt 11.09.1995 Bad Nauheim neu 0-0
LD 44 Götz, Marcus alt 10.03.1987 Gävle neu 165-10
RD 54 Versteeg, Mitch alt 03.11.1988 Lethbridge neu 0-0








Stürmer:
Pos. Nr. Name, Vorname Nation Geb.-Datum Geburtsort im Verein seit DEL2 Spiele-Tore
LW 7 May, Tim alt 07.02.1991 Lich 2011 0-0
RW 11 Reimer, Dennis alt 04.06.1993 Herford neu 42-0
CE 12 Helms, Kyle altalt 21.04.1986 Cambridge neu 126-31
RW 16 Pantic, Goran (FL) alt 18.10.1994 Bad Nauheim 2012 0-0
RW 19 Dorr, Michael 28.12.1988 Roseville neu 0-0
CE 24 Lange, Harald alt 05.12.1983 Klagenfurt 2012 30-5
CE 26 Pinizzotto, Jason altalt 13.01.1980 Mississauga neu 334-177
CE 27 Carnevale, Taylor alt 15.03.1991 Mississauga neu 0-0
RW 32 Schindler, Daniel alt 28.06.1995 Wetzlar neu 0-0
LW 36 Müller, Deion-Peter alt 14.11.1995 Wiesbaden 2014 0-0
RW 46 Beca, Matthew alt 06.03.1986 Mississauga neu 0-0
RW 49 Sattler, Patrick alt 25.05.1994 Aschaffenburg 2012 0-0
LW 69 Oppolzer, Daniel alt 28.06.1995 Wetzlar neu 0-0
LW 72 Strauch, Patrick alt 06.04.1980 Köln 2012 420-41
RW 89 Schlicht, Sven alt 23.08.1991 Giessen 2012 58-0
RW 96 LaVallee, Kevin altalt 14.05.1985 Moose Jaw neu 62-26

 

(#): nicht mehr im Kader




Playoffs DEL 2013/2014

Halbfinale (best of seven)
Kölner Haie 1 4 3 3 2
Wolfsburg 4 1 0 2 1
Hamburg Freezers 1
0 2 2 2 3
Ingolstadt Panther 3
5 1 5 0 5
Finale (best of seven)
Kölner Haie 4
Ingolstadt Panther 2

Playoffs DEL2 2013/2014

Halbfinale (best of seven)
Fischtown Bremerhaven 3 2 0 3 4 1 1
EVL Landshut Eishockey 2 3 2 1 1 4 2
Starbulls Rosenheim 5 2 4 2 6 0
Bietigheim Steelers
3 5 5 4 2 2
Finale (best of seven)
Bietigheim Steelers 3 3 3
Fischtown Bremerhaven 4 2 4
Banner

LAOLA1.tv Player

Gewinnspiel

Playoffs Bayernliga 2013/2014

Finale (best of five)
ERC Sonthofen
6 4 6
ECDC Memmingen 3 1 3

 

Bayernligameister 2013/2014

Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
Banner

Anzeige

2202 Customs

Gäste online

Wir haben 89 Gäste online
Rock am Ring Tickets bei www.eventim.de